La Coruña

Spanien

Kreuzfahrten nach La Coruña

Der Herkules-Turm, ein 2.000 Jahre alter, noch funktionierender Leuchtturm heißt Sie in dieser freundlichen Hafenstadt willkommen. Die zweitgrößte Hafenstadt Spaniens besitzt eine der längsten Promenaden in Europa. Besuchen Sie den malerischen Pita-Platz und vergnügen Sie sich in einer der lebhaften Tavernen in der Altstadt.

Das ist WISSENSWERT

  • Name und Ort des Hafens
    La Coruña Kreuzfahrtterminal. Das Schiff LEGT an diesem Hafen AN.
  • Zeitzone
    MEZ (Mitteleuropäische Zeit); UTC/GMT +1 Stunde
  • Sprache
    Die Landessprache ist Spanisch. „Guten Morgen“ auf Spanisch heißt „Buenos días“.
  • Währung und Einkaufsmöglichkeiten
    Euro (EUR); Kaufen Sie Bekleidung und Weine.
    • Besichtigungsmöglichkeiten
      Es gibt organisierte Landausflüge zu den Sehenswürdigkeiten.
    • Bekannt für
      Der Torre de Hércules ist ein antiker römischer Leuchtturm, der einst am äußersten Ende der zivilisierten Welt lag. Von seiner Spitze aus haben Sie herrliche Ausblicke auf Stadt und Küste.
    • Interessante Tatsache Nr. 1
      Der romantische Friedhof Jardín de San Carlos ist auch Grabstätte eines berühmten britischen Generals. Lassen Sie sich beim Spaziergang nicht die herrlichen Blicke auf die Altstadt entgehen.
    • Interessante Tatsache: Feinschmecker
      Es gibt herrlich frische, köstliche Meeresfrüchte. Auf der Calle Barrera finden Sie einige der besten Tapas der Stadt, nach Meinung mancher sogar der ganzen Region – probieren Sie doch einmal gegrilltes Krokodil, wenn Sie sich trauen.
Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer perfekten Kreuzfahrt?
0611 3607 0