• NCL's Peace of Mind NCL's Peace of Mind

Sicherheit und Flexibilität mit Peace of Mind

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Wir tun alles, was in unserer Macht steht, um Ihre Sicherheit an Bord und an Land zu gewährleisten. Mit NCL's Peace of Mind können Sie dank der verbesserten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen und der flexiblen Buchungsoptionen sicher auf eine Kreuzfahrt gehen. Sie können, falls nötig, Ihre Planung ändern und sich darauf verlassen, dass Ihre Gesundheit und Sicherheit höchste Priorität für uns haben.

NCL und RCL

Neue Partnerschaft: Das Healthy Sail Panel

Norwegian Cruise Line hat gemeinsam mit der Royal Caribbean Cruise Line Group das „Healthy Sail Panel“ gegründet, ein neues Gremium zur Kreuzfahrtsicherheit aus weltweit anerkannten Experten, um einen Ansatz der sicheren Wiederaufnahme des Betriebs auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse zu entwickeln.

ERFAHREN SIE MEHR
Ihre Sicherheit ist unsere höchste Priorität

Verbesserte Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle

Die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlergehen jedes einzelnen Gastes und Besatzungsmitgliedes bleiben unsere oberste Priorität. Wir erweitern in Partnerschaft mit führenden Experten unsere bereits sehr effektiven Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, damit Sie weiterhin mit Peace of Mind ohne Bedenken die Welt erkunden können.

ERFAHREN SIE MEHR
Genießen Sie unsere flexiblen Rücktrittsbedingungen

Genießen Sie unsere flexiblen Rücktrittsbedingungen

Sie erhalten bei allen Kreuzfahrten bis zum 31. Dezember, die Sie bis spätestens 48 Stunden vor dem Tag des Reisebeginns stornieren, einen Gutschein für künftige Kreuzfahrten. Stornieren Sie bei allen Kreuzfahrten im Jahr 2021 mit einem Abfahrtsdatum bis zum 31. Oktober 2021 bis zu 15 Tage vor dem Abfahrtsdatum und Sie erhalten einen FCC.

ERFAHREN SIE MEHR

Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen fürSICHERE KREUZFAHRTEN

Unsere Maßnahmen für sichere Kreuzfahrten

Unser Team arbeitet rund um die Uhr intensiv daran, ein umfassendes und vielfältiges Set aus neuen und verbesserten Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen zu entwickeln, um die Herausforderungen zu bewältigen, die sich der öffentlichen Gesundheit aktuell stellen. Diese neuen Protokolle werden die globalen Standards zur Sicherstellung der öffentlichen Gesundheit nicht nur erfüllen, sondern sogar übertreffen. Nachfolgend finden Sie die Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, die flottenweit ab sofort ergriffen werden. Um die öffentliche Gesundheit angesichts COVID-19 noch effektiver schützen zu können, entwickeln wir auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse zusätzliche Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle für eine sichere Wiederaufnahme unseres Betriebs.

Symbol des sicheren Systems zur LuftfiltrierungNEUE LUFTFILTER

Installation von Schwebstofffiltern auf all unseren Schiffen, die medizinischen Qualitätsanforderungen entsprechen und 99,95 % der durch die Luft übertragbaren Krankheitserreger entfernen. So können Sie sicher sein, dass die Luft, die Sie einatmen, sauber und sicher ist.

  • Ersetzen der existierenden Filtersysteme durch Schwebstofffilter – medizinische Qualität
    H13 HEPA ist einer der höchsten Standards für Schwebstofffilter zur Filterung 99,95 % aller Schwebstoffe einer Größe ab 0,1 Mikrometer aus der Luft. Im Vergleich dazu misst ein COVID-19-Virus 0,125 Mikrometer (25 % größer), ein einzelnes Blutkörperchen 10 Mikrometer (10,000 % größer) und ein menschliches Haar 75 Mikrometer (75,000 % größer).
Erfahren Sie mehr
Symbol der verbesserten GesundheitsüberprüfungenVERBESSERTE SCREENING PROTOKOLLE

Wir führen bei allen Gästen vor der Einschiffung eine verbesserte Gesundheitsprüfung und bei allen als gefährdet eingestuften Gästen eine weitere Prüfung durch. Darüber hinaus wird ebenfalls die gesamte Besatzung vor der Einschiffung intensiv geprüft und ihr Gesundheitszustand während der Kreuzfahrt fortlaufend überwacht. Als weitere Maßnahme zur Prävention und zum Schutz nehmen wir während der Kreuzfahrt kontaktlose Temperaturmessungen bei den Gästen und der Besatzung vor, um mögliche Gesundheitsprobleme zu identifizieren.

  • Temperaturmessungen
    Wir führen zu folgenden Zeitpunkten kontaktlose Temperaturmessungen durch:
    • Vor der Einschiffung
    • Bei der Rückkehr zum Schiff nach dem Besuch eines Anlaufhafens
    • Vor allen Besuchen von Restaurants
    • Vor allen Aktivitäten in öffentlichen Einrichtungen
    • Vor der Ausschiffung
  • Gesundheitsprüfungen bei der Besatzung
    Die Sicherstellung der Gesundheit der Besatzung stellt ebenfalls die Gesundheit der Gäste sicher. Unsere fortlaufende Überwachung der Gesundheit unserer Besatzung beinhaltet mehrmalige Temperaturmessungen täglich, sowie die Sicherstellung der Einhaltung strikter Hygieneprotokolle.

    Wir weiten unsere bestehenden medizinischen Voruntersuchungen weiter aus, die bereits eine große Spannweite infektiöser Erkrankungen abdecken, um die Sicherheit und Gesundheit unserer Besatzung zu gewährleisten. Wir untersuchen Testkapazitäten an Bord, die es ermöglichen, unseren Besatzungsmitgliedern zu jeder Zeit Ihres Anstellungsverhältnisses die aktuellsten, modernsten Tests auf COVID-19 zur Verfügung zu stellen
Erfahren Sie mehr
Symbol der verbesserten HygieneprotokolleNOCH STRENGERE HYGIENEMASSNAHMEN

Alle Schiffe werden vor jeder Reise gemäß unserer Unternehmensprotokolle gereinigt und desinfiziert. Die Protokolle wurden in Zusammenarbeit mit den Gesundheitsbehörden im Rahmen des Hygieneprogramms für Schiffe (CDC Vessel Sanitation Program) entwickelt. Die Terminals werden regelmäßig gereinigt und, falls möglich, vor und nach jeder Ein- und Ausschiffung mit Desinfektionsspray desinfiziert. Außerdem werden alle Kabinen, Suiten und öffentlichen Räume intensiv gereinigt und desinfiziert. Dabei wird unter anderem die elektrostatische Sprühtechnologie eingesetzt. Unsere noch strengeren Hygienemaßnahmen beinhalten Folgendes:

  • Einsatz von HOCL-Spray in Kabinen und öffentlichen Räumen
    Die Kabinen und öffentlichen Räume werden mit HOCI-Spray (Hypochlorsäure) desinfiziert. Hypochlorsäure ist ein nicht giftiges Oxidationsmittel zum effektiven Abtöten von Bakterien, Sporen und Viren. Es ist ein natürliches, durch Wasser, Kochsalz und Zufuhr elektrischer Ladung erzeugtes Mittel, das in offenen Bereichen sicher eingesetzt werden kann.
  • Häufigere Reinigung
    Unsere Maßnahmen zur Rund-um-die-Uhr-Prävention beinhalten eine fortlaufende Desinfizierung öffentlicher Räume und häufig angefasster Objekte. Wir stellen sicher, dass alle Aufzüge und öffentlichen Räume in den und außerhalb der Stoßzeiten regelmäßig gereinigt werden.
  • Optimal mit Personal besetzte. Buffets
    Die Buffets und Getränkestationen werden mit ausreichend Personal besetzt, um unsere Gäste zu bedienen.
  • Körperhygiene
    Wir werden alle Gäste freundlich aber bestimmt darauf hinweisen, auf regelmäßiges Händewaschen, unter anderem vor dem Besuch unser Dining-Optionen zu achten. Darüber hinaus werden wir in allen Bereichen des Schiffs gut sichtbar Händedesinfektionsmittel zur Verfügung stellen.
Erfahren Sie mehr
Symbol des Social DistancingKONSEQUENTE UMSETZUNG VON ABSTANDSREGELUNGEN

Wir werden die Gästekapazität an Bord unserer Schiffe beschränken, bei der Einschiffung auf die Einhaltung des angemessenen Abstands achten und Onlline-Check-ins fördern, um eine konsequente Umsetzung von Abstandsregelungen zu ermöglichen. Darüber hinaus werden wir den Zugang zu öffentlichen Räumen ebenfalls entsprechend beschränken.

  • Förderung von Online-Check-ins und Einhaltung des angemessenen Abstands bei der Einschiffung
    Wir arbeiten weiterhin eng mit den Hafen- und Regierungsbehörden zusammen, um die Verfahren gemäß der Richtlinien der nationalen Gesundheitsbehörden und der Weltgesundheitsbehörde weiterzuentwickeln und um Protokolle einzuführen, die Abstandsregelungen bei der Einschiffung sicherstellen sollen, darunter zeitversetzte Einschiffungsmöglichkeiten und optimierte Check-in-Abläufe.
  • Abstandsregelungen an Bord
    Wir werden alle Aktivitäten an Bord weiterhin zur Verfügung stellen. Allerdings werden wir die Kapazität beschränken und, in einigen Fällen, leichte Änderungen an den Aktivitäten vornehmen, um die Einhaltung der Abstandsregelungen sicherzustellen. Wir werden alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen ergreifen und die Empfehlungen von Gesundheitsbehörden befolgen, um die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste zu gewährleisten, die bei uns zu jeder Zeit an erster Stelle stehen.
Erfahren Sie mehr
Symbol der medizinischen EinrichtungenERWEITERTE MEDIZINISCHE RESSOURCEN

Die medizinischen Zentren an Bord erhalten die neuesten Testsets und medizinischen Geräte. Darüber hinaus erhöhen wir flottenweit unser medizinisches Personal. Des Weiteren wird auf jedem Schiff ein spezieller Isolationsbereich eingerichtet.

  • Die Bereitstellung von Testsets und medizinischen Geräten umfasst unter anderem Folgendes:
    • Fortschrittliche COVID-19-Tests
    • Erhöhte Anzahl an Beatmungsgeräten
    • Mehr Möglichkeiten für Impfungen
    • Mehr Medikamente zur Behandlung von COVID-19
  • Verbesserte Gesundheits- und Sicherheitsschulungen und fortlaufende Weiterbildung unserer Besatzungsmitglieder
  • Wir werden für unsere Schiffe die neu konzipierte Stelle des „Public Health Officers“ einführen, um die Überwachung aller Hygiene- und Präventionsmaßnahmen an Bord sicherzustellen. Im Aufgabenbereich des Public Health Officers liegt außerdem die tägliche Sauberkeitsüberprüfung der öffentlichen Räume und Kabinen gemäß der Richtlinien des Vessel Sanitation Programs der Gesundheitsbehörden.
Erfahren Sie mehr
Ausweitung der Sicherheit an Bord auf Landgänge – iconAUSWEITUNG DER SICHERHEIT AN BORD AUF LANDGÄNGE
  • Wir arbeiten eng mit den Behörden unserer Reiseziele und mit unseren Reiseveranstaltern zusammen, um sicherzustellen, dass unsere führenden Gesundheits- und Hygieneprotokolle auch bei Aufenthalten an Land eingehalten werden.
  • Wir werden ausschließlich sichere, offene Anlaufhäfen besuchen, was möglicherweise zu Änderungen Ihrer Reiseroute führen wird. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unsere Gäste immer über aktuelle Entwicklungen und Änderungen, die ihre Reiserouten betreffen könnten, auf dem neuesten Stand zu halten.

Wir bei Norwegian Cruise Line optimieren fortlaufend unser Programm zur Gewährleistung sicherer Kreuzfahrten, da bei Ihre Gesundheit und Sicherheit die höchste Priorität für uns haben. Wir implementieren fortlaufend neue Technologien und verbessern unsere Maßnahmen, damit Sie weiterhin mit Peace of Mind und ganz ohne Bedenken die Welt erkunden können.

Unsere FAQs zu Gesundheit und Sicherheit finden Sie hier.

Unglaublich flexibel Ihre Kreuzfahrt buchenUnser Versprechen

Buchen Sie eine Kreuzfahrt mit der Norwegian Cruise Line mit Peace of Mind. Sie müssen Ihre Planung ändern? Kein Problem. Sie möchten Ihren Gutschein für künftige Kreuzfahrten im nächsten Jahr einlösen? Oder noch ein Jahr später? Das ist problemlos möglich. Wir freuen uns sehr, Sie wieder an Bord zu begrüßen, sobald Sie bereit sind.
Stornierung bis zu 48 Stunden vor Kreuzfahrtbeginn

Stornierung bis zu 48 Stunden vor Kreuzfahrtbeginn

Stornieren Sie bei allen Kreuzfahrten im Jahr 2020 spätestens 48 Stunden vor der Abfahrt. Stornieren Sie bei Kreuzfahrten im Jahr 2021 mit einer Abfahrt bis Oktober spätestens 15 Tage vor dem Abfahrtsdatum.

Rückerstattung

Gutschein für eine künftige Kreuzfahrt in Höhe von 100 %

Genießen Sie mit Ihrem Gutschein für künftige Kreuzfahrten in Höhe von 100 %, den Sie bis Dezember 2022 einlösen können, maximale Flexibilität.

Peace of MindWISSENSWERTES

Letzte Aktualisierung: 29. Juli 2020

Innerhalb welches Zeitraums kann das Guthaben für zukünftige Kreuzfahrten (FCC) eingelöst werden?

Alle Guthaben für zukünftige Kreuzfahrten müssen innerhalb eines Jahres ab dem Ausstellungsdatum eingelöst werden und können für Kreuzfahrten mit einem Abfahrtsdatum vor oder am 31. Dezember 2022 genutzt werden. FCC können mit Ausnahme von Bordguthaben für alle Käufe genutzt werden.

Wie lange dauert es, bis ich mein Guthaben für zukünftige Kreuzfahrten bekommen werde?

FCC werden innerhalb von sieben Werktagen über die Latitudes-Nummer gutgeschrieben. Sobald der FCC hinzugefügt worden ist, wird dies dem Reisepartner und Gast mitgeteilt.

Gilt dieses Angebot auch rückwirkend für bereits gebuchte Kreuzfahrten?

Ja. Diese Regelung gilt für existierende und aktive Buchungen, für die bis zum 31. August 2020 eine Anzahlung geleistet wurde, sowie für Kreuzfahrten bis einschließlich 31. Oktober 2021.

Gilt dieses Angebot auch rückwirkend für bereits stornierte Kreuzfahrten?

Nein. Dieses Angebot gilt nicht für Buchungen, die vor dem 10. März 2020 storniert wurden.

Wirkt sich das neue „Peace of Mind“ Angebot auf die Abschlusszahlung aus?

Ja, zum 29. Juli haben wir unseren Zahlungsplan ausschließlich für Reisen im Jahr 2020 angepasst. Die Abschlusszahlung für aktive Reisen im Jahr 2020 wurde geändert und muss nun bis 60 Tage vor der Kreuzfahrt erfolgen. Unsere vollständigen Rücktrittsbedingungen finden Sie hier

Wie funktioniert eine Stornierung?

Bei der Stornierung gemäß unserem „Peace of Mind”-Angebot wird der FCC dem Gästeprofil innerhalb von 7 Arbeitstagen hinzugefügt. Gutschriften für Buchungen außerhalb der Restzahlung funktionieren wie üblich. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, kontaktieren Sie bitte wie gewohnt Norwegian Cruise Line unter der Rufnummer 0049-611 3607 0 (aus den USA und Kanada) oder Ihr Reisebüro.

Wie lange wird das „Peace of Mind“ Angebot gültig sein?

NCL behält sich das Recht vor, dieses Angebot jederzeit anzupassen. Unsere Gäste werden über jegliche Änderungen informiert werden.

Was passiert, wenn es eine Differenz im Reisepreis zwischen dem Guthaben für zukünftige Kreuzfahrten (FCC) und der neuen Buchung gibt?

Wenn der Reisepreis für die neue Buchung den Wert des FCCs übersteigt, ist der Gast für die Begleichung der Differenz verantwortlich. Falls der neue Reisepreis niedriger ist als der Wert des FCCs, wird ein neuer FCC für den Restbetrag ausgestellt.

Welche Kosten sind in dem Guthaben für zukünftige Kreuzfahrten (FCC) inkludiert?

Die folgenden Leistungen sind im FCC inkludiert:

  • Reisepreis und Gebühren
  • Flüge, die über Norwegian Cruise Line gebucht wurden
  • Hotel- und Landausflüge, die bei Norwegian Cruise Lines gebucht wurden
  • Landausflüge, die bei Norwegian Cruise Lines gebucht und im Voraus bezahlt wurden
  • Im Voraus bezahlte Trinkgelder
  • Getränke- und Dining-Trinkgelder (falls sie Teil des FAS-Angebots sind)
  • Aufpreis für das Free at Sea-Paket: € 99 p. P.
Werden irgendwelche Beträge der betroffenen Buchungen erstattet, anstatt als FCC gutgeschrieben zu werden?

Alle zusätzlichen Posten, die von Norwegian Cruise Line erworben wurden, werden dem Karteninhaber, der den Kauf getätigt hat, in der ursprünglichen Zahlungsform erstattet und sind nicht im FCC inkludiert. Vorab erworbene, zusätzliche Posten beinhalten:

  • Bon-Voyage-Geschenke und Feierpakete
  • Restaurant- und Getränkepakete (sofern diese nicht Teil der Free at Sea-Promotion (FAS) waren)
  • Wasser- und Softdrink-Getränkepakete
  • Erworbenes Bordguthaben
  • Internetpakete
  • Fotopakete
Was ist in dem Guthaben für zukünftige Kreuzfahrten (Future Cruise Credit, FCC) nicht inklusive?

Die folgenden Leistungen werden nicht dem FCC gutgeschrieben und werden auch nicht zurückerstattet:

  • Spezielle Bordguthaben
    Für welche Art von Reservierungen gilt das neue „Peace of Mind“ Angebot?

    Das neue Angebot gilt sowohl für Individual-, als auch für Gruppenbuchungen. Charter sind ausgenommen.

    Beinhaltet das neue Angebot auch die Flugkosten der Gäste?

    Alle Gäste, die ihre Flüge über NCL gebucht haben und ihre Pläne nun ändern wollen, können das ganz sorgenfrei tun, da das neue Angebot auch diese beinhaltet. Alle Gäste, die Ihre Flüge selbst gebucht haben, kontaktieren bei weiteren Fragen bitte ihren jeweiligen Fluganbieter.

    Kann ein zukünftiger „Future Cruise Credit (FCC)” als Zahlung für die gleiche stornierte Kreuzfahrt benutzt werden, wenn man sich für eine Kreuzfahrt zu einem späteren Zeitpunkt entscheidet?

    Nein. Das Stornierungsfenster 48 Stunden vor Abfahrt bietet Ihnen „Peace of Mind”, sodass Sie sich später entscheiden können und deshalb kann die stornierte Kreuzfahrt nicht erneut mit dem FCC gebucht werden.

    Was geschieht, wenn eine neue Buchung mit dem FCC zu einem späteren Zeitpunkt storniert wird?

    Der volle FCC wird dem Latitudes-Profil des Gastes gutgeschrieben, so lange der Rücktritt nicht von den Standardsanktionen betroffen ist. Die Rücktritt-Sanktionen werden, soweit anwendbar, von dem FCC abgezogen und der Restbetrag wird dem Gastprofil hinzugefügt.

    Ich habe bei der Norwegian Upgrade Advantage gewonnen. Wird mir die gleiche Kategorie bei der erneuten Buchung garantiert?

    Nein. Der volle Wert des Gewinns wird dem FCC des Gastes gutgeschrieben, den er dann für jede Kreuzfahrt und Kategorie seiner Wahl verwenden kann. Der Gast kann dann auf Einladung an einem neuen Preisausschreiben für die neue Kreuzfahrt teilnehmen.

    Was geschieht, wenn einer oder mehrere Gäste stornieren aber die anderen Gäste derselben Buchung an der Kreuzfahrt teilnehmen möchten?

    Unfortunately, we are not able to accommodate an individual guest electing to cancel on a reservation. In an effort to take advantage of the Peace of Mind policy, the entire reservation must accept the FCC.

    Sollte ich einen Reiseschutz für die neue Buchung nehmen?

    Ein Reiseschutz ist immer äußerst empfehlenswert. Das „Peace of Mind”-Angebot ersetzt nicht den Schutz, den eine Reiseversicherung bietet. 

    Ich habe eine Sixthman-Kreuzfahrt bei NCL gebucht. Gilt NCL's Peace of Mind auch für mich?

    Die Richtlinien für Vollcharterreisen von Sixthman können abweichen. Bitte wenden Sie sich direkt an Sixthman.

    Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihres perfekten Urlaubs?
    0049-611 3607 0