Reiseerlebnis-Gewinnspiel von Norwegian Cruise LineOFFIZIELLE REGELN

 

ZUR TEILNAHME UND ZUM GEWINN AM GEWINNSPIEL BESTEHT KEINE KAUFVERPFLICHTUNG. EIN EINKAUF ERHÖHT IHRE GEWINNCHANCEN NICHT.

1. TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Das Gewinnspiel steht allen rechtmäßigen Einwohnern der 50 Bundesstaaten der Vereinigten Staaten, incl. DC und Kanadas (mit Ausnahme von Québec), die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 21 Jahre alt sind, offen. Mitarbeiter von Treasury Wine Estates und Grupo Peñaflor («Veranstalter»), NCL (Bahamas) Ltd. und ihrer Mutter-, Schwester- und Tochtergesellschaften, Marketing- und Werbeagenturen, Vertriebshändler und aller lizenzierten Einzelhändler sowie deren unmittelbare Familienmitglieder (Ehepartner, Eltern, Geschwister und Kinder) und im selben Haushalt wie die Mitarbeiter lebenden Personen sind von der Teilnahmen an dieser Promotion ausgeschlossen. Das Gewinnspiel ist dort ungültig, wo es von Rechts wegen verboten ist.

2. PROMOTION-ZEITRAUM: Das Gewinnspiel beginnt am 24. Februar 2017 und endet am 30. Juni 2017 (der «Promotion-Zeitraum»).

3. TEILNAHMEMÖGLICHKEITEN: Es gibt zwei Teilnahmemöglichkeiten. An Bord aller Schiffe, die die Promotion anbieten: Beim Kauf einer Flasche Navarro Correas Coleccion Privada Chardonnay, Wolf Blass Yellow Label Cabernet Sauvignon, Beringer Founders Estate Pinot Noir und/oder Chateau St Jean Red Blend im Promotion-Zeitraum erhalten Sie pro Einkauf eine Teilnahmekarte. Teilnahmekarten werden solange ausgegeben, wie der Vorrat reicht. Tragen Sie einfach die erforderlichen Kontaktdaten auf der Teilnahmekarte ein und geben Sie diese an den Kellner oder Barkeeper, der die Teilnahmekarte ausgestellt hat, zurück. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für verlorengegangene, unleserliche, unvollständige, beschädigte, verunstaltete und fehlgeleitete Zertifikatscodes. Während des Promotion-Zeitraumes können Sie auch ohne die Tätigung eines Einkaufs teilnehmen, indem Sie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift, Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum und Ihre E-Mail-Adresse handschriftlich auf einer Teilnahmekarte eintragen. Alle Teilnahmekarten müssen an den Barkeeper oder -kellner zurückgegeben werden, der die Teilnahmekarte ausgestellt hat. Der Veranstalter wird Teilnehmer, die keine potentiellen Gewinner sind, nicht kontaktieren. Fotokopien, Versand per Fax und mechanische Reproduktion der Karten sind nicht zulässig. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für verlorengegangene, verspätete, fehlgeleitete, unvollständige, gestohlene und verunstaltete Teilnahmekarten sowie für Computer-, Online-, Telefon- und technische Fehlfunktionen. Alle Teilnahmemeldungen gehen in den Besitz des Veranstalters über und werden nicht zurückgegeben.

4. ÜBERPRÜFUNG: Verunstaltete, unleserliche, veränderte, gefälschte, manipulierte, die Überprüfung nicht bestehende und durch nicht autorisierte Quellen erhaltene Teilnahmekarten werden im alleinigen Ermessen des Veranstalters für ungültig erklärt. Es wird maximal die aufgeführte Anzahl an potentiellen Preisen vergeben. Im Falle eines Druck- oder anderen Fehlers kann der Veranstalter die Promotion vollständig stornieren oder die in diesen offiziellen Regeln angegebene Anzahl von Preisen nach dem Zufallsprinzip an die Inhaber von gewinnenden Teilnehmerkarten vergeben. Die Haftung für fehlerhafte Teilnehmerkarten ist auf Ersatz beschränkt und erfolgt nur solange, wie der Vorrat reicht.

5. PREIS: In der am oder um den 14. Juli 2017 herum stattfindenden Verlosung wird ein (1) Hauptpreisgewinner aus den berechtigten Teilnehmern ermittelt. Die Gewinnchancen hängen in entscheidendem Masse von der Anzahl der berechtigten Teilnehmer ab. Der Hauptpreis ist ein Reisegutschein im Wert von $5,000, der vom Gewinner/der Gewinnerin nach Belieben verwendet werden kann. Der Hauptpreis umfasst nur die in diesen offiziellen Regeln aufgeführten Elemente. Alle nicht speziell enthaltenen Ausgaben, einschliesslich aber nicht beschränkt auf Steuern oder andere anfallende Gebühren, müssen vom Gewinner entrichtet werden. Fehlende Kommunikation mit dem Veranstalter während des Preisbestätigungsprozesses, Rückgabe von Preisen oder Preisbenachrichtigungen als nicht zustellbar, wenn der Sponsor den möglichen Gewinner nach angemessenen Bemühungen nicht kontaktieren konnte oder der mögliche Gewinner nicht innerhalb von drei Tagen nach der ersten versuchten Benachrichtigung geantwortet hat, erlöscht das Anrecht des Gewinners auf den Preis und ein anderer Gewinner wird ermittelt. Vor der Übergabe des Preises muss der Gewinner eine Erklärung über die Teilnahmeberechtigung bzw. einen Haftungsausschluss und eine Abtretungserklärungen für Rechte an Veröffentlichungen binnen fünf (5) Tagen ab Benachrichtigung unterzeichnen und zurücksenden, wenn dies nicht von Rechts wegen verboten ist. Sollte der Gewinner die Erklärung über die Teilnahmeberechtigung nicht innerhalb von fünf (5) Tagen zurücksenden oder seine Teilnahme als unzulässig erklärt werden, verfällt der Preisanspruch und aus den berechtigten Teilnehmern wird ein alternativer Gewinner ermittelt. Diese Promotion unterliegt den Gesetzen der Vereinigten Staaten und Kanadas, ausserdem gelten sämtliche staatliche, bundesstaatliche und regionale Gesetze und Richtlinien. Der Preis kann vom Gewinner weder übertragen noch ausgetauscht werden. Der Veranstalter kann jedoch nach eigenem Ermessen einen Ersatzpreis von gleichem oder höherem Wert vergeben, falls der ausgeschriebene Preis nicht mehr verfügbar sein sollte. Die Feststellungen des Veranstalters hinsichtlich der Preisverteilung sind endgültig. Falls der/die potentielle Gewinner(in) seinen/ihren Wohnsitz in Kanada hat, muss er/sie eine mathematische Testfrage korrekt beantworten, um den Preis zu erhalten.

6. PREISGEWINNER müssen mindestens einundzwanzig (21) Jahre alt sein. Mit der Annahme eines Preises erhält der Veranstalter das Recht, den Namen und/oder das Bild des Gewinners ohne weitere Entschädigung zu Werbezwecken sowie redaktionellen und gewerblichen Zwecken zu verwenden, sofern dies vom Gesetz gestattet ist. Mit der Annahme des Preises erklärt der/die Gewinner/in, dass er/sie sich an alle Regeln der Promotion gehalten hat und stellt die Veranstalter, NCL (Bahamas) Ltd. und deren Muttergesellschaften, Partner, Tochtergesellschaften, Führungskräfte, Direktoren und Angestellte, Besatzungsmitglieder, Medienpartner, Drucker und Lieferanten von Werbematerialien sowie Werbe- und Vermarktungsagenturen, Vertriebs- und Einzelhändler und andere koordinierende Agenturen, die an der Promotion beteiligt waren, frei von jeglicher Haftung für Verletzungen, Verluste oder Schäden jeglicher Art, die im Zusammenhang mit Nutzung, Annahme, Besitz oder Übergabe des Preises oder Teilnahme an jeglichen Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Preis oder ähnlichen Angelegenheiten erlitten wurden. Der Gewinner erkennt weiterhin an, dass der Veranstalter keine Garantie, Gewährleistung oder eine Zusicherung, ausdrücklich oder stillschweigend, de jure und de facto, hinsichtlich eines Preises, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, dessen Qualität, mechanische Eigenschaften oder Eignung für einen bestimmten Zweck gegeben hat und dafür weder haftbar noch verantwortlich ist. Entsprechend der Verordnungen des United States Internal Revenue Service wird der Veranstalter allen Gewinnern von Preisen im Gegenwert von über $600 (USD) das Formular 1099 zustellen, mit dem der Gewinner dem Veranstalter seine Social Security-Nummer mitteilt. Die Gewinner haben die ausschliessliche Verantwortung, entsprechend der in ihrem Staat geltenden Gesetze alle nationalen und andere Steuern zu zahlen.

7. ALLGEMEINES: Die Teilnehmer des Gewinnspiels erklären sich mit den offiziellen Regeln und den Entscheidungen des Veranstalters einverstanden, welche in allen dieses Gewinnspiel betreffenden Angelegenheiten endgültig und bindend sind. Es wird nur die ausgeschriebene Anzahl an Preisen verteilt. Die Einsendungen zur Teilnahme gehen in den Besitz des Veranstalters über und werden nicht bestätigt. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen das Gewinnspiel abzuändern, auszusetzen oder zu beenden, falls Viren, Programmfehler oder sonstige Ursachen, auf die der Veranstalter keinen Einfluss hat, die Verwaltung, die Sicherheit oder den ordnungsgemässen Ablauf des Gewinnspiels beeinträchtigen. In einem solchen Fall wird der Preis unter Umständen durch Losentscheid im Rahmen des Möglichen aus den teilnahmeberechtigten Einsendungen, die bis zu dem Datum bzw. der Zeit des Auftretens der Verfälschung oder Änderung eingegangen sind, verteilt. Der Veranstalter haftet nicht für verspätete, verlorene, unvollständige oder fehlgeleitete Einsendungen; Fehlfunktionen oder sonstige Probleme in Computersystemen, Telefonleitungen, elektronischer Ausrüstung, Computerhardware, -software oder -programmen; fehlerhafte oder verzögerte Computerübertragungen oder Netzwerkverbindungen. Der Veranstalter haftet nicht für falsche oder ungenaue Angaben im Teilnahmeformular, gleichgültig ob diese den Internet-Nutzern oder den Geräten oder Programmen anzulasten sind, die mit diesem Gewinnspiel zusammenhängen oder für dessen Zwecke genutzt wurden, oder ob diese auf technisches oder menschliches Versagen im Rahmen der Ver- bzw. Bearbeitung der Teilnahmedaten für das Gewinnspiel zurückzuführen sind. ACHTUNG: JEDWEDER VERSUCH EINER PERSON, DEN RECHTMÄSSIGEN BETRIEB DIESES GEWINNSPIELS ZU UNTERGRABEN, STELLT EINEN VERSTOSS GEGEN GELTENDES STRAF- UND ZIVILRECHT DAR, UND DER VERANSTALTER BEHÄLT SICH IM FALLE EINES SOLCHEN VERSTOSSES DAS RECHT VOR, IM VOLLEN DURCH DAS GELTENDE GESETZ ZULÄSSIGEN UMFANG SCHADENSERSATZANSPRÜCHE GEGEN DIESE PERSON ZU ERHEBEN.

8. RECHTSANSPRÜCHE/RECHTSWEGE: (a) Jegliche Ansprüche, gerichtliche Entscheidungen und Schadensersatzurteile beschränken sich auf tatsächlich entstandene Auslagen, dazu gehören Kosten in Zusammenhang mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel, aber keinesfalls Anwalts- und andere Rechtskosten; und (b) unter keinen Umständen ist der Teilnehmer zu Zubilligungen von Schadensersatzurteilen befugt und verzichtet hiermit auf sämtliche Ansprüche für beiläufig entstandene Schäden, Folgeschäden, Busszahlungen und alle anderen Schäden ausser für tatsächlich entstandene Auslagen und auf alle Rechte, den Schadensersatz zu vervielfältigen oder anderweitig zu erhöhen. Sämtliche Probleme und Fragen hinsichtlich der Auslegung, Gültigkeit, Interpretation und Vollstreckbarkeit der vorliegenden offiziellen Regeln, oder der Rechte und Pflichten der Teilnehmer in Zusammenhang mit dem Gewinnspiel unterliegen den Gesetzen des Staates Florida und werden in Einklang mit diesen – unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Vorschriften – ausgelegt, und alle Gewinne werden in diesem Bundesstaat erzielt. Alle Teilnehmer am Gewinnspiel stimmen der exklusiven Gerichtsbarkeit der Gerichte des Staates Florida zu und erklären sich damit einverstanden, bei Ansprüchen oder Streitfällen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel oder den offiziellen Regeln auf Schwurgerichtsprozesse zu verzichten.

9. GEWINNERBENACHRICHTIGUNG: Zum Zwecke der Gewinnerbenachrichtigung senden Sie bitte bis spätestens 01. August 2017 einen selbstadressierten Rückumschlag an Incentive Marketing, Inc., 1196 Buckhead Crossing, Woodstock, GA 30189.

10. VERANSTALTER: Die Veranstalter dieser Promotion sind Treasury Wine Estates und Grupo Peñaflor.