Träumen. Sehen. Inspirieren. Wiederholen.
Der offizielle Norwegian-Reiseblog

Malerische Strände auf Ihrer Mexikanischen-Riviera-Kreuzfahrt

Die meisten Menschen kennen sich wahrscheinlich mit der mexikanischen Küche ganz gut aus. Von Nachos, Burritos bis hin zu dem perfekten Exemplar, das als Taco bekannt ist: „mexikanisches“ Essen gehört beinahe genauso zur amerikanischen Gastronomie, wie der Hamburger.

Allerdings ist es auch unglaublich, wie weit die amerikanische Version der „mexikanischen“ Speisen von der authentischen, mexikanischen Küche entfernt ist. Wenn Sie auf einer Mexikanischen-Riviera-Kreuzfahrt sind, werden Sie die Gelegenheit erhalten, die wahre kulinarische Landschaft Mexikos kennenzulernen. Hier ist eine Liste der Gerichte, die Sie unbedingt probieren müssen (und eine verhaltene Spanischlektion). Eine kulturelle und geschmackliche Offenbarung!

Cabo San Lucas

Während Sie die wunderschöne Szenerie auf einer Kreuzfahrt nach Cabo San Lucas genießen, nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um diese regionalen Köstlichkeiten zu probieren:

Almejas Schokoladen (Schokoladenmuscheln): Nein, es handelt sich nicht wirklich um Schokolade! Sie haben wunderschöne, schokoladenfarbene Schalen und einen wunderbaren frischen Geschmack. Sie werden eine Vielzahl an Variationen vorfinden, und Sie können bei keiner einzigen davon einen Fehler machen!

Schwertfisch, speziell Marlin Ahumado (geräucherter Schwertfisch): Obwohl Sie Varianten dieses Gerichts in ganz Mexiko finden, wird es am häufigsten in Cabo San Lucas gegessen. Versäumen Sie es nicht, ein paar Schwertfischtacos zu genießen!

Geräucherter Schwertfisch auf Ihrer Mexikanischen-Riviera-Kreuzfahrt
Tamales fajados, tamales de Guëmes: Für gewöhnlich mit Huhn und gedünstetem Mais gefüllt, wird dieses Gericht Sie umhauen. Tamales de Guëmes haben einen anderes Geschmacksprofil als man normalerweise von Mexiko erwarten würde: sie sind mit Fleisch (für gewöhnlich Schwein), Oliven, Weintrauben und Olivenöl gefüllt. Süß, herzhaft und köstlich. Profi-Tipp: Mais ohne Schale essen!

Mazatlán

Auf Ihrer Kreuzfahrt nach Mazatlán werden Sie schnell die unvergleichlichen Strände dieses wunderschönen Hafens erleben. Durch die Kombination der ultimativen Entspannung einer Mexikanischen-Riviera-Kreuzfahrt, Sand zwischen den Zehen und leckerem Essen werden Sie garantiert in den Siebten Himmel befördert.

Ceviche, ceviche tostada: Die riesige Auswahl an frischen Meeresfrüchten in Mazatlán konnte nur zur Perfektion der Ceviche führen. Falls Sie dieses Gericht noch nicht probiert haben: Es besteht aus rohem Fisch, der in Limetten-, Zitronensäften mariniert wird, wodurch er „gekocht“ wird und sich in ein ultimativ zartes, frisches Geschmackserlebnis verwandelt. Probieren Sie sie mit Tostada – einer Art offenem Taco – mit allem, was dazugehört (Salsa, Guacamole, Bohnen, Sour Cream, alles auf einmal)!

Aguachiles: Mazatlán ist auch als die Shrimp-Hauptstadt von Mexiko bekannt, also lassen Sie sich dieses Shrimp-Gericht auf keinen Fall entgehen. Ähnlich wie Ceviche werden rohe Shrimps in grünem Chilli und Limettensaft mariniert und mit roten Zwiebeln und Gurken serviert. Dieses kalte Gericht ist der frischeste, perfekte Snack für einen Tag am Strand.

Jamaika: Auf allen Straßen und überall in Mexiko können Sie frische Fruchtsäfte genießen, aber Jamaika („Cha - Mai - Kah“ ausgesprochen) ist etwas ganz besonderes. Der heiße Aufguss aus Hibiskusblüten, der mit Zucker, Limette und Früchten gemischt wird, schmeckt absolut einzigartig.

Kreuzfahrten nach Jamaika

Puerto Vallarta

Bei einer Kreuzfahrt nach Puerto Vallarta sehen Sie schnell, warum sich dieser wunderschöne Hafen zu einer beliebten Touristenattraktion entwickelt hat. Mit diesen Leckereien können Sie den ganzen Tag auf den Beinen bleiben:

Huachinango zarandeado: Nördlicher Schnapper mariniert in Birria-Paste (Chili, Kreuzkümmel, Oregano, Ingwer) und gegrillt. Für gewöhnlich wird ein kompletter halber Fisch inklusive Gräten serviert, achten Sie also auf die Gräten! Doch selbst wenn er etwas anstrengend zu essen ist, lohnt es sich, da der Fisch durch das ständige Wenden der Kohle auf dem Grill unglaublich schmackhaft wird – „zarandeado“ lässt sich etwa mit „geschüttelt“ übersetzen

Machen Sie eine Kreuzfahrt durch die Mexikanische Riviera und probieren Sie Nördlichen Schnapper.

Pescado embarazado (schwangerer Fisch): Der Name entstand durch ein Wortspiel mit „pescado en vara asado“, was so viel heißt wie „im Feuer gebackener Fisch an einem Stock“. Kreativ, oder? Wie dem auch sei, zu einem frisch gegrillten Fisch, den man unterwegs essen kann, sagen wir nicht nein!

Tortas ahogadas (ertrunkene Sandwiches): Tortas sind in ganz Mexiko und Zentralamerika beliebt, weil sie so unglaublich vielseitig sind. Diese regionale Version wird mit einer roten Tomaten-Chilli-Soße übergossen, also quasi in Geschmack ertränkt. Falls Sie scharfem Essen gegenüber skeptisch sind, sollten Sie die Soße zunächst probieren, bevor Sie sich eine Torta bestellen.

Der Trick ist es, auf der Mexikanischen-Riviera-Kreuzfahrt rauszugehen und Neues zu entdecken, um diese kulinarischen Köstlichkeiten aufzuspüren. Mit dem ganzen Entertainment an Bord und den Landausflügen benötigen Sie authentische mexikanische Gerichte, um Energie für Ihre Abenteuer zu tanken!