NORWEGIAN CRUISE LINE – BEITRAG ZUM UMWELTSCHUTZ

Es ist ein wesentlicher Teil unserer Unternehmensphilosophie, den Schutz unseres Planeten zu fördern, der so eng mit unseren Tätigkeiten verbunden ist.

ECO-SMART CRUISINGZum nachhaltigen Schutz unserer Meere

Wir von Norwegian Cruise Line sind uns dessen bewusst, dass der Schutz unserer Meere nicht nur unsere Branche betrifft, sondern den gesamten Planeten. Auf Grundlage unserer Richtlinien für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz ist es uns ein großes Anliegen, unsere Tätigkeiten sicher und mit höchstem Respekt für die Umwelt auszuführen. Unser Engagement für den Schutz der Meere und unsere Umweltverantwortung machen den Umweltschutz zu einem der zentralen Werte unseres Unternehmens. Wir kümmern uns darum,

  • Unfällen und Zwischenfällen vorzubeugen, die die Umwelt belasten und verschmutzen,
  • die Umweltauswirkungen unserer Tätigkeiten zu verringern,
  • Abfälle und Materialien im Einklang mit nationalen und internationalen Vorschriften und Bestimmungen zu entsorgen,
  • Materialien zu recyceln und wiederzuverwenden sowie
  • unsere konkreten Zielsetzungen der ISO-14001-Zertifizierung kontinuierlich zu verbessern.

Wir haben für unsere gesamte Flotte zahlreiche innovative Umweltstrategien und -technologien eingeführt. So erfüllen oder übertreffen wir alle internationalen, nationalen und regionalen Hafenverordnungen, wie das MARPOL-Übereinkommen oder Verordnungen der US Coast Guard (USCG) und der US Environmental Protection Agency (EPA). Wir sind zudem nach der internationalen ISO-Norm 14001 akkreditiert, die Anforderungen an Umweltmanagementsysteme festlegt. Die Verwendung einheitlicher Standards für ein wirksames Umweltmanagementsystem, das zur Entlastung der Umwelt beiträgt und unsere Wirtschaftlichkeit steigert, findet damit Anerkennung.

Auszeichnungen im Bereich Umweltschutz

  • Die Küstenwache der Vereinigten Staaten von Amerika verlieh Norwegian Cruise Line den goldenen 2010 William M. Benkert Marine Environmental Protection Award in der Kategorie der ausländischen Schiffe.
  • 2010 erhielt Norwegian Cruise Line den Status Green Gateway Gold Partner vom Hafen von Seattle für hervorragende Umweltverantwortung.
  • Norwegian Cruise Line nahm 2008 und 2009 am Programm zur freiwilligen Geschwindigkeitsreduzierung des Hafens von Los Angeles teil. 2009 erzielte das Unternehmen 100 Prozent Compliance für 64 Ankünfte und Abfahrten. Der Hafen zeichnete das Unternehmen 2008 zudem für die freiwillige Nutzung von schwefelarmem MGO-Brennstoff bei der Hafennutzung aus.
  • 2008 und 2009 erhielten wir die Venice Blue Flag-Auszeichnung der Hafenbehörde von Venedig in Anerkennung der Tatsache, dass wir im Hafen schwefelarme Brennstoffe verwenden.
  • Der Hafen von San Francisco zeichnete Schiffe von Norwegian Cruise Line in den Jahren 2006, 2007, 2008 und 2009 mit dem Cruise Ship Environmental Award aus.
Recycling- und Abfallmanagement – Verminderung des Treibstoff- und Energieverbrauchs – Innovative Technologien an Bord – Umweltbeauftragte und Besatzungsmitglieder