Träumen. Sehen. Inspirieren. Wiederholen.
Der offizielle Norwegian-Reiseblog

Stellen Sie sich das vor: Es ist Ihr erster Kreuzfahrttag auf See und Sie befinden sich irgendwo zwischen der Küste von Florida und den Inseln der Bahamas. Wer kann denn schon genau sagen, auf welchem Breitengrad Sie sich befinden? Von Ihrem Liegestuhl am Pool aus gesehen sind Sie rundum zufrieden mit dem Anblick von Himmel und aquamarinblauem Meer. Kein Platz in Ihren Gedanken für Großstadtverkehr und Büropapiere. Sie legen sich auf den Bauch und greifen zu Ihrem Telefon, um nach der Uhrzeit zu schauen – und schon beginnt der Ärger.

Sie sehen Ihre Facebook-App, und Sie wollen diesmal wirklich nur einen ganz kurzen Blick darauf werfen. Aber bevor Sie sich dessen bewusst sind, haben Sie auf eine Geschichte über einen Bankräuber, der als Riesenhase verkleidet war, geklickt. Sie merken, dass Sie schon wieder auf den kleinen Schirm starren, aber nun ist es zu spät: Sie haben bereits 50 neue E-Mails gesehen und wissen zwar, dass diese warten können, aber die Börsenwerte warten nicht, und das neue Rezept für die Dinner-Party nächste Woche auch nicht. Und nun fragen Sie sich – haben wir das Licht in der Küche eigentlich ausgemacht, und sollte ich nicht vielleicht doch jemanden anrufen, der nachsehen kann?

Das kleine Gerät in Ihrer Hand, das im täglichen Leben bei praktisch allem nützlich ist, kann Ihre Urlaubsruhe komplett zerstören. Denn was nur wie ein kleiner Augenblick hier und da scheint, reißt Sie in Wirklichkeit aus dem Moment heraus und in die Welt, der Sie entfliehen wollen, zurück.

Die gute Nachricht ist, dass eine komplette digitale Entgiftung während des gesamten Urlaubs auf einer Kreuzfahrt mit Norwegian Cruise Line eigentlich ganz einfach ist – wenn Sie sie denn wirklich wollen. Obwohl eine Trennung von Ihrem Mobiltelefon vielleicht etwas extrem erscheint, haben wir einige Vorschläge zusammengestellt, wie Sie den Mobilgebrauch während der Kreuzfahrt minimal und den Erholungseffekt maximal gestalten können:

Klang der Stille

Wir haben uns alle an die sozialen Netzwerke gewöhnt, aber jetzt ist der richtige Zeitpunkt, Ihre Freunde um einen Pakt der Stille zu bitten. Vor Ihrer Reise sollten Sie auf Facebook mehr als nur eine einfache Prahlerei posten: Teilen Sie Ihre Vorfreude auf den Urlaub und geben Sie gleichzeitig bekannt, dass Sie Ihre Geräte während Ihrer Abwesenheit nicht benutzen werden. Alle Mann an Deck: Keine SMS oder Tags – oder andere elektronische Versuchungen – während Ihrer Abwesenheit. Ihre Telefon-abhängigen Freunde werden Sie beneiden und gleichzeitig als Vorbild bewundern.

Freunde auf einer Kreuzfahrt mit Norwegian

Seien Sie klüger als Ihr Smartphone

Wenn Sie richtig packen, dann brauchen Sie Ihr Smartphone auf See überhaupt nicht! Stellen Sie sich vor, es wäre 1995: Sie würden eine herkömmliche Armbanduhr, eine Kamera und ein oder zwei Bücher (!!) mitbringen. Dann wird es zu viel Gepäck? Keine Sorge! Norwegian sorgt für alle nur denkbaren Annehmlichkeiten.

Literaturliebhaber sollten sich die Schiffsbibliothek anschauen. Statt Fotos mit dem Telefon zu machen und mit einem Selfie-Stick herumzulaufen, wenden Sie sich doch an einen der professionellen Fotografen von Norwegian. Für diejenigen, die ohne die Nachrichten nicht auskommen, bietet der Freestyle Daily, der Schiffs-Newsletter mit den Aktivitäten und Veranstaltungen des Tages, alles das, was Sie während eines Luxusurlaubs an aktuellen Nachrichten wirklich benötigen.

Alarmprobe

Vor Ihrer Reise sollten Sie sich auf die digitale Entgiftung vorbereiten. Schalten Sie alle Ihre Geräte einen Tag lang ab und konzentrieren Sie sich ausschließlich auf das Jetzt. Unsere Gehirne sind wie Computer mit zu vielen geöffneten Registerkarten. Wenn Sie einen ganzen Tag lang abschalten, dann fühlt sich Ihr gesamtes System wie neu gestartet und bereit, jeden Kreuzfahrttag zu genießen!

Reservierungen

Sollten Sie noch Bedenken bezüglich der digitalen Entgiftung haben, dann buchen Sie doch eine Behandlung im Mandara Spa! Wir bieten mehr als 50 verschiedene luxuriöse Körperbehandlungen, angefangen von Hot Stone Massage bis hin zur Salztherapie, die Ihnen beim Abschalten, Verlangsamen und Wegbleiben vom Computer helfen.

Backup-Support

Keine Sorge. Wir verstehen, dass Sie manches Mal einfach über wichtige Dinge zu Hause informiert sein wollen. Für diejenigen, die wirklich eine Verbindung brauchen, bietet Norwegian mit dem Freestyle-Mobilfunkdienst Mobilfunkservice auf See an. Und was Internet-Service anbelangt, so steht Ihnen bei Norwegian modernste, hochleistungsfähige Bandbreite für schnelles, problemloses Surfen zur Verfügung.

Um während Ihrer Kreuzfahrt über alle Ereignisse an Bord informiert zu sein, sollten Sie sich die iConcierge App von Norwegian herunterladen. Sie können dort Ausflüge buchen, Speisekarten für die Restaurants ansehen, die täglichen Aktivitäten durchgehen, sich mit anderen Kreuzfahrtgästen unterhalten und noch vieles mehr.

Wenn Sie noch mehr Spaß wollen, dann halten Sie Ausschau nach den Fotokiosks von Norwegian, die sich in verschiedenen Veranstaltungsbereichen an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes befinden. Machen Sie ein Foto von sich und Ihren Freunden und posten Sie es auf einem sozialen Medium oder schicken Sie es als schönes Souvenir von der Kreuzfahrt per E-Mail an sich selbst.

Entspannen Sie bei einer Massage im Mandara Spa