Auf See in Verbindung bleiben: Internetzugang

Willkommen bei Freestyle Cruising

Es ist die Freiheit, von überall auf der Welt zu kommunizieren. Norwegian Cruise Line steht für mehr als nur für Zugang zu fast allem, was es auf der Welt gibt. Wir bieten Ihnen die Freiheit zu wählen, wie Sie all dies genießen möchten.

Internet an Bord

Nur weil Sie meilenweit vom Alltag entfernt sind, bedeutet eine Freestyle-Kreuzfahrt nicht, dass Sie vom Rest der Welt abgeschnitten sind. Alle unsere Schiffe haben Internet-Cafés, in denen Sie im Internet surfen, online chatten und auf Ihr privates E-Mail-Konto zugreifen können.

Alle unsere Schiffe verfügen über Internet Cafés, die 24 Stunden geöffnet sind, gehostet von MTN. Diese bieten die folgenden Services:

Service

Preis

Nutzungsgebühren

(Gleiche Gebühren für Workstations im Internet-Café oder persönliche Laptops)

Preisinformationen finden Sie auf der Seite Internetpaket.

Zugang in der Kabine

- Derzeit verfügbar an Bord von: Norwegian Bliss, Breakaway, Dawn, Epic, Gem, Getaway, Jade, Jewel, Pearl, Sky, Spirit, Star, Sun and Pride of America.

Zugang besteht über eine drahtlose Verbindung oder über einen Ethernetkabel (kostenlose Kabel können beim Manager des Internet Cafés im Internet Café während der angegebenen Öffnungszeiten abgeholt werden.

Laptop-Vermietung

Verleih einer beschränkten Anzahl von Laptops (je nach Verfügbarkeit).
Laptop-Versicherung – 3 USD pro Tag (optional)

Druckerzugang


(von Café-Workstations oder Laptops)

$0.50 pro Dokument

   

Fragen und Antworten

F: Gibt es Internet an Bord des Schiffs?

A: Ja, Sie finden Internet Cafés auf allen unseren Schiffen: Sie können im Netz surfen, chatten und Ihre private E-Mail überprüfen (Gmail, AOL, Hotmail, Juno, Yahoo usw.). Der Manager des Internet Cafés ist Ihnen während der angegebenen Stunden gerne behilflich. Die Internet Café-Terminals laufen unter Windows XP und sind auf Internetkommunikation begrenzt. Die Terminals sind nicht mit Microsoft Office (WORD, EXCEL usw.) ausgestattet, dennoch kann die Mehrzahl der Dateien im Lesemodus geöffnet, jedoch nicht bearbeitet oder gespeichert werden. Bitte beachten Sie, dass Sie auf Ihrem persönlichen Laptop Dateien gemäß den darauf installierten Programmen ohne Einschränkungen lesen, bearbeiten und speichern können.

F: Kann ich meinen eigenen E-Mail-Dienst an Bord erreichen?

A: Ja. Webbasierte E-Mail-Dienste können wie üblich über unser System an Bord erreicht werden. Falls Sie ein E-Mail-System verwenden möchten, das über eine externe E-Mail-Anwendung verbunden ist, dann kann dies über die IP 172.31.0.2 erreicht werden.

F: Was kostet die Internetnutzung an Bord?

A: Die Preise sind oben auf dieser Seite angegeben. An Bord finden Sie eine Anleitung zum Erstellen eines Kontos und Preisangaben auf den Bildschirmen im Internet Café oder auf Ihrem Laptop während des Anmeldevorgangs. Die Preise für die Internetnutzung sind einheitlich, ungeachtet dessen, ob Sie das Internet Café, Ihren eigenen Laptop oder andere kabellose Geräte nutzen. Sämtliche Internetnutzungsgebühren werden direkt mit Ihrem Bordkonto verrechnet.

Zeitbasierte Pläne – bieten Gästen eine niedrigere Minutengebühr Diese zeitbasierten Pläne können von Internet Cafés auf persönliche Laptops/sonstige drahtlose Geräte übertragen, jederzeit während der Kreuzfahrt bis zum Zeitpunkt der Ausschiffung genutzt und auf mehrere Sitzungen verteilt werden. Bitte beachten Sie, dass nicht genutzte Minuten und Upgrades von Gebührenoptionen nach der Auswahl nicht zurückerstattet werden können. Pläne können geändert werden.

F: Kann ich vor der Ausschiffung für meinen Rückflug einchecken und meine Bordkarte ausdrucken?

A: Ja, Sie können online einchecken und Ihre Bordkarte im Internet Café ausdrucken. Bitte beachten Sie, dass dafür die üblichen Druckkosten und Internetnutzungsgebühren anfallen.

F: Kann ich meinen Laptop an Bord nutzen?

A: Ja, Sie können Ihren persönlichen Laptop, Ihr iPhone und alle anderen WLAN-fähigen Geräte sowie die meiste darauf installierte Software uneingeschränkt an Bord nutzen. Drahtloses Internet (auch WLAN genannt) steht Ihnen auf der gesamten NCL-Flotte zur Verfügung. Informieren Sie sich bitte beim Manager des Internet Cafés über speziell auf Ihrem Kreuzfahrtschiff verfügbare WLAN-Bereiche. Wenn Sie sich im Reichweitebereich unseres WLAN-Signals befinden, öffnen Sie einfach Ihren Internetbrowser und Sie werden zu Ihrer Anmeldeseite weitergeleitet. Nach der Anmeldung wird ein neues Browserfenster geöffnet. Dies ist Ihr Abmeldefenster. Lassen Sie dieses Fenster geöffnet, bis Sie sich wieder abmelden möchten. Um eine Internetsitzung und die Gebührenabrechnung zu beenden, tippen Sie einfach „logout.com“ in der Adressleiste des Browsers ein und drücken Sie die Eingabetaste. Falls Sie während Ihres Aufenthalts an Bord über VPN-Zugang arbeiten möchten, besprechen Sie vorab die VPN-Einschränkungen mit der IT-Abteilung Ihres Unternehmens. Wir können an Bord keine Änderungen an Ihren Einstellungen vornehmen.

F: Kann ich mein iPad, iTouch oder iPhone an Bord nutzen?

A: Ja. Nachstehend finden Sie die einzelnen Informationen:

  • Für IOS (das Betriebssystem von iPad, iTouch und iPhone) läuft der Anmeldevorgang wie folgt ab: Klicken Sie auf Einstellungen – WLAN, wählen Sie das WLAN-Netzwerk des Schiffs aus und warten Sie 10 Sekunden, bevor Sie den Browser öffnen.
  • eBooks ohne Internetbrowser sowie Geräte ohne Java werden nicht unterstützt.
  • Die Gäste müssen auf allen ihren Geräten (einschließlich Laptops) Java Script aktivieren, bevor sie sich mit dem Internet an Bord verbinden können.

F: Habe ich an Bord die gleiche Verbindungsgeschwindigkeit wie an Land?

A: Nein, die Daten für die Verbindung an Bord werden über ein schwächeres Signal an die die Erde in einer Höhe von 22.000 km umkreisenden Satelliten übertragen und anschließend zurückgeworfen. Zuhause werden Ihre Daten über eine schnelle Kabelverbindung zu Ihrer örtlichen Vermittlung gleich um die Ecke von Ihrem Haus übertragen. Aus diesem Grund ist Internetzugang an Bord im Vergleich zu Hochgeschwindigkeitsverbindungen an Land viel langsamer.

F: Kann ich an Bord auf Skype zugreifen oder Videos per Streaming abspielen?

A: Nein, diese Dienste sind aufgrund von begrenzter Bandbreite nicht verfügbar.

F: Was muss ich vor der Kreuzfahrt vorbereiten/mit mir bringen, wenn ich an Bord Internet nutzen möchte?

A: 1. Stellen Sie Ihre E-Mail-Einstellung auf „Einfach“ um. Eine weniger grafikintensive E-Mail-Anzeige lässt sich schneller öffnen.

2. Falls Sie während Ihres Aufenthalts an Bord über VPN-Zugang arbeiten möchten, besprechen Sie vorab die VPN-Einschränkungen mit der IT-Abteilung Ihres Unternehmens. Wir können an Bord keine Änderungen an Ihren Einstellungen vornehmen.

3. Bringen Sie Folgendes mit:

  • WLAN-fähigen Laptop oder Mobilgeräte
  • Netzkabel für jedes der Geräte, das Sie mitnehmen
  • Einen geladenen Akku für Ihre Reise zum Schiff
  • Datenkabel zur Übertragung von Bildern
  • Kopfhörer
  • 4. Denken Sie daran: An Bord steht Ihnen während der angegebenen Stunden der Manager unseres Internet Cafés zur Verfügung, um Ihre Fragen/Bedenken zu besprechen.

    *Drahtloses Internet (auch WLAN genannt) steht Ihnen auf der gesamten NCL-Flotte zur Verfügung. Um den WLAN-Dienst nutzen zu können, benötigen Sie nur Ihr Laptop, um sich im Internet Café zu verbinden, oder Sie nutzen die WLAN-Hotspots auf dem Schiff. Informieren Sie sich beim Manager des Internet Cafés über auf dem Schiff verfügbare WLAN-Bereiche.

    Wenn Sie sich in Reichweite unseres WLAN-Signals befinden, öffnen Sie einfach Ihren Internetbrowser und Sie werden zu Ihrer Anmeldeseite weitergeleitet. * Nach der Anmeldung wird ein neues Browserfenster geöffnet. Dies ist Ihr Abmeldefenster. Lassen Sie dieses Fenster geöffnet, bis Sie sich wieder abmelden möchten!

    Nutzer von Windows XP, Vista, 7 oder 8: Falls Sie von Windows aufgefordert werden sollten, ein WLAN-Netzwerk auszuwählen, wählen Sie je nach Schiff, auf dem Sie sich befinden, entweder „mtndsi“ oder „NCL_Internet_Access“. Die SSID sollte auf „mtndsi“ oder „NCL_Internet_Access“ eingestellt werden, falls diese nicht automatisch ausgewählt werden.

    Mac-Nutzer – Aktivieren Sie „Airport“ und verbinden Sie sich je nach Schiff, auf dem Sie sich befinden, mit dem WLAN-Netzwerk „mtndsi“ oder „NCL_Internet_Access“.

    Nach oben