Träumen. Sehen. Inspirieren. Wiederholen.
Der offizielle Norwegian-Reiseblog

Was sollen Sie auf Ihrer Hawaiikreuzfahrt anziehen

Ein entspannender Urlaubszielort benötigt eine passende Garderobe. Ganz besonders, wenn es um Hawaii geht, ein Ort, der seit Langem für seine bunten Hemden und das luftig-leichte Muʻumuʻu bekannt ist. Nehmen Sie sich ein Beispiel an den Einheimischen und packen Sie für Ihre Hawaiikreuzfahrt mit der Vorfreude auf die natürliche Schönheit. Informieren Sie sich im Voraus, damit Sie wissen, welche wichtigen Dinge Sie zu Ihrem tropischen Rückzugsort mitnehmen möchten.

TRAGEN SIE LEICHTE KLEIDUNG

Tragen Sie für Ihre Hawaiikreuzfahrt leichte Kleidung

Aufgrund des wärmeren Inselklimas sollten Sie leichtere, atmungsaktive Kleidung für Ihre Hawaiikreuzfahrt. einpacken. Baumwolle, Leinen und Jersey sind eine gute Wahl. Verzichten Sie auf Wolle, Kaschmir oder schweren Denim.

TRAGEN SIE MEHRERE LAGEN

Obwohl tagsüber warme Temperaturen vorherrschen, kann es abends etwas abkühlen. Packen Sie einen leichten Pullover oder eine Strickjacke zum Überziehen ein. Eine leichte Jeansjacke ist ein vielseitiges Kombi-Stück, das für das lässige Reiseziel nicht zu formell wirkt. Einen Leinenblazer ist eine lässige Alternative zum Sportsakko.

BRINGEN SIE BUNTES MIT

Hawaii strotzt nur so vor Farbe – an jeder Ecke finden sich exotische Blumen, traumhafte Gärten und lebhafte Luaus. Feiern Sie den Geist der Insel mit Kleidung in kräftigem Rot, strahlendem Blau, lebhaftem Grün und funkelndem Gelb.

KLEIDEN SIE SICH UNKOMPLIZIERT

Es überrascht nicht, dass sich die Ortsansässigen lieber für Strand- als für Halbschuhe entscheiden. Um die hawaiianische Kultur am eigenen Körper zu erleben, sollten Sie ein oder zwei (oder mehrere bunte) Paar Flip-Flops oder „Slippers“, wie sie hier genannt werden, einpacken.

GEHEN SIE SPARSAM MIT PRINTS UND MUSTERN UM

Obwohl die traditionellen hawaiianischen Blumenmotive weit verbreitet sind, werden andere Muster schnell als geschmacklos erachtet. Vermeiden Sie auffällige Muster und kleiden Sie sich eher einfach.

VERGESSEN SIE FORMALITÄTEN

Tragen Sie auf der Hawaiikreuzfahrt Freizeitkleidung

Um Hawaii richtig genießen zu können, sollte man sich an die Inselkultur anpassen. Das bedeutet, einschränkende Kleidung zu vermeiden und das Hawaii-Shirt nicht in die Shorts zu stecken. An diesem Ort, an dem Muumuus und knallbunte Oberteile als formelle Kleidung gelten, ist „müheloser Stil“ angesagt.

BEREITEN SIE SICH AUF EIN ABENTEUER VOR

Ihre Hawaiikreuzfahrt kann entspannend, abenteuerlich oder beides sein – ganz, wie Sie wollen. Es gibt so vieles auf der Insel zu unternehmen, dass es sicherlich keine schlechte Idee ist, auf eine spontane Wanderung auf einen Vulkan vorbereitet zu sein. Bequeme Wanderschuhe, kurze Hosen, Tanktops und T-Shirts eignen sich gut für Aktivitäten im Freien. Vergessen Sie Sonnencreme und Sonnenhüte nicht.

BADEBEKLEIDUNG SOLLTEN SIE NICHT VERGESSEN

Wenn man an einem Ort mit Wasserfällen, natürlichen Quellen und kilometerlangen Stränden ist, darf die Lieblingsschwimmbekleidung nicht fehlen. Tragen Sie die Badehose oder den Bikini am besten direkt unter der Kleidung, damit Sie sich spontan erfrischen können.

NEHMEN SIE ETWAS ZUM ÜBERZIEHEN MIT

Mit praktischer leichter Kleidung zum Überziehen sind Sie innerhalb von Minuten strand- oder restaurantfertig. Für Damen bietet sich ein Maxikleid, Saron oder Tanktop mit Shorts als Übergangskleidung an. Für Herren sind Shorts und ein traditionelles Hawaiihemd eine sichere Wahl für jede Aktivität.

KLEIDEN SIE SICH MIT ACCESSOIRES

Packen Sie einen Sonnenhut für die Kreuzfahrt ein

Das richtige Accessoire kann ein Outfit aufwerten, während das falsche Accessoire alles zunichte machen kann. Auch wenn bei der Hawaiikreuzfahrt im Allgemeinen weniger mehr ist, bietet sich ein Sonnenhut als müheloser und gleichzeitig modischer Sonnenschutz an. In einer komfortablen Tragetasche oder einem Rucksack können Sie alles, was Sie brauchen, einpacken (Sonnencreme, etwas Warmes, Strandtuch und Wasserflasche). Schon sind Sie für einen Tag im Paradies bereit.

Noch mehr Inspiration gefällig? Im Hawaii Fashion Month können Sie erfahren, was bei den hawaiianischen Fashionistas momentan im Trend liegt. Spoiler-Alarm: Von stickigen Anzügen keine Spur.