Rangiroa

Französisch-Polynesien

Kreuzfahrten nach Rangiroa

Rangiroa ist nicht nur eines der weltweit größten Atolle, sondern kann auch stolz darauf sein, ein weltberühmtes Tauchzentrum zu sein. Ein Korallenband und mehrere hundert kleine Inseln (motu) umgeben eine türkisfarbene Lagune, die größer ist als die Insel Tahiti. Rangiroa ist ein Mekka für alles was mit Wasser zu tun hat, von Kajakfahren und Schnorcheln bis zu Fahrten mit Glasbodenbooten. Aber versäumen Sie nicht, die Sehenswürdigkeiten an Land in Rangiroa zu besuchen. Spazieren Sie durch ein zauberhaftes Dorf und kaufen Sie örtliches Kunsthandwerk, legen Sie sich an einen der Strände mit puderfeinem weißem Sand oder besuchen Sie eine arbeitende Perlenfarm. In diesem unvergleichlichen Atoll verbringen Sie einen unvergesslichen Tag im Paradies.

Das ist WISSENSWERT

  • Name und Ort des Hafens
    Hafen Rangiroa: Das Schiff geht vor Anker und Sie werden an Land gebracht.
  • Zeitzone
    THAT (Pazifik-Tahiti-Zeit) UTC-10 Stunden
  • Sprache
    Die Landessprache ist Französisch.
  • Währung und Einkaufsmöglichkeiten
    CFP-Franc (XPF)
    • Besichtigungsmöglichkeiten
      Spazieren Sie zu einem wunderschönen Strand und entspannen Sie sich oder planen Sie einen Landausflug.
    • Bekannt für
      In den klaren, reinen Gewässern sind einige der wunderschönsten und üppigsten Korallen zu beobachten.
    • Interessante Tatsache Nr. 1
      Erfahrene Taucher können zur Tiputa-Passage fahren, um dort nach Delfinen, Rochen, grauen Riffhaien, Hammerhaien und anderen Meerestieren Ausschau zu halten.
    • Interessante Tatsache Nr. 2
      In Rangiroa ist das einzige Weingut Französisch Poliniesiens zu Hause, die Weinkellerei Dominique Auroy.
Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer perfekten Kreuzfahrt?
0611 3607 0