Corinto

Nicaragua

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Kreuzfahrten nach Corinto

Nicaraguas größter Hafen, Corinto, liegt auf einer Insel, die über Brücken mit dem Festland verbunden ist. In Nicaragua findet man einige der schönsten Strände der Welt und das Gebiet bietet weite Strecken weißen Sandes und klaren blauen Wassers. Besuchen Sie die nahe gelegene Stadt León, um die wunderbare Kathedrale, die Monumente und die Gebäude aus der Kolonialzeit sowie die Ruinen von León Viejo, einer der ältesten spanischen Siedlungen in Amerika, zu besichtigen.

Das ist WISSENSWERT

  • Name und Ort des Hafens
    Kreuzfahrthafen Corinto, Nicaragua
    Das Schiff LEGT an diesem Hafen AN.
  • Zeitzone
    CST (Central Standard Time)
    UTC/GMT -5 Stunden
  • Sprache
    Die Landessprache ist Spanisch. Sagen Sie „Entschuldigung“ auf Spanisch: „Permiso“.
  • Währung und Einkaufsmöglichkeiten
    Córdoba Oro (NIO)
    • Bekannt für
      Erkunden Sie die Ruinen von León Viejo, einer der ältesten spanischen Siedlungen in Amerika. Gewaltige Erdbeben begruben die Stadt im Jahr 1610.
    • Interessante Tatsache Nr. 1
      Besichtigen Sie das Kloster San Francisco, das eine der ältesten Kirchen Mittelamerikas und ein großartiges Museum beherbergt – die 1.000 Jahre alten Statuen aus Basalt sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
    • Interessante Tatsache Nr. 2
      In Nicaragua befinden sich einige der schönsten Strände der Welt, wo ausgedehnte Landflächen aus weißem Sand auf kristallklares, blaues Wasser treffen.
    • Interessante Tatsache: Wahrzeichen
      Die Kathedrale von León aus dem 19. Jahrhundert ist die größte in Zentralamerika. Ihre massiven, erdbebensicheren Wände haben bereits Erdbeben, Vulkanausbrüchen und Bombenangriffen standgehalten.
Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer perfekten Kreuzfahrt?
0611 3607 0