Was darf ich nicht mit an Bord nehmen?


Wir bitten unsere Gäste, die folgenden Gegenstände nicht an Bord der Schiffe von Norwegian Cruise Line zu bringen:

  • Drohnen (fliegende Spielgeräte)
    Zur Sicherheit anderer Gäste sowie zum Schutz des Schiffes ist es Gästen nicht gestattet, Drohnen mit an Bord zu bringen.

  • Samsung Galaxy Note7
    Angesichts der kürzlich bekannt gewordenen Sicherheitsprobleme mit dem Samsung Galaxy Note7 bitten wir unsere Gäste, die ein solches Gerät besitzen, dieses Handy nicht auf ihre Reisen mitzunehmen. Die Federal Aviation Administration hat die Mitnahme des Samsung Galaxy Note7 auf Flügen verboten und bis auf Weiteres ist das Mitführen dieses Gerätes auf allen Schiffen von Norwegian Cruise Line untersagt. Feuer ist eine der größten Gefahren auf See. Aufgrund der Sicherheitsrisiken dieses Gerätes werden an Bord befindliche Geräte, sowohl wenn im Besitz eines Gastes als auch wenn unbeaufsichtigt in einer Kabine aufgefunden, von der Besatzung beschlagnahmt. Wir bewahren das Gerät während der gesamten Kreuzfahrt in unserem Besitz in einer gesicherten, überwachten Umgebung auf. Betroffene Gäste können ihr Gerät am Ende der Kreuzfahrt am Gästeservice-Schalter abholen.

  • Alkoholische und nicht-alkoholische Getränke jeglicher Art einschließlich Wasser, Erfrischungsgetränke und Säfte*
    Nähere Informationen hierzu finden Sie in unseren FAQs „Kann ich mein eigenes Wasser oder Softdrinks mit an Bord nehmen?“

  • Unverschlossene Lebensmittel dürfen nicht an Bord gebracht werden.

  • Schusswaffen, Waffen jeglicher Art, Munition, explosive Stoffe oder sonstige gefährliche Güter

  • Bügeleisen/Bügelbretter und Dampfgeräte
    Es ist Gästen nicht gestattet, ihre eigenen Bügeleisen und Dampfgeräte an Bord zu bringen bzw. dort zu benutzen. Bei Norwegian Cruise Line steht eine begrenzte Anzahl von Bügeleisen und Bügelbrettern zur Verfügung, die sich Gäste stundenweise ausleihen können. Entsprechende Anfragen stellen Sie bitte über den Zimmerdienst oder den Gästeservice-Schalter.
    Bügeleisen und Dampfgeräte müssen bei der Einschiffung abgegeben werden und werden am Ende der Kreuzfahrt wieder ausgegeben.

  • Tiere jeglicher Art, mit Ausnahme von Service- und Begleittieren, vorausgesetzt, der Passagier hat den Beförderer hiervon im Voraus in Kenntnis gesetzt und übernimmt die alleinige Verantwortung für etwaige Kosten, Schäden, Verletzungen oder Verluste, die mit diesem Tier verbunden sind oder durch das Tier entstehen.

  • Große Batterien, Funkbaken zur Kennzeichnung der Notposition (EPIRB), Amateurfunkgeräte, Satellitentelefone, Transformatoren, Laser und Laserpointer sind an Bord nicht gestattet.

Eine vollständige Liste der verbotenen Dinge an Bord finden Sie HIER.




Wie viele Koffer darf ich mitnehmen?

Was ist bei Dokumenten, Visa und Reisepässen zu beachten?

Welche Kleidung sollte ich mitnehmen?

Wann muss ich am Einschiffungstag und in Anlaufhäfen an Bord sein?

Wie werden besondere Ernährungswünsche gehandhabt?

Was ist „MyNCL“ und „eDocs“?

Was ist mit der Währung, und wie bezahle ich für meine Extras an Bord?

Worauf muss ich achten, wenn ich ein Reisedatum wähle?

Was ist eine Kombikreuzfahrt?

Was ist eine Garantiekabine?

Wie viele Koffer darf ich mitnehmen?

Was sind die Pass- und Visaanforderungen?

Was ist an Bord verboten?

Brauche ich eine Reiseversicherung?

Was ist mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen?

Welche Impfungen sind gegebenenfalls notwendig?

Was ist der Online-Check-in?

Welche Altersbestimmungen gelten bei NCL?

Was ist in meinem Premium All Inclusive Reisepreis enthalten?

Nach oben