Sakaiminato

Japan

Kreuzfahrten nach Sakaiminato

Sakaiminato ist der wichtigste Fischereihafen von ganz Westjapan. Es ist daher keine Überraschung, dass Meeresfrüchte zu den Hauptattraktionen gehören. Die meisten Seespinnen des Landes, die weltweit als Delikatesse gelten, werden im Hafen Sakai gefangen. Die Stadt ist außer mit Meereslebewesen auch mit von japanischen Bräuchen und Sitten inspirierten Bronzestatuen besiedelt, die als „Yokai" („Geistermonster") bezeichnet werden. Die Kitaro Road, an dessen Straßenrändern sich Hunderte von Statuen des bekannten lokalen Künstlers Shigeru Mizuki befinden, widerspieglet das künstlerische Flair der Stadt.

Das ist WISSENSWERT

  • Name und Ort des Hafens
    Hafen von Sakaiminato; Das Schiff legt an diesem Hafen an.
  • Zeitzone
    JST (Japanische Normalzeit) UTC/GMT + 9 Stunden
  • Sprache
    Die Landessprache ist Japanisch.
  • Währung und Einkaufsmöglichkeiten
    Japanischer Yen (JPY)
Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer perfekten Kreuzfahrt?
0611 3607 0