Träumen. Sehen. Inspirieren. Wiederholen.
Der offizielle Norwegian-Reiseblog

Probieren Sie diese gewagten Gerichte auf den Bahamas

Auf Ihrer Kreuzfahrt durch die Bahamas werden Sie feststellen, dass viele der überall erhältlichen Gerichte und Getränke speziell für Touristen gedacht sind. Obwohl das nicht schlecht sein muss, lassen diese manchmal das lokale Flair vermissen. Wenn Sie die Erfahrung authentischer Gerichte bevorzugen und über den entsprechenden abenteuerlustigen Gaumen verfügen, dann versuchen Sie diese 5 gewagten Gerichte der Bahamas, die Ihre Karibik-Seele nähren werden!

1. Conch

Conch auf Ihrer Bahamaskreuzfahrt

Diese Molluske (ja, es ist eine große Meeresschnecke), die in der Karibik meist „konk“ ausgesprochen wird, ist das Nationalgericht auf den Bahamas und wird in vielen verschiedenen Variationen serviert. Auf Ceviche-Art, in Schmalz gebacken, geschmort, „geknackt“ (zart gemacht und frittiert): für welche Variante Sie sich auch entscheiden, Sie wird stets perfekt zubereitet sein. Wenn Sie eine Kreuzfahrt nach Nassau unternehmen, gehen Sie zum wöchentlichen „Fish Fry“ am Arawak Cay und kosten Sie die Menüs mit verschiedenen Conch-Variationen. Warum nicht einfach alle probieren?

2. Makkaroni und Käse

Wie kann „Mac n' Cheese“ zur Liste gewagter Gerichte gehören, fragen Sie sich bestimmt? Na, weil es sich nicht um ein herkömmliches „Mac n' Cheese“-Gericht handelt. Auf den Bahamas peppen sie es mit Kondensmilch und oft auch mit Eiern auf, wodurch das Gericht extrem gehaltvoll wird. Dieses Gericht ist äußerst sahnig und passt gut zu gebratenem Fisch, aber vielleicht nicht zu Ihrer Figur am Strand (ein Ocean View Yoga-Kurs sorgt jedoch jederzeit für den nötigen Ausgleich). Seien Sie auch nicht besorgt, wenn Sie sehen, wie die Einheimischen noch Ketchup dazu geben ... weil, warum eigentlich nicht?

3. Souse

„Chicken Souse“, die Hühnernudelsuppe der Bahamas, ist DIE Seelennahrung in dieser Region. Obwohl die Zutaten für einen Durchschnittstouristen bestimmt nicht zu gewagt sind, wird das Fleisch anders präsentiert als man es bei einer Dose von Campbell erwarten würde. Große Stücke Hühnerfleisch oder eine andere Fleischsorte werden in der Brühe gekocht, bis sie perfekt zart sind. Oft werden noch Knochen und andere Teile hinzugefügt (wegen des Aromas!), seien Sie beim Essen also vorsichtig!

4. Fischeintopf (Stew Fish)

Fischeintopf auf Ihrer Bahamaskreuzfahrt

Das Besondere an diesem Fischeintopf ist, dass man nicht immer weiß, welcher Fisch an diesem Tag im Topf landete! Obwohl es meistens Zackenbarsch oder Schnapper ist (abhängig vom Fang des Tages), wird der Fisch kurz angebraten und dann in dicker Gemüsebrühe fertig gegart. Obwohl dieses Gericht etwas Geheimnisvolles an sich hat, ist dieses Gericht durch den frischen Fisch aus den Gewässern in Ihrer Nähe einfach unglaublich lecker.

5. Guava Duff

Leckere Speisen auf einer Bahamaskreuzfahrt

Nach den vielfältigen, leckeren Speisen, die Sie bereits geschlemmt haben, fehlt zum Abschluss nur noch das perfekte Dessert, nicht wahr? Frische Guave ist in den kontinentalen Vereinigten Staaten nur schwer zu bekommen, aber in der Karibik ist sie im Überfluss vorhanden. Bei diesem weichem Kuchen mit Fruchtfüllung wird der Teig ganz einfach gerollt und mit Rumsoße übergossen, aber da er so sorgfältig und mit frischen Zutaten zubereitet wird, ist es schwierig, ihn außerhalb der Bahamas nachzumachen. Ja, den müssen Sie unbedingt probieren.

Nach all diesen köstlichen Leckerbissen, haben Sie genug Treibstoff für Ihre Bahamaskreuzfahrt. Sie werden all Ihre Energie benötigen, wenn Sie mit den Delfinen schwimmen oder in den kristallklaren blauen Gewässern schnorcheln. Das können Sie mir glauben!