Moorea

Französisch-Polynesien

Kreuzfahrten nach Moorea

Die einzigartige Geographie der Insel macht Moorea zu einer der atemberaubendsten Inseln Französisch-Polynesiens. Acht üppig bewachsene Berggipfel ragen hinter einer kristallklaren Lagune und zwei ruhigen Buchten in die Höhe. Die Insel ist der ideale Ort für Besucher jeden Alters, sich Outdoor-Aktivitäten hinzugeben, die so entspannend oder so aufregend sein können, wie Sie es sich wünschen. Mit Paddleboarding und Fallschirmspringen sowie Bustouren über die Insel und Wanderungen ist es möglich, das Paradies aus jedem Winkel zu begutachten. Räkeln Sie sich auf einem friedlichen Strand in den warmen Strahlen der Sonne und lernen Sie dann mit einem traditionellen Festmahl und authentischen polynesischen Tanzvorführungen die örtliche Kultur kennen.

Das ist WISSENSWERT

  • Name und Ort des Hafens
    Hafen von Moorea
  • Zeitzone
    THAT (Tahiti-Zeit) UTC-10 Stunden
  • Sprache
    Tahitisch und Französisch
  • Währung und Einkaufsmöglichkeiten
    CFP-Franc ist die offizielle Währung.
    • Besichtigungsmöglichkeiten
      Sie können Autos, Roller und Fahrräder mieten. Zwischen den Inseln fahren Fähren. Le Truck funktioniert wie ein Bussystem, bei dem Personen entlang der Strecke mitgenommen werden (nachdem sie signalisieren, dass sie mitgenommen werden möchten). Oder Sie melden sich einfach zu organisierten Landausflügen an
    • Bekannt für
      Durch ihre herzförmige „magische“ Form wird vermutet, dass die Insel die Inspiration für das mystische Bali Hai aus James Micheners Buch „Der Südpazifik“ war.
    • Interessante Tatsache: Feinschmecker
      Poisson Cru ist eine lokale Delikatesse. Roher Thunfisch wird in Limettensaft mariniert und mit einer Mischung aus gewürfelten Gemüsearten und Kokosnussmilch vermengt. Dieses Gericht wird häufig in einer Kokosnussschale serviert und sein Geschmack definiert die Essenz von Französisch Polynesien.
    • Interessante Tatsache: Wahrzeichen
      Halten Sie nach den beiden symmetrischen Buchten Ausschau, der Cook's (Paopao) und der Opunohu Bay, welche die nördliche Küste unterteilen.
Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer perfekten Kreuzfahrt?
0611 3607 0