ERFAHRUNGSBERICHTE VORGESTELLT: NORWEGIAN DAWN

Geschrieben von: Monrat – Kreuzfahrtdatum: April 2009

Wie Sie aus meinem Titel ersehen können, wollte ich niemals auf eine Kreuzfahrt gehen (Angst vor Seekrankheit, schwacher Magen!) Und jetzt bereite ich mich auf meine 4. Kreuzfahrt in 3 Jahren vor, die in wenigen Wochen beginnt. Ich bin bereits mit der Spirit, der Dawn und der Gem, ALLE zu NCL gehörig, gereist und trotzdem ich sie nicht mit anderen vergleichen kann, habe ich noch NICHT mal das Bedürfnis dazu. Wenn etwas wirklich gut ist, warum sollte man es dann ändern?

Ich habe noch mehr Geschichten zu erzählen, aber leider nicht genügend Platz dafür, und die meisten würden mich auch für langatmig halten. Jedes Schiff hält für mich seine eigenen wunderbaren Erinnerungen. Aber die Dawn und die Reise auf die Bermuda waren etwas ganz Besonderes!! Ich arbeite im Kundenservicebereich und bin daher nicht so leicht zu beeindrucken. Aber das Personal der Dawn hat das im höchsten Maße getan!! Man hat sich meinen Namen eingeprägt, meine Vorlieben gemerkt und Hilfestellung in jeder Hinsicht geleistet – es war einfach wunderbar. Das Essen in den Spezialitätenrestaurants war einmalig, und das Entertainment war überdurchschnittlich. Der Zimmerservice war tadellos, und die Bedienung in den Restaurants, Lounges und im Kasino hätten sich nicht besser um die Gäste kümmern können. Ursprünglich wollte ich in diesem Sommer mit der Epic reisen, und ich werde das irgendwann in der Zukunft auch tun, aber nun gehe ich in einigen Wochen wieder an Bord der Dawn und reise auf die Bermuda – und glauben Sie mir, ich kann es kaum erwarten!!!!

Seekrank bin ich bis jetzt nicht geworden. Ich benutze Armbänder gegen Seekrankheit und nach dem 1. Tag scheinen sie überflüssig zu sein. Sollten Sie dennoch Bedenken haben – die Schiffe haben komplettes medizinisches Personal an Bord, das Ihnen zur Seite stehen kann. Ich habe auch einige Cocktails entdeckt, die wunderbar helfen.)