AGB: Landausflüge, Entertainment, Dining und Spa.

Landausflüge AGB

Allgemeine Informationen: Tour-Beschreibungen, Dauer und Abfahrtszeiten

Die Informationen auf dieser Webseite sollen Ihnen dabei helfen, Ihre Ausflüge passend nach Ihren individuellen Interessen auszuwählen. Die Tour-Beschreibungen sind so aktuell und akkurat wie möglich gehalten. Bitte beachten Sie: Touren weichen vereinzelt von der Beschreibung ab. Manche Touren verlaufen in anderer Reihenfolge als in der Beschreibung angegeben. So wird vermieden, dass zu viele Menschen an einem Ort zusammenkommen. In der Tourbeschreibung ist die ungefähre Dauer unter dem jeweiligen Tournamen angegeben. Bitte beachten Sie, dass die Abfahrtszeiten verändert werden können.

Preise

Alle Preise sind in US-Dollar, unterliegen Kapazitätsgrenzen und können ohne Vorwarnung verändert werden. In Preisen für Hawaii ist die zusätzliche Steuer des hawaiianischen Bundesstaates NICHT INBEGRIFFEN. Diese wird bei Landausflügen hinzugerechnet.. In den Ausflugsbeschreibungen erwähnte Mahlzeiten, Erfrischungen (inklusive Trinkgeld) sowie Kosten für Führer und Eintritte sind im Preis inbegriffen, sofern nicht anderweitig vermerkt. Kinder, die während der Kreuzfahrt jünger als 2 Jahre alt sind und bei den meisten Touren keinen eigenen Platz beanspruchen, können kostenlos teilnehmen. Separate Preise für Kinder werden bei der Buchung ausgewiesen, falls vorhanden. Für Teilnehmer unter 13 Jahren fällt der Kindertarif an und für Teilnehmer ab einschließlich 13 Jahren der Erwachsenenpreis (sofern nicht gegenteilig vermerkt). Teilnehmer, die jünger als 18 Jahre sind, müssen grundsätzlich während Touren von einem Erwachsenen begleitet werden. Aufgrund von Gewichts- und Gleichgewichtsbeschränkungen sowie im Sinne der Sicherheit und des Komforts aller Passagiere wird für Gäste, die 250 lbs. (113 kg) oder mehr wiegen (bekleidet) ein Aufpreis berechnet, um zusätzlichen Raum auf Helikopter- und Flugzeugflügen zu reservieren.

Rücktritt oder Abänderung

Kreuzfahrtpläne können nach Ermessen des Kapitäns abgeändert werden. Es können abweichende Ankunfts- oder Abfahrtszeiten, ungünstige Wetterlage oder Probleme mit Mechanik/Geräten auftreten. NCL behält sich das Recht vor, Preise für Landausflüge, Routen und Abfahrtszeiten ohne Vorankündigung zu verändern. Landausflüge können zudem in Abhängigkeit der Teilnehmerzahl abgesagt oder verändert werden. NCL behält sich das Recht vor, Landausflüge aus beliebige Gründen, wie etwa ungünstiger Wetterlage, abzusagen und übernimmt keine Gewähr für mögliche Verluste der Teilnehmer. Teilnehmern mit Tickets für abgesagte Landausflüge wird der vollständige Teilnahmepreis zurückerstattet. Sollte es nötig sein, einen Landausflug aufgrund von unterwegs auftauchenden Problemen abzubrechen, wird NCL sich um die bestmögliche Rückerstattung des Preises für die Teilnehmer in Abhängigkeit von deren Umständen bemühen.

Erstattungen und Stornierungsgebühren

Die meisten Ausflüge können bis zu einen Tag vor der Abfahrt storniert werden. Sollte dies nicht der Fall sein, ist es in der Ausflugbeschreibung auf NCL.com vermerkt. Ausflüge, die spätestens einen Tag vor Abfahrt storniert werden, werden automatisch auf die für den Kauf verwendete Kreditkarte erstattet, außer, wenn die Stornierungsbedingungen strenger sind oder ein Restbetrag aussteht. Für eine Rückerstattung des vollen Betrages muss der Passagier die Reservierung für eine Landausflugsprogramm spätestens einen Tag vor der Abfahrt stornieren. Sofern die Tour innerhalb dieses Zeitfensters (spätestens ein Tag vor Abfahrt) storniert wurde, wird der für den Kauf verwendeten Kreditkarte der volle Preis wieder gutgeschrieben, unabhängig davon, ob die Person, die die Reservierung durchgeführt hat, auf Kreuzfahrt geht. Es kann 7-10 Werktage dauern, bis die Gutschrift auf der Kreditkarte erscheint. Um ein Landausflugsprogramm vor der Abfahrt zu stornieren, rufen Sie einen unserer Landausflugsvertreter unter 0611 3607 0 an.

Falls die Stornierung nach dem gegebenen Zeitfenster stattfindet, muss der Gast diese beim Landausflugsmanager an Bord melden. An Bord erfolgt die Erstattung auf das Bordkonto der Kontaktperson für die Landausflugsreservierung und nicht auf die Kreditkarte, die für die Reservierung verwendet wurde. Dies gilt auch, falls der Landausflug von jemandem, der nicht mitfährt, als Geschenk für einen Gast erworben wurde. Falls nach der Kreuzfahrt ein nicht verwendetes Bordguthaben verbleibt, wird dieses per Scheck an die Kontaktperson für die Reservierung des Landausflugs überwiesen. Der Erstattungscheck wird nach der Kreuzfahrt an die Person geschickt, die als Kontaktperson für den Landausflug eingetragen ist.

Ausflüge, die weniger als 48 Stunden vor Ankunft im Hafen des jeweiligen Ausflugs storniert werden, können nicht erstattet werden. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Ausflüge, wie Überlandfahrten, Individualtouren und Ausflüge mit Theatervorstellungen oder Sonderveranstaltungen, unterschiedlichen Stornogebühren unterliegen können. Weitere Informationen erhalten Sie am Landausflugsschalter. Falls ein Abflug aufgrund der Wetterlage durch das Flugunternehmen in Absprache mit dem Landausflugsmanager abgesagt wurde, wird der gesamte Kaufpreis erstattet. Sie können einen Ausflug stornieren, indem Sie Ihr Ticket am Landausflugsschalter zurückgeben und dem Personal mitteilen, dass Sie den Ausflug stornieren möchten. Die Erstattung erfolgt auf das Bordkonto des Passagiers.

Dabei ist zu beachten, dass, falls im Rahmen einer Online-Buchung eine Teilzahlung für einen Landausflug geleistet wurde und ein Restbetrag aussteht, die Teilzahlung auf den Restbetrag angerechnet wird. Sollte also ein Gast einen Landausflug stornieren, der noch nicht voll bezahlt ist, erfolgt die Erstattung des Online-Buchungs-Betrags erst, nachdem der gesamte Zahlungsbetrag geleistet wurde.

Gäste mit besonderen Bedürfnissen

Während sich NCL darum bemüht, dass alle Gäste an Landausflügen teilnehmen können, gibt es Einschränkungen im Bereich der Lokale und/oder der Reiseveranstalter, über die NCL keine Kontrolle hat, welche dazu führen können, dass Gäste mit besonderen Bedürfnissen an bestimmten Landausflügen nicht teilnehmen können. Wir bitten betroffene Gäste, die Landausflugsabteilung von ihren Bedürfnissen zu informieren und ein Treffen mit den Landausflugsmitarbeitern an Bord zu arrangieren, um die Einschränkungen mit Hinblick auf den jeweiligen Landausflug zu besprechen. Für gewöhnlich empfehlen wir separaten Transport, damit Gäste mit besonderen Bedürfnissen komfortabel und bequem reisen können.

Wichtige Informationen

Norwegian Cruise Line organisiert die Landausflüge für Passagiere als Zusatzleistung. Norwegian handelt nicht im Namen von und überwacht nicht die Parteien oder Personen, die für die Landausflüge verantwortlich sind, diese bereitstellen oder betreiben. Diese Parteien oder Personen sind unabhängige Betreiber. NCL übernimmt keine Verantwortung für und garantiert nicht die Leistung derartiger Ausflugsbetreiber, und die Gäste akzeptieren, dass NCL nicht für Verluste oder Verletzungen als Ergebnis von Handlungen oder Unterlassungen derartiger Anbieter zur Verantwortung gezogen werden kann.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Entertainment

Pläne und Beschreibungen anzeigen

Die Informationen auf dieser Website sollen Sie bezüglich der von uns angebotenen Entertainment-Optionen informieren und es Ihnen ermöglichen, eine Show für den Tag und Zeitpunkt zu reservieren, der am besten zu Ihrem Zeitplan passt. Die Show-Beschreibungen mit ungefährer Dauer sind so aktuell und genau wie möglich und können sich verändern.

Preise

Alle Preise sind in US-Dollar, unterliegen Kapazitätsgrenzen und können ohne Vorwarnung verändert werden. Im Preis für „Cirque Dreams & Dinner“ und die Mordgeschichte „Presumed Murdered“ ist wie in der Beschreibung eine Mahlzeit inbegriffen. Teilnehmer, die jünger als 18 Jahre sind, müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Rücktritt oder Abänderung

NCL behält sich das Recht vor, Preise und Vorstellungszeiten der Shows ohne Vorankündigung zu verändern. Die Vorstellungen können nach Ermessen von NCL abgesagt oder modifiziert werden. Kreuzfahrtpläne können nach Ermessen des Kapitäns abgeändert werden. Es können abweichende Ankunfts- oder Abfahrtszeiten, ungünstige Wetterlage oder Probleme mit Mechanik/Geräten auftreten. Teilnehmer, die Karten für eine abgesagte Show ohne Zusatzkosten haben, haben die Wahl, einen anderen Vorstellungszeitpunkt zu buchen, sofern verfügbar. Teilnehmer, die Karten für eine abgesagte Show mit Zusatzkosten haben, haben die Wahl, einen anderen Vorstellungszeitpunkt zu buchen, sofern verfügbar, oder eine Erstattung des vollen Kaufpreises zu erhalten.

Erstattungen und Stornierungsgebühren

Gemäß der oben aufgeführten AGB für Rücktritt oder Abänderung kann eine Show oder ein Entertainment-Event mit Aufpreis spätestens 24 Stunden vor der gebuchten Startzeit getätigt werden, damit der volle Kaufpreis erstattet werden kann. Falls der Rücktritt weniger als 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung erfolgt, wird der volle Preis für die Karte(n) berechnet. Um eine Reservierung für eine Show oder ein Entertainment-Event abzusagen, können Sie entweder anrufen oder zum Ticketschalter gehen und die Mitarbeiter entsprechend informieren.

Gäste mit besonderen Bedürfnissen

Während sich NCL bemüht, dass alle Gäste Zugang zu allen Show-Lokalen haben, gibt es Begrenzungen, aufgrund derer nur eine bestimmte Anzahl an Gästen mit besonderen Bedürfnissen gleichzeitig eine Show ansehen können. Wir möchten betroffene Gäste bitten, das Personal am Ticketschalter während der Tätigung der Reservierung von besonderen Bedürfnissen zu unterrichten.

Wichtige Hinweise

Audio- und Videoaufnahmen von Shows und Entertainment-Veranstaltungen ist auf sämtlichen NCL-Schiffen strengstens untersagt.

Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Dining

Erstattungen und Stornierungsgebühren

Bei Standardrestaurantreservierungen muss eine Absage spätestens 24 Stunden vor der reservierten Zeit stattfinden. Falls der Rücktritt weniger als 24 Stunden vor der reservierten Zeit erfolgt, wird der volle Preis für jeden Gast dem Konto des Passagiers zu Last geschrieben.

Bei im Voraus bezahlten Reservierungen muss der Rücktritt spätestens 24 Stunden vor der vereinbarten Zeit stattfinden, damit der volle Preis erstattet werden kann. Falls der Rücktritt weniger als 24 Stunden vor der vereinbarten Zeit erfolgt, kann der Preis nicht erstattet werden.

Sollten mit einem ultimativen Dining-Paket weniger Restaurants besucht werden, als gebucht, werden keine Rückerstattungen angeboten.

Da wir unseren Gästen einen erstklassigen Service bieten möchten, können wir Reservierungen am Abend maximal 15 Minuten freihalten. Nach 15 Minuten werden nicht beanspruchte Reservierungen freigegeben. Bei Standardrestaurantreservierungen wird der volle Preis für jeden Gast dem Konto des Passagiers zu Last geschrieben. Für im Voraus bezahlte Reservierungen erfolgt keine Kostenrückerstattung.

Kinder

Kinder können in unseren Spezialitäten kostenlos Gerichte aus der Kinderspeisekarte bestellen oder aus der Hauptspeisekarte wählen, wobei der volle Preis anfällt.

Alle Anpassungen für vorausbezahlte Reservierungen, die nicht Teil eines Paketes sind, werden an Bord durch eine Gutschrift auf Ihr Kabinenkonto ausgeglichen. Falls das Kind aus der kostenlosen Kinderspeisekarte gewählt hat, wird Ihrem Konto der Betrag in Höhe des Aufpreises des Restaurants gutgeschrieben.

Spezialitätenrestaurants

Für Kreuzfahrten ab einschließlich 1. August 2015

Spezialitätenrestaurant-Pakete können vorab oder an Bord nur zwischen dem 1. und dem 2. Reisetag gebucht werden. Bei Kreuzfahrten von 3 Tagen kann das Paket nur am 1. Tag gebucht werden. Sollten weniger Restaurants besucht werden als gebucht, werden keine Rückerstattungen angeboten. Spezialitätenrestaurant-Pakete sind nicht übertragbar. Ein Trinkgeldaufschlag von 20 % wird zum Paketpreis dazugerechnet. Es ist keine Reservierung für Gäste mit dem Spezialitätenrestaurant-Paket erforderlich. Allerdings ist die Anzahl der an Bord reservierbaren Tische begrenzt. Wir empfehlen Ihnen, sich bei MyNCL einzuloggen, um vorab Tischreservierungen für bestimmte Abende auf Ihrer Kreuzfahrt vorzunehmen. Spezialitätenrestaurant-Pakete werden pro Mahlzeit eingelöst und können in unseren Steakhouses, Churrascarias sowie französischen, italienischen, mexikanischen und Teppanyaki-Restaurants eingelöst werden. Sie können auf Wunsch für einen Aufpreis in Restaurants mit Entertainment-Element und bestimmten Restaurants „à la carte“ dinieren. Die Dining-Optionen variieren je nach Schiff. Gästen, die das Spezialitätenrestaurant-Paket erworben haben und in einem der folgenden Restaurants speisen wollen, berechnen wir anstelle des Aufpreises oder à-la-carte-Preises lediglich ein Zuschlag: Ocean Blue - $10 USD (Seafood Extravaganza ausgenommen. Bei einer Bestellung wird der Zuschlag erlassen); Bayamo – $10 USD; Cirque Dreams/Illusionarium – $10 USD Normale Sitzplätze/$15 USD Exklusive Plätze/$ 35 USD VIP-Sitzplätze auf der Breakaway; Supper Club – $15 USD; Sushi – $7 USD; Pincho Tapas Bar – $7 USD; Raw Bar – $7 USD (Meeresfrüchteplatte nicht inbegriffen. Bei einer Bestellung wird der Zuschlag erlassen). Falls die Zuschlagoption gewählt wird, gilt die Mahlzeit als Teil des Pakets und wird entsprechend abgerechnet. Zimmerservice, Mini Bar, Food Republic und District Brewhouse, Spezialitäten (Specialty Items) im asiatischen Restaurant, Hot Rock, à-la-carte-Gerichte in den Hauptrestaurants, Artikel aus Carlo's Bake Shop, The Bake Shop, O' Sheehan's Ice Cream Bar, Gelato, Chef's Table, Menüs für besondere Anlässe/Feiertage (Neujahr, Weihnachten usw.), Jazz Brunch, Wine Lovers und Murder Mystery Mittagessen sowie Getränke sind nicht in den Spezialitätenrestaurant-Paketen inbegriffen. Es gibt keine Ermäßigung für Kinder beim Spezialitätenrestaurant-Paket. 1-tägige und 2-tägige Kreuzfahrten sind ausgeschlossen. Zusätzliche Hauptgerichte werden separat berechnet.

Spa-Nutzungsbedinungen

Behandlungsbeschreibungen

Die Informationen auf dieser Website sind dafür konzipiert, Sie über die verschiedenen Verhandlungsoptionen an Bord im Mandara Spa zu informieren. Sie können einen bestimmten Behandlungszeitpunkt wählen, der zu Ihrem Zeitplan passt. Bitte beachten Sie, dass Beschreibungen, Dauer und Verfügbarkeit von Behandlungen abgeändert werden können.

Rücktritt oder Abänderung an Bord

Sämtliche Änderungen müssen drei (3) Tage vor der Abfahrt geltend gemacht werden. Nach dem Einschiffen müssen Sie das Spa 24 Stunden vor dem Termin informieren, falls Sie diesen absagen oder verschieben müssen. Bitte kontaktieren Sie die Rezeption von Mandara Spa, falls Sie Ihren Termin ändern müssen. Erfolgt keine rechtzeitige Stornierung, wird eine Stornogebühr von bis zu 50 % des Behandlungspreises berechnet, die auf Ihrem Bordkonto verbucht wird.

Preise, Trinkgeld und Steuern

Damit Sie sich keine Sorgen darum machen müssen, wird bei jeder Spa- (ausgenommen Thermal Suite), Salon- und Fitnessleistung automatisch ein Trinkgeld von 20 % berechnet.

Altersbeschränkungen

Passagiere müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um die Spa-Anlage nutzen und Behandlungen erhalten zu können, außer wenn der Besuch im Rahmen eines Kinder- oder Teen-Programms stattfindet. Die meisten Salon-Services stehen Gästen jeder Altersgruppe zur Verfügung. Nicht volljährige Passagiere können die Fitnessanlagen nicht nutzen. Bitte beachten Sie die Einschränkung, die außerhalb des Fitnesscenters angebracht sind.

Mögliche Einschränkungen

Wir wollen, dass Ihr Spa-Erlebnis so angenehm wie möglich ausfällt. Die meisten unserer Behandlungen sind für alle Gäste geeignet. An Bord erhalten Sie eine umfassende Beratung mit einer Mandara-Therapeuten, um Problembereiche zu identifizieren. Alle Behandlungen und Prozeduren unterliegen dem Ermessen von Mandara Spa.

Nach oben