• MI.PAGES – Vor Ihrer Kreuzfahrt – Bereiten Sie sich auf Ihre Kreuzfahrt in 2021 vor MI.PAGES – Vor Ihrer Kreuzfahrt – Bereiten Sie sich auf Ihre Kreuzfahrt in 2021 vor
    Vorbereitungen für Ihre Kreuzfahrt mit Norwegian Cruise Line Vor Ihrer Kreuzfahrt

    Informationen, um sich auf Ihre Kreuzfahrt vorzubereiten

Wissenswertes vor der Kreuzfahrt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Vielen Dank, dass Sie sich für NCL entschieden haben. Wir freuen uns schon sehr darauf, Sie bald an Bord begrüßen zu dürfen. Doch bevor es los geht, lassen Sie uns aber zunächst alles besprechen, was Sie für Ihren fantastischen Urlaub vorbereiten müssen. Hier erfahren Sie, was Sie am Pier erwartet und wie wir den Online-Check-in verbessert und den Einschiffungsprozess optimiert haben. Damit gewährleisten wir Ihre Sicherheit, beschleunigen die Einschiffung und verlängern Ihre Urlaubszeit. Mit unserem Gesundheits- und Sicherheitsprogramm Sail Safe™ genießen Sie ultimative Freiheit mit Zuversicht. Alle Gäste und die Crew müssen 100 % vollständig geimpft sein, um das zu tun, was Sie schon immer auf einer Kreuzfahrt machen wollten – ALLES. Keine Masken. Keine Abstandsregelungen. Beginnen Sie jetzt mit der individuellen Planung Ihres Urlaubs, indem Sie sich bei My NCL anmelden oder die Cruise Norwegian App herunterladen.

*Während die gesetzlichen Vorschriften sich weiterentwickeln, werden wir auch unsere Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle entsprechend anpassen und die Einhaltung der Vorschriften gewährleisten. Daher können die entsprechenden Protokolle sich je nach den lokalen Anforderungen von Schiff zu Schiff unterscheiden. Weitere Informationen finden Sie unter den Reisebestimmungen für Kreuzfahrten nach Land.

Bitte beachten Sie zu dem folgenden Video: Die Informationen zu den Vortests im folgenden Gesundheits- und Sicherheitsvideo gelten nur für Kreuzfahrten mit Einschiffungsterminen bis 16. Januar 2022.

Gesundheit und Sicherheit vor der KreuzfahrtVORBEREITUNG AUF IHRE KREUZFAHRT

Abschluss des Online-Check-ins

Online-Check-in

Loggen Sie sich bei My NCL ein und wählen Sie „CHECK-IN“. Geben Sie für jeden Gast die Informationen zur Person, dem Reisepass und der Reise ein. 21 Tage vor Ihrer Kreuzfahrt und spätestens 3 Tage vor Ihrem Abfahrtsdatum können Sie Ihre Ankunftszeit im Hafen reservieren, das erforderliche Sicherheitsvideo ansehen und sich für den COVID-19-Test vor der Kreuzfahrt am Pier anmelden.
Erfahren Sie mehr
Elektronische Tickets (eDocs) herunterladen

Elektronische Tickets (eDocs) herunterladen

Nachdem der Online-Check-In für jeden Gast abgeschlossen ist, werden die elektronischen Tickets (eDocs) als Download zur Verfügung gestellt (ca. 21 Tage vor der Abfahrt). Schließen Sie den Check-in ab und laden frühzeitig Ihre eDocs herunter. Die eDocs sind Ihre Bordkarte. Jeder Gast benötigt eine ausgedruckte oder digitale Version, um den Hafen zu betreten.
Erfahren Sie mehr
Download der Mobil-App Cruise Norwegian

Laden Sie die Mobil-App herunter

Erkunden und planen Sie Landausflüge, Dining und Entertainment. Sehen Sie sich eine Übersicht der Aktivitäten an Bord und der Spa-Pakete an. Buchen Sie Partypakete und schließen Sie den Online-Check-In ab. Neue Funktionen für Gesundheit und Sicherheit an Bord ermöglichen es Ihnen, sich virtuell an Warteschlangen anzustellen. Laden Sie jetzt die Cruise Norwegian App herunter.
Erfahren Sie mehr

Sail Safe. Feel FreeIMPFUNGEN, GESUNDHEIT UND SICHERHEIT

Impfsymbol

Impfungen vor der Kreuzfahrt, Tests, Screening und Check-in

Gäste müssen mindestens 2 Wochen vor der Abreise einen vollständigen Impfschutz vorweisen können. Der Nachweis einer gegen COVID-19 zugelassenen Impfung muss vor der Kreuzfahrt am Pier vorgelegt werden, um das Schiff betreten zu können. Vor der Reise werden Tests und zusätzliche Gesundheitsuntersuchungen am Terminal durchgeführt.**

**Für Kreuzfahrten mit Einschiffungsterminen bis 16. Januar 2022: Wir empfehlen allen Gästen nachdrücklich, innerhalb von 96 Stunden vor dem Reisedatum als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme einen COVID-19-PCR-Test durchzuführen. Wenn Ihnen kein PCR-Test zur Verfügung steht, empfehlen wir vor der Reise zumindest einen COVID-19-Antigentest durchzuführen. Bitte beachten Sie, dass dies in vielen Ländern inzwischen vorgeschrieben ist und die Anforderungen sich je nach Nationalität der Gäste unterscheiden. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, sich vor Ihrer Reise auf der offiziellen Website der Länder, in die Sie reisen oder in denen Sie Anschlussflüge haben, zu informieren und die jeweiligen Anforderungen zu erfüllen.

Hinweis: Sollte ein Gast bei der Ankunft am Pier positiv auf COVID-19 getestet werden, wird ihm das Boarding verweigert und er wird wahrscheinlich von den örtlichen Behörden unter Quarantäne gestellt. Norwegian Cruise Line übernimmt die Kosten für eine obligatorische, nicht von der Reiseversicherung gedeckten Quarantäne, nur dann, wenn der Gast einen negativen COVID-19 PCR- oder Antigen-Test vorlegt, der innerhalb von 96 Stunden vor dem Reisedatum durchgeführt wurde. Gäste, die keinen negativen Test nachweisen können, der innerhalb von 96 Stunden vor der Reisedatum durchgeführt wurde, erhalten keinen Anspruch auf Rückerstattung, falls die entsprechenden Kosten nicht von ihrer Reiseversicherung gedeckt werden.

  • Der Nachweis eines negativen, innerhalb von 96 Stunden vor der Abreise durchgeführten COVID-19 PCR- oder Antigentests, muss den Namen des Gastes, sein Geburtsdatum und das Datum, an dem der Test durchgeführt wurde, enthalten, um die Voraussetzungen zu erfüllen.

Sollten Sie vor Beginn oder während Ihrer Anreise zu der Kreuzfahrt einen Testanbieter suchen, können Sie das einfach zu bedienende Online-Tool TestForTravel.com zum Lokalisieren von COVID-19-Testanbietern weltweit nutzen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl oder Stadt und das Land ein. Die Website zeigt Ihnen dann Standorte, Kontaktinformationen und Öffnungszeiten für die Tests an. Hier können Sie auch nach der jeweiligen Art des Tests suchen, PCR oder Antigen.

Welche Impfstoffe werden akzeptiert?

Für alle Schiffe von Norwegian Cruise Line:

    • z. B. J&J Janssen, Pfizer-BioNTech, Moderna, AstraZeneca/Oxford (Vaxzevria & CoviShield), etc.
    • Eine gemischte Impfkombination aus zwei Dosen einer von der FDA oder von der WHO für den Notfall genehmigten/zugelassenen (EUL) Zwei-Dosis-Serie gegen COVID-19 mit einem Mindestabstand von 17 Tagen.
  • Hinweis: Personen, die vor oder nach einem anderen COVID-19-Impfstoff einen COVID-19-Impfstoff von Janssen erhalten, gelten ≥2 Wochen nach Erhalt der Einzeldosis des Janssen-Impfstoffs als vollständig gegen COVID-19 geimpft.
  • Derzeit nicht zugelassene Impfstoffe: Sputnik V, Inactivated SARS-CoV-2 Vaccine (Vero-Cell), Novavax, Covovax.
  • Kinder im Alter von 5 bis 11: Zulässig, sofern sie das vollständige Impfprotokoll mindestens zwei Wochen nach Erhalt der letzten Dosis ausschließlich von Pfizer-BioNTech erhalten und abgeschlossen haben.

Im Rahmen klinischer Studien verabreichte Impfstoffe werden nicht akzeptiert, da keine Angaben zum erhaltenen Impfstoff gemacht werden können.

Vollständig geimpft zu sein bedeutet, das vollständige Markenimpfprotokoll einer Impfstoffmarke ODER zwei Dosen einer gemischten Impfkombination abgeschlossen zu haben. Daher gilt eine einzige Impfung von AstraZeneca, Pfizer-BioNTech, Moderna, Sinopharm oder Sinovac nach der COVID-19-Genesung NICHT als vollständig geimpft.

Müssen von COVID-19 genesene Gäste, die über Antikörper verfügen, trotzdem geimpft werden?

Ja, alle Gäste und die gesamte Besatzung müssen vollständig geimpft sein, auch wenn sie über Antikörper von früheren Infektionen verfügen und unabhängig von der Staatsangehörigkeit und den Vorschriften der jeweiligen Regierung der Gäste. Weitere Informationen darüber, was als vollständig geimpft gilt, finden Sie in dem Abschnitt „Welche Impfstoffe werden akzeptiert?“.

Dürfen Kinder reisen, wenn sie nicht geimpft sind?

Die Sicherheit unserer Gäste, der Crew und der Orte, die wir besuchen, hat für uns oberste Priorität. Um ein möglichst sicheres Kreuzfahrterlebnis zu bieten, müssen alle Gäste und Besatzungsmitglieder für alle Reisen vollständig geimpft sein. Daher dürfen Minderjährige, die noch nicht geimpft werden konnten, auf diesen Reisen nicht an Bord gehen. Minderjährige, die von der FDA/WHO und/oder der EMA festgelegte Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und vollständig geimpft sind, können mitfahren.

Wir freuen uns auf den Tag, an dem die öffentliche Gesundheitslage es uns erlaubt, unsere Protokolle entsprechend anzupassen und wir diese Gäste wieder sicher an Bord unserer Schiffe willkommen heißen können.

Welche Dokumente werden für den Nachweis der Impfung benötigt und wann müssen wir sie vorlegen?

Gäste müssen vor der Abreise ihren Impfstatus bestätigen und den Nachweis der Impfung für die Kreuzfahrt zum Pier mitbringen. Der Nachweis muss vorzugsweise in Form des Original-Impfpasses erfolgen, der entweder von der Gesundheitsbehörde des Landes, die die Impfung verabreicht hat, oder vom Arzt des Gastes, der die Impfung durchgeführt hat, ausgestellt wurde. Ein Foto des Impfpasses wird jedoch ebenfalls akzeptiert. Elektronische Impfnachweise werden für Einwohner von Ländern akzeptiert, in denen die elektronische Dokumentation die Standardform ist. E-Mail-Bestätigungen über Impftermine werden nicht akzeptiert. Alle gebuchten Gäste werden in den 30 Tagen vor Abfahrt über die Anforderungen zum Nachweis der Impfung informiert.

Zeit sparen bei der EinschiffungSchließen Sie Ihren Online-Check-in ab

Neue Gesundheits- und Sicherheitsschritte wurden dem Online-Check-In hinzugefügt und verkürzen die Bearbeitungszeit am Pier deutlich. Wenn Sie alle folgenden obligatorischen Abschnitte ausfüllen, wird Ihr Boarding-Prozess wesentlich schneller und reibungsloser ablaufen. Der Online-Check-In ist für alle Gäste erforderlich, um die eDocs (Bordkarte) herunterzuladen. Am Hafeneingang muss jeder Gast seine eDocs vorlegen, um den Pier zu betreten.
HINWEIS: 3 Tage vor der Abfahrt wird der Online-Check-in nicht mehr möglich sein.

Sie können diese Schritte im Online-Check-in abschließen:

  • Reisedokumente: Geben Sie die Reisepassnummer oder Informationen zu den Reisedokumenten an
  • Fluginformationen: Geben Sie Details zur Fluggesellschaft an und buchen Sie Transfers zum Pier und zurück zum Flughafen.
  • Präferenzen für die Bezahlung an Bord: Wählen Sie Kreditkarte, Debitkarte oder Bargeld
  • Bestätigen Sie, dass Sie und jeder Gast in Ihrer Kabine mindestens 2 Wochen vor der Abfahrt vollständig geimpft wurde. .
  • Machen Sie ein Selfie-Foto: Verwenden Sie die Webcam Ihres Computers oder die Kamera Ihres Handys, um ein Sicherheitsfoto vor der Fahrt aufzunehmen. Sie können diesen Schritt später in der Mobil-App abschließen, wenn Sie keine Webcam haben.

Diese Schritte sind 21 Tage vor dem Kreuzfahrtbeginn verfügbar:

  • Reservieren Sie eine Ankunftszeit für den Check-In am Pier. Sie dürfen den Terminal nur während dieser Zeit betreten.
  • Sehen Sie sich das obligatorische Sicherheitsvideo vorher an, um große Menschenansammlungen an Bord zu vermeiden. Lernen Sie wichtige Informationen zur Seenotrettung, die Schwimmweste und die Sicherheit an Bord.
  • Melden Sie jeden Gast bei unserem Drittanbieter für einen COVID-19-Test am Tag der Einschiffung an. Dies beschleunigt das Testverfahren am Pier.

Laden Sie dieEDOCS (Ihre Bordkarte) herunter oder drucken Sie diese aus

alt-f7

Wählen Sie „eDocs herunterladen“, nachdem Sie den Online-Check-In für jeden Gast abgeschlossen haben. Drucken Sie eine Kopie aus oder speichern Sie einen Screenshot auf Ihrem Handy mit dem Namen des Gastes, der Ankunftszeit am Terminal, dem Schiff, der Kabine und dem Barcode. Die Hafensicherheit prüft eDocs auf diese Informationen und gleicht sie mit Ihrem Reisepass ab, bevor Sie den Hafen betreten können. Sie können die eDocs 21 Tage vor dem Beginn Ihrer Kreuzfahrt herunterladen, nachdem der Online-Check-in abgeschlossen wurde. Sollten Sie Ihre eDocs bei der Einschiffung nicht vorlegen können, führt dies zu langen Wartezeiten am Hafen.

Planung in Ihrer HandCruise Norwegian Mobil-App

Laden Sie die Cruise Norwegian Mobil-App im App Store oder bei Google Play herunter. Der erste Schritt zur Planung Ihrer Kreuzfahrt ist die Verknüpfung Ihres Kontos mit der App. Dann sind Sie startklar, um all die Dinge zu erkunden und zu planen, die Sie an Bord unternehmen können. Die Cruise Norwegian App funktioniert automatisch, wenn Sie sich nach Betreten des Schiffs mit dem WLAN an Bord verbinden.

alt-img-card1

Bei MyNCL einloggen

  • Sollten Sie über ein Reisebüro gebucht oder sich noch nie zuvor angemeldet haben, erstellen Sie zunächst ein Konto.
  • Beantworten Sie „Haben Sie eine aktuelle Kreuzfahrtreservierung?“ mit „Ja“.
  • Geben Sie den Schiffsnamen, die Reservierungsnummer und das Abfahrtsdatum ein, um Ihre Reservierung mit Ihrem Konto zu verknüpfen.
  • Wenn Sie Probleme haben, Ihre Kreuzfahrt zu finden, setzen Sie entweder Ihr Passwort zurück oder rufen Sie unseren technischen Support an unter 0611 3607 0.
alt-img-card1

Vollständige individuelle Anpassung an Bord und an Land

  • Buchen Sie Landausflüge. Erkunden und planen Sie Abenteuer in jedem Hafen.
  • Nehmen Sie Dinner-Reservierungen vor. Sie können für jeden Wochentag ein anderes Restaurant einplanen.
  • Hier erfahren Sie alles über die Erlebnisse an Bord Ihres Schiffs.
  • Reservieren Sie Ihre Plätze für preisgekröntes Entertainment.
  • Sehen Sie sich Ihre Reiseroute aus der Vogelperspektive an. Sehen Sie alles auf einen Blick, was Sie für die Tage im Hafen geplant haben.
  • Nutzen Sie die „virtuelle Warteschlange“, um langes Anstehen zu vermeiden.
  • Schicken Sie Textnachrichten an andere Gäste an Bord, oder rufen Sie diese an.
  • Lesen Sie den Digital Freestyle Daily Newsletter mit einer Übersicht der jeweiligen Aktivitäten an Bord.
  • Verfolgen Sie Ihre Einkäufe während Ihrem Urlaub an Bord.

Was Sie am Pier erwartetAm Tag der Einschiffung

alt-img-card1

Sozial verantwortungsvoller Check-In

Unser verbessertes, gestaffeltes Einschiffungsverfahren erleichtert das Einchecken, indem die Gäste die Ankunftszeit am Pier während des Online Check-Ins selbst auswählen können. Gästen können das Hafengelände zu der auf Ihren eDocs vermerkten Reservierungszeit nach der Sciherheitskontrolle betreten.

alt-img-card1

COVID-19-Antigen-Test, bevor Sie an Bord gehen

Alle Gäste müssen vor der Einschiffung einen kostenlosen, von der Kreuzfahrtreederei durchgeführten COVID-19-Antigentest durchführen lassen und ein negatives Ergebnis vorweisen.* Außerdem werden alle Gäste einer Gesundheitsuntersuchung unterzogen, die einen erweiterten Gesundheitsfragebogen umfasst. *Nur gültig für Kreuzfahrten mit Abreisedatum bis 16. Januar 2022.

alt-img-card1

Am Pier erforderliche Reisedokumente

Zusammen mit Ihren elektronischen Tickets (eDocs) müssen Sie den Nachweis Ihrer COVID-19-Impfung, den Nachweis des negativen COVID-19-Tests*, Ihren Reisepass und/oder die erforderlichen Reisedokumente vorlegen, um an Bord des Schiffes gehen zu können. *Gilt nur für Kreuzfahrten mit Einschiffungsterminen ab 17. Januar 2022.


Sail Safe und Feel Free

Kreuzfahrten mit ultimativer Freiheit

Wir haben eine robuste und umfassende Gesundheits- und Sicherheitsstrategie mit neuen und erweiterten Protokollen für einen mehrschichtigen Schutz gegen COVID-19 entwickelt. Unser wissenschaftlich fundierter Plan wird kontinuierlich nach dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik geprüft.

ERFAHREN SIE MEHR >

Bitte beachten Sie: Das folgende Gesundheits- und Sicherheitsvideo gilt nur für Kreuzfahrten mit Einschiffungsterminen bis 16. Januar 2022.

KREUZFAHRTEN ANZEIGEN