Almeria

Spanien

Kreuzfahrten nach Almeria

Almeira, eine Stadt mit reicher, historischer Vergangenheit, fiel seit ihrer Gründung durch die Mauren im Jahr 955 n. Chr. abwechselnd den Muslimen und Christen in die Hände. Lassen Sie sich die Erkundung der Festung La Alcazaba nicht entgehen – Mitte des 10. Jahrhunderts war sie eine der mächtigsten maurischen Festungen Spaniens, die zweitgrößte nach Alhambra. Außerdem sollten Sie einige Tapas in der Altstadt genießen, wo Sie auch andere köstliche Speisen erwarten, wie etwa frische Meeresfrüchte.

Das ist WISSENSWERT

  • Name und Ort des Hafens
    Pier Levante. Das Schiff LEGT an diesem Hafen AN.
  • Zeitzone
    MEZ (Mitteleuropäische Zeit); UTC/GMT +1 Stunde
  • Sprache
    Die Landessprache ist Spanisch. Fragen Sie auf Spanisch „Wieviel kostet das?“: „¿Cuánto cuesta?“
  • Währung und Einkaufsmöglichkeiten
    Euro (EUR); Kleidung, Schuhe und Antiquitäten aller Art sind hier beliebt.
    • Besichtigungsmöglichkeiten
      Zum Besichtigen der Stadt stehen Taxis zur Verfügung. Es gibt organisierte Landausflüge zu den Sehenswürdigkeiten.
    • Bekannt für
      Die Kathedrale von Almeria aus dem 16. Jahrhundert ähnelt einer Festung. Sie wurde sowohl als Gotteshaus wie auch zum Schutz bei Angriffen von nordafrikanischen Piraten erbaut.
    • Interessante Tatsache Nr. 1
      Es wurden hier zahllose Filme und Szenen gedreht. Erst kürzlich wurde ein Teil der 6. Staffel von Game of Thrones in Almeria gefilmt.
    • Interessante Tatsache: Wahrzeichen
      Die in der Mitte des 10. Jahrhunderts erbaute Festung La Alcazaba war eine der mächtigsten maurischen Festungen in Spanien, nur die nahegelegene Alhambra war größer.
Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer perfekten Kreuzfahrt?
0611 3607 0