Einzelheiten über den Urlaub

12 Tage Britische Inseln ab London (Southampton)
Als Favorit gespeichert
Zu Favoriten hinzugefügt!
Melden Sie sich an, um Ihre Favoriten zu speichern und mit anderen zu teilen.
Anmelden

12 Tage Britische Inseln ab London (Southampton)

Besuchen Sie die Britischen Inseln Irland, Schottland und England.
Ab
2,089 EUR
Durchschnitt pro Person
Schiff Norwegian Jade

Sie umfahren die britischen Inseln und fahren unterwegs die historischen Hafenstädte an, um ihre Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Besichtigen Sie das 800 Jahre alte Schloss Cornet in Guernsey, den Schauplatz von Belagerungen, Intrigen und zuletzt der Besetzung durch die Deutschen während des zweiten Weltkrieges. Besichtigen Sie das Trinity College Dublin aus dem 16. Jahrhundert und gönnen Sie sich im Anschluss ein Pint in einem Pub. Laufen Sie die Royal Mile entlang, die vom hoch auf dem Hügel gelegenen Edinburgh Castle zum aus dem 17. Jahrhundert stammenden Holyrood Palace führt, dem offiziellen Sitz der britischen Monarchie in Schottland. Und planen Sie ausreichend Zeit zum Erkunden der reichen Geschichte und Kultur Londons nach Ihrer Ankunft in Southampton ein.

12 Tage Britische Inseln ab London (Southampton)

12 Tage Britische Inseln ab London (Southampton)

Tag Kreuzfahrthäfen Ankunft Abfahrt
Tag 1 Southampton (London), England (EINSCHIFFUNG) --- 5:00 pm
Southampton (London), England
  • Tag:
    Tag 1
  • Ankunft:
    ---
  • Abfahrt:
    5:00 pm

Southampton (London), England

Southampton wird vor den häufigen Stürmen des Kanals zwischen England und Frankreich durch die Isle of Wight geschützt und hat eine turbulente Geschichte überstanden. Heute ist Southampton ein Haupthafen des Vereinigten Königreichs. entdecken Sie die Geschichte der Stadt! Jetzt informieren!
Tag 2 Guernsey, Channel Islands, Vereinigtes Königreich 8:00 am 6:00 pm
Guernsey, Channel Islands, Vereinigtes Königreich
  • Tag:
    Tag 2
  • Ankunft:
    8:00 am
  • Abfahrt:
    6:00 pm

Guernsey, Channel Islands, Vereinigtes Königreich

So beeindruckend die Landschaft von Guernsey, der zweitgrößten Insel der Kanalinseln, mit ihren schroffen Meeresklippen und verwehten Graslandschaften ist, so dramatisch und vielseitig ist auch ihre Geschichte, die vom einstigen Piratenhafen bis hin zur Besetzung durch deutsche Truppen während des Zweiten Weltkriegs reicht. Heute zählt die Inselhauptstadt St. Peter Port mit ihren Kopfsteinpflasterstraßen, herrlichen Gärten, Museen und Boutiquen zu Europas malerischsten Hafenstädten. Der Hafen dient als optimaler Ausgangspunkt für diverse Ausflüge – besichtigen Sie die 800 Jahre alte Burg Castle Cornet, genießen Sie atemberaubende Ausblicke bei einer Wanderung entlang der Klippen oder besuchen Sie das Museum im Hauteville House, in dem der berühmte französische Schriftsteller Victor Hugo einst lebte.
Tag 3 Portland, England 7:00 am 3:00 pm
Portland, England
  • Tag:
    Tag 3
  • Ankunft:
    7:00 am
  • Abfahrt:
    3:00 pm

Portland, England

Portland liegt am Ärmelkanal und ist in einen nördlichen und einen südlichen Stadtteil unterteilt. Im Süden gibt es ausgedehnte Steinbrüche, eine natürliche Ressource für die ganze Region. Das Besondere an der Stadt ist die Weymouth und Portland Sailing Academy, die Segelweltmeisterschaften ausrichtet.
Tag 4 Cork (Cobh), Irland 9:00 am 7:00 pm
Cork (Cobh), Irland
  • Tag:
    Tag 4
  • Ankunft:
    9:00 am
  • Abfahrt:
    7:00 pm

Cork (Cobh), Irland

Irlands drittgrößte Stadt liegt am Fluss Lee und lässt sich wunderbar zu Fuss erkunden. Besuchen Sie die Kathedrale St. Finn Barre, mit ihren drei Turmspitzen ein wunderschönes Beispiel der französischen Gotik, und verbringen Sie ein bisschen Zeit im Old Gaol, wo die Originalzellen aus dem 19. Jahrhundert Geschichte lebendig werden lassen.
Tag 5 Dublin, Irland 8:00 am 9:00 pm
Dublin, Irland
  • Tag:
    Tag 5
  • Ankunft:
    8:00 am
  • Abfahrt:
    9:00 pm

Dublin, Irland

Besuchen Sie die Ausstellung „Dubliana“ und erfahren Sie mehr über das Leben in Dublin zwischen 1170 und 1540. Die geschäftige doch elegante Hauptstadt Irlands liegt an der Mündung des Flusses Liffey. Besichtigen Sie ein Schloss. Machen Sie einen Stadtrundgang. Shoppen Sie auf der O'Connell Street. Gönnen Sie sich eine Pint in der Guinness-Brauerei. Lernen Sie Dublin auf einer Europakreuzfahrt besser kennen!
Tag 6 Belfast, Nordirland 8:00 am 5:00 pm
Belfast, Nordirland
  • Tag:
    Tag 6
  • Ankunft:
    8:00 am
  • Abfahrt:
    5:00 pm

Belfast, Nordirland

Fans von Städten werden die Erkundung von Belfast lieben. Die Stadt hat nicht nur eine Vielzahl trendiger Cafés, Restaurants und ein belebtes Nachtleben zu bieten, sondern auch ein bezauberndes historisches Viertel. Es gibt zwar viel in der Stadt zu unternehmen, aber auch die ländliche Umgebung befindet sich in unmittelbarer Reichweite.
Tag 7 Erholung auf See --- ---
Tag 8 Kirkwall, Orkney-Inseln 8:00 am 5:00 pm
Kirkwall, Orkney-Inseln
  • Tag:
    Tag 8
  • Ankunft:
    8:00 am
  • Abfahrt:
    5:00 pm

Kirkwall, Orkney-Inseln

Diese wunderschöne Insel besitzt viele antike Schätze, wie etwa die geheimnisvollen Standing Stones of Stenness und das 5,000 Jahre alte Dorf Skara Brae, das mit gut erhaltenen Möbeln und Innen-Abflüssen entdeckt worden war. Besuchen Sie unbedingt das beeindruckende Trio der St. Magnus Cathedral, der nahegelegenen Ruinen des Earl's Palace und des Bishop's Palace. Legen Sie nach Ihrer Tour eine Pause in einem Pub ein und essen Sie zusammen mit den Einheimischen Lachs- und Lammgerichte. Erkundigen Sie sich nach der breiten Palette an Spezialitäten aus Kirkwall, wie Kaschmir, Whiskey oder kunsthandwerkliche Produkte.
Tag 9 Inverness (Invergordon), Schottland 7:00 am 5:00 pm
Inverness (Invergordon), Schottland
  • Tag:
    Tag 9
  • Ankunft:
    7:00 am
  • Abfahrt:
    5:00 pm

Inverness (Invergordon), Schottland

Inverness ist eine Stadt in den schottischen Highlands. Die Stadt, die im September das jährliche Northern Meeting ausrichtet, kann auf eine vielfältige Musikszene verweisen, bei der die Dudelsackspieler nicht fehlen dürfen. Gälisch war bis zum Ende des 19. Jahrhunderts die Sprache der Einheimischen.
Tag 10 Edinburgh (Newhaven), Schottland 8:00 am 6:00 pm
Edinburgh (Newhaven), Schottland
  • Tag:
    Tag 10
  • Ankunft:
    8:00 am
  • Abfahrt:
    6:00 pm

Edinburgh (Newhaven), Schottland

Vergessen Sie in Edinburgh Ihre Wanderschuhe nicht. Spazieren Sie die mittelalterliche Royal Mile hinunter zum Palast von Holyroodhouse und sehen Sie sich die Abtei und die Räume der Königen Mary an. Bestaunen Sie die wunderbare georgianische und viktorianische Architektur in der Altstadt. Bewundern Sie das eindrucksvolle Schloss von Edinburgh, hoch auf einem Vulkanfelsen mit einer fabelhaften Aussicht. Besuchen Sie die St. Giles-Kathedrale, wo einst John Knox predigte. Sparen Sie sich aber genügend Zeit, um sich in einem von Edinburghs Restaurants am Meer etwas zu entspannen und frischen Lachs, Muscheln, Lamm und feinste Steaks vom Angusrind zu genießen.
Tag 11 Newcastle (Tyne), England 8:00 am 5:00 pm
Newcastle (Tyne), England
  • Tag:
    Tag 11
  • Ankunft:
    8:00 am
  • Abfahrt:
    5:00 pm

Newcastle (Tyne), England

Die im Nordosten von England am Fluss Tyne gelegene Stadt Newcastle-Upon-Tyne ist eine Drehscheibe für die Bereiche Kunst, Wissenschaft und Geschichte. Die viktorianische Stadt entstand aus der Kohle- und Stahlindustrie und kann heute mit hervorragenden Kunstgalerien, zahlreichen erstklassigen Restaurants sowie kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten aufwarten. Begeben Sie sich auf einen Stadtrundgang durch Newcastle und verfolgen Sie die Geschichte der Stadt bis zurück ins keltische Zeitalter. Gehen Sie unter die Erde und erkunden Sie den Victoria Tunnel, der zwischen 1839 und 1842 für Kohlewaggons genutzt wurde und während des Zweiten Weltkriegs als Luftschutzbunker diente. Ihre Kinder (oder auch das Kind in Ihnen) werden sich auf den Besuch des interaktiven Museums Seven Stories freuen, das die klassische und moderne Kinder- und Jugendliteratur würdigt. Newcastle-Upon-Tyne bietet etwas für jeden Geschmack.
Tag 12 Erholung auf See --- ---
Tag 13 Southampton (London), England (AUSSCHIFFUNG 8:00 am ---
Southampton (London), England
  • Tag:
    Tag 13
  • Ankunft:
    8:00 am
  • Abfahrt:
    ---

Southampton (London), England

Southampton wird vor den häufigen Stürmen des Kanals zwischen England und Frankreich durch die Isle of Wight geschützt und hat eine turbulente Geschichte überstanden. Heute ist Southampton ein Haupthafen des Vereinigten Königreichs. entdecken Sie die Geschichte der Stadt! Jetzt informieren!

Hinweis:

  • Die Ausschiffung beginnt üblicherweise 2 Stunden nach dem Anlegen.
  • Aus Sicherheitsgründen müssen sich alle Gäste 2 Stunden vor der Abfahrt an Bord befinden.
  • Routen können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern.
  • Überprüfen Sie Ihre spezifische Abfahrt, um die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten in Erfahrung zu bringen. Alle Uhrzeiten sind die lokalen Uhrzeiten am Hafen.
Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer perfekten Kreuzfahrt?
0611 3607 0