Träumen. Sehen. Inspirieren. Wiederholen.
Der offizielle Norwegian-Reiseblog

Wunderschöne Strände von Maui

Denken Sie an Ihren perfekten Urlaub. An den Ort, von dem Sie träumen, während Sie Lebensmittel einkaufen oder versuchen, eine lange Besprechung zu überstehen. Die Chancen stehen gut, dass alles, wovon Sie träumen, auf Maui zutrifft. Bekannt für seine Strände, die zu den beliebtesten Stränden überhaupt gehören, aber auch für die einzigartige Unterwasserwelt und atemberaubende Landschaft – das vielfältige Terrain der „Valley Isle“ hat vieles zu bieten. Wanderungen durch Wasserfälle, Erkundung von Vulkanen oder einfach Entspannung pur im Sand ... es gibt keinen falschen Weg, Maui zu erkunden. Wählen Sie das Abenteuer oder entscheiden Sie sich für reine Erholung. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen. Informieren Sie sich im Voraus über die vielen Möglichkeiten, die sie auf dieser paradiesischen Insel haben, um das Beste aus Ihrer Hawaiikreuzfahrt zu machen!

1. BESUCH DES HALEAKALA-KRATERS

Erkunden Sie Mauis seit langer Zeit schlafenden Vulkan und besuchen Sie den Krater aus vulkanischem Gestein. Das beeindruckende Gelände umfasst eine Länge von siebeneinhalb Meilen, eine Breite von zweieinhalb Meilen und eine Tiefe von 3,000 Fuß.

2. WALBEOBACHTUNG

Halten Sie nach Buckelwalen Ausschau, die sich in Hawaiis warmen Gewässern tummeln. Die großen Säugetiere verlassen jeden Winter Alaska auf der Suche nach einladenderen Temperaturen.

3. WANDERUNG DURCH DEN REGENWALD

Ein malerisches Wanderparadies im üppigen Regenwald mit Flüssen und Wasserfällen erwartet Sie entlang des berüchtigten Hana-Highway. Packen Sie Ihre Badesachen ein, um sich in den natürlichen Wasserbecken zu erfrischen.

4. GENIESSEN SIE DIE AUSSICHT VON OBEN (EINES VULKANS)

Haleakala-Krater auf Ihrer Hawaiikreuzfahrt

Der höchste Punkt des Haleakala liegt 10,000 Fuß über dem Meeresspiegel und ist von der ganzen Insel aus sichtbar. Aber der Blick vom Gipfel des schlafenden Vulkans enthüllt eine atemberaubende Aussicht auf die Landschaft und in den Krater, der 3,000 Fuß tief und siebeneinhalb Meilen lang ist.

5. SCHNORCHELN MIT SCHILDKRÖTEN

Vor der Küste Mauis liegt einer der zehn schönsten Plätze für Schnorchler weltweit. Molokini, eine kleine sichelförmige Insel, ist von farbenfrohen Korallen und blühenden Riffen umgeben. Vielleicht entdecken Sie sogar eine Grüne Meeresschildkröte.

6. AUF DER STRASSE NACH HANA

Besuchen Sie die Twin Falls auf Ihrer Hawaiikreuzfahrt

Eine Fahrt entlang des Hana Highways in Maui verspricht viele Sehenswürdigkeiten. Lavaklippen, Wasserfälle und tropische Obstbäume bieten endlose Fotomotive.

7. SURFEN LERNEN

Bei einem Besuch auf Hawaii müssen Sie unbedingt das Surfen versuchen. Ein erfahrener Lehrer wird Ihnen die Grundlagen des „Hang Ten“ an Land erklären, bevor Sie sich ins Wasser wagen.

8. GENIESSEN SIE EINE MALERISCHE RADFAHRT

Erkunden Sie Mauis umwerfende Landschaft bei einer gemeinsamen Radrundfahrt, die Sie durch Eukalyptuswälder und Lavendelfelder führt. Vor Ihren Augen breiten sich nahegelegene Täler, grüne Berge und der blaue Pazifik aus.

9. HOCH HINAUS MIT DEM HELIKOPTER

Entdecken Sie Mauis Wasserfälle, vulkanische Landschaften und üppige Regenwälder aus der Vogelperspektive eines Helikopters, der von einem zertifizierten Reiseleiter geflogen wird.

10. ENTSPANNEN AM STRAND

Wunderschöne Strände von Maui

Mit all den Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die auf der zweitgrößten Insel Hawaiis auf Sie warten, ist eine erholsame Pause an einem der goldenen Strände ein Muss. Während Sie unter wiegenden Palmen liegen und die Sonne genießen, werden endgültig davon überzeugt sein, in einen wunderbaren Tagtraum eingetaucht zu sein.

Sie brauchen noch weitere Gründe für einen Urlaub im Paradies? Lesen Sie 12 Gründe, eine Kreuzfahrt nach Hawaii mit der Pride of America von Norwegian zu machen von Cruise Fever.