Fakarava

Französisch-Polynesien

Kreuzfahrten nach Fakarava

Wenn Sie zum geschützten Korallenatoll von Fakarava kommen, fühlen Sie sich, als wären Sie im Garten Eden gelandet. Dieses Biosphärenreservat der UNESCO ist die Heimat vieler seltener Pflanzen-, Vogel- und Krustentierenarten. Die lichtdurchlässigen warmen Gewässer der Umgebung gehören zu den besten Zielen für Taucher. Aber die Attraktionen und die Naturschönheit fließen durch die Insel selbst. Besuchen Sie eine katholische Kirche, die frühe europäische Missionare komplett aus Korallen erbaut hatten und genießen Sie eine gemütliche Radfahrt zum Leuchtturm Topaka, der wie eine Pyramide geformt ist und aus Stein erbaut. Dann machen Sie im Hauptort Rotava eine Pause, bevor es weiter geht zu einem der nahe gelegenen außergewöhnlichen Strände.

Das ist WISSENSWERT

  • Name und Ort des Hafens
    Das Schiff wird vor der Küste anlegen. Die Gäste werden an Land gebracht.
  • Zeitzone
    THAT (Tahiti-Zeit) UTC-1 Stunden
  • Sprache
    Die Einheimischen sprechen Französisch und/oder Tahitisch.
  • Währung und Einkaufsmöglichkeiten
    Die Währung ist der CFP-Franc (CFP)
    • Besichtigungsmöglichkeiten
      Gehen Sie zu Fuß oder mieten Sie einen Roller oder ein Fahrrad, um sich am Strand oder im Dorf zu bewegen.
    • Bekannt für
      Fakarava hat die zweitgrößte Lagune im Tuamotu-Atoll (eine Inselkette, die aus Korallen besteht).
    • Interessante Tatsache Nr. 1
      Dank des kristallklaren Wassers ist dies ein toller Ort zum Tauchen oder Schnorcheln. Am Strand finden Sie viele Anbieter dafür.
    • Interessante Tatsache Nr. 2
      Die Umwelt ist so sauber, dass Sie zum UNESCO-Biosphärenreservat für den Erhalt seltener Gattungen ernannt wurde.
Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer perfekten Kreuzfahrt?
0611 3607 0