Mittelmeer und Afrika: Türkei, Ägypten, Jordanien und Israel nach Dubai Mittelmeer und Afrika: Türkei, Ägypten, Jordanien und Israel nach Dubai Mittelmeer und Afrika: Türkei, Ägypten, Jordanien und Israel nach Dubai

19 Tage Kreuzfahrt auf der Norwegian Jade

Mittelmeer und Afrika: Türkei, Ägypten, Jordanien und Israel nach Dubai

ab Athen (Piräus), Griechenland

Machen Sie sich bereit für eine 19-tägige Kreuzfahrt mit Norwegian, die Sie nie vergessen werden. Während Ihres Aufenthalts in Israel werden Sie zwei Städte mit völlig unterschiedlichen Persönlichkeiten besuchen. Haifa ist eine der malerischsten Städte im gesamten Nahen Osten. Erleben Sie die atemberaubende Aussicht von den Bahai-Gärten auf dem Gipfel des Mount Carmel. Begeben Sie sich anschließend nach Ihrer Ankunft im Hafen von Aschdod auf einen Spaziergang in die Vergangenheit und besuchen Sie die historischen Stätten in Jerusalem. Sie interessieren sich sehr für Geschichte?! Dann freuen Sie sich darauf, berühmte Orte in Ägypten, unter anderem die geschichtsträchtige Stadt Luxor, persönlich zu erforschen.
  • /sites/default/files/map-marked-blue.svg
    Erkunden Sie auf einer Kreuzfahrt mit der Norwegian Jade den Nahen Osten.
  • /sites/default/files/ship-blue.svg
    Stoßen Sie in einer unserer einzigartigen Bars an Bord auf das Mittelmeer an.
Vorher
##PRICE##
Jetzt
##PRICE##
pro Person
19 Tage, 12 Häfen, 1 wunderbarer Urlaub.
Anlaufhafen
Athen (Piräus), Griechenland
  • /sites/default/files/PIR_03_AthensScenicCoast.jpg

Athen ist die Wiege der Zivilisation, die älteste Stadt Europas. Hier finden Sie nicht nur die Akropolis, sondern auch einige der bedeutendsten architektonischen Bauwerke und archäologischen Funde der westlichen Welt. Gleichzeitig ist Athen eine sehr moderne Stadt, eine außergewöhnliche urbane Mischung aus Kunst, Kultur, griechischer Küche und Einkaufsmöglichkeiten. Entdecken Sie mehr von Athen auf einer Kreuzfahrt in Europa!

Anlaufhafen
Kusadasi, Türkei
  • /sites/default/files/port-kusadasi-881x400ver2.jpg

Reisen Sie in das historisch reiche Ephesos und machen so eine Zeitreise in die Vergangenheit. Einstmals eine antike griechische Stadt, war Kusadasi bekannt für den berühmten Artemis-Tempel, eines der sieben Weltwunder der Antike. Über mehrere geschichtliche Epochen hinweg gebaut, zerstört und wieder errichtet, ist Ephesos reich an Ruinen und archäologischen Ausgrabungsstätten. Besichtigen Sie unter anderem die Überreste der Römischen Celsus-Bibliothek, des Augustustores, des Grabes von Johannes dem Apostel und der Johannesbasilika.

Anlaufhafen
Haifa, Israel
  • /sites/default/files/HFA_modal_mosque.jpg

Haifa gilt als eine der malerischsten Städte des Mittleren Ostens und bietet unglaubliche Sehenswürdigkeiten, wohin Sie auch blicken. Es liegt auch nah bei den heiligen Stätten – reisen Sie nach Galiläa, Nazareth oder Jerusalem. Die Aussichten von den Bahai Gärten auf dem Berg Carmel, die größten hängenden Gärten der Welt, sind unglaublich und eignen sich wundervoll, um Fotos zu machen. Stöbern Sie in den Boutiquen auf der Massada Street oder besuchen Sie den Künstlerort Ein Hod, wo Sie mundgeblasenes Glas und andere Handwerkskunst finden. Finden Sie mehr heraus über Haifa auf einer Europa- Kreuzfahrt!

Anlaufhafen
Aschdod, Israel
  • /sites/default/files/ASH_modal_sphinx.jpg

Mit einer Geschichte, die bis ins 17. Jahrhundert v. Chr. zurückreicht, ist Aschdod eine der ältesten Städte der Welt. Das ist kaum zu glauben, wenn man sich den heutigen, modernen Hafen mit seinen großzügigen Flaniermeilen und sorgfältig geplantem Aufbau ansieht. Verpassen Sie auf keinen Fall das Kunstmuseum von Aschdod, das Corinne-Maman-Museum, den Bet-Guvrin-Marissa-Nationalpark und die idyllische Umgebung Tel Lachischs. Entdecken Sie Aschdod auf einer Kreuzfahrt durch Europa!

Anlaufhafen
Aschdod, Israel
  • /sites/default/files/ASH_modal_sphinx.jpg

Mit einer Geschichte, die bis ins 17. Jahrhundert v. Chr. zurückreicht, ist Aschdod eine der ältesten Städte der Welt. Das ist kaum zu glauben, wenn man sich den heutigen, modernen Hafen mit seinen großzügigen Flaniermeilen und sorgfältig geplantem Aufbau ansieht. Verpassen Sie auf keinen Fall das Kunstmuseum von Aschdod, das Corinne-Maman-Museum, den Bet-Guvrin-Marissa-Nationalpark und die idyllische Umgebung Tel Lachischs. Entdecken Sie Aschdod auf einer Kreuzfahrt durch Europa!

Anlaufhafen
Port Said, Ägypten
  • /sites/default/files/PSD.jpg

HINWEIS: Wir legen einen kurzen technisch bedingten Halt in Port Said ein, um örtliche behördliche Mitarbeiter und den Lotsen vor der Fahrt durch den Suez-Kanal abzuholen; leider können unsere Gäste das Schiff an diesem Hafen nicht verlassen.

Malerische Kreuzfahrtveranstaltung
Suez Kanal, Ägypten
  • /cruises/assets/images/itinerary/itineraryRouteDefaultImage.jpg

Dieser Kanal, der Europa mit Asien verbindet und durch die Wüste verläuft, war über 4,000 Jahre lang eine große Herausforderung für die Ingenieure. Die ägyptischen Pharaonen hatten versucht, den Nil und das Rote Meer miteinander zu verbinden, aber sie gaben auf, genauso wie auch Napoleon Bonaparte tausende Jahre später. Begonnen im Jahr 1858, die 120 Meile (193 km.) Der Bau des Suezkanals hat 11 Jahre gedauert. Anders als viele andere Kanäle auf der Welt hat der Suezkanal keine Schleusen, denn das Terrain ist zu flach. Die Durchfahrt von einem Meer zum anderen dauert nur 11 bis 16 Stunden.

Anlaufhafen
Safaga, Ägypten
  • /sites/default/files/SAF-LG2-950x320.jpg

Am Roten Meer gelegen, ist Safaga ein Tummelplatz für Wassersportler. Kite-Surfen und Windsurfen sind hier am weitesten verbreitet, aber auch das Tauchen ist angesichts der nahe liegenden Riffe und Wracks eine äußerst beliebte Attraktion. Wenn Sie das Sonnenbaden bevorzugen, dann werden die Wüstensonne und der schwarze Natursandstrand Ihnen schnell zu einer Sonnenbräune verhelfen. Erfahren Sie den Glanz des alten Ägyptens auf einer Exkursion nach Luxor, dem Karnak-Tempelkomplex und den 3,400 Jahre alten Kolossen von Memnon.

Anlaufhafen
Safaga, Ägypten
  • /sites/default/files/SAF-LG2-950x320.jpg

Am Roten Meer gelegen, ist Safaga ein Tummelplatz für Wassersportler. Kite-Surfen und Windsurfen sind hier am weitesten verbreitet, aber auch das Tauchen ist angesichts der nahe liegenden Riffe und Wracks eine äußerst beliebte Attraktion. Wenn Sie das Sonnenbaden bevorzugen, dann werden die Wüstensonne und der schwarze Natursandstrand Ihnen schnell zu einer Sonnenbräune verhelfen. Erfahren Sie den Glanz des alten Ägyptens auf einer Exkursion nach Luxor, dem Karnak-Tempelkomplex und den 3,400 Jahre alten Kolossen von Memnon.

Anlaufhafen
Aqaba, Jordanien
  • /sites/default/files/AQB-LG2-950x320.jpg

Die Geschichte der einstigen römischen Hafenstadt Aqaba reicht bis 4,000 vor Christus zurück. Da hier das ganze Jahr über die Sonne scheint, können Sie Wassersport genießen und die Korallenriffe des Roten Meers erforschen, wo es nur so wimmelt von Fischen in leuchtenden Farben. Die prachtvolle Felsenstadt Petra, eine zum Teil in den Felsen gehauene Stadt, die auch als eines der Sieben Weltwunder bekannt ist, befindet sich in nächster Nähe. Wenn Sie in Aqaba zurück sind, besuchen Sie doch die Schloss-Festung aus dem 13. Jhd., das archäologische Museum und die Moschee und genießen Sie ein traditionelles Lamm-Mahl mit Joghurt und Reis zu Pfefferminztee oder süßem türkischen Kaffee.

Anlaufhafen
Salala, Oman
  • /sites/default/files/SYX-LG2-950x320.jpg

Entdecken Sie die charmanten Straßen, Museen und lebendigen Souks dieser liebenswerten alten Stadt am Arabischen Meer. Diejenigen unter Ihnen, die sich für Architektur interessieren, werden die Sultan Quaboos-Moschee zu schätzen wissen, die einen der größten einzelnen geknüpften Teppiche der Welt aufweisen kann. Außerhalb der Stadt liegt der Strand von Al Mughsail mit vielen Lunkerstellen und Höhlen. Die Landschaft besteht nicht nur aus Wüste: Fruchtbares Land mit Kokosnuss- und Bananenplantagen, Berge und Seelandschaften umgeben Sie auf Ihrem Weg zu Jobs (Nabi Ayoub) Grab.

Anlaufhafen
Maskat, Oman
  • /sites/default/files/MCT-LG2-950x320.jpg

Fahren Sie auf die Klippe und weiter an der reizvollen Batinah-Küste entlang und blicken Sie von oben auf Maskat herab. Das mittelalterliche Nakhl Fort liegt auf einem Felsvorsprung und bietet wunderbare Blicke auf die Berge und die unten liegende Oase. Der farbenfrohe Sultanspalast und die Festungen Jelali und Merani sind immer einen Besuch wert und wenn Sie die Kultur des Omans kennen lernen möchten, machen Sie einfach einen Spaziergang durch die Märkte und die engen Gassen. Die Märkte quellen über von erlesenem Silberschmuck, exotischen Gewürzen und Kunsthandwerksarbeiten und führen jedermann in Versuchung.

Anlaufhafen
Fujairah, Vereinigte Arabische Emirate
  • /sites/default/files/FUJ-LG2-950x320.jpg

Fujairahm, das einzige Emirat im Golf von Oman, nicht im Persischen Golf, zeichnet sich durch wunderschöne, unberührte Strände aus. Die Hagar-Gebirgskette zeichnet sich majestätisch hinter dem Hafen ab und trennt ihn vom Rest des Landes. Im archäologischen Museum oder seiner wunderschön restaurierten Festung, die das alte Dorf und die Dattelpalmenoase überblickt, bekommen Sie einen Eindruck von der Vergangenheit Fujairahs. Stöbern Sie in den Suks nach Teppichen und Töpferwaren und kosten Sie örtliche Spezialitäten, wie einen Hammour mit Salzkruste, eine Art Zackenbarsch.

Anlaufhafen
Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
  • /sites/default/files/ABU-LG2-950x320.jpg

Die reichste Stadt der Welt glänzt mit reichhaltiger Kultur, Geschichte und Abenteuern, von den alten Suks der Emirate, wo Sie duftenden arabischen Kaffee kosten können, bis zur schnellsten in die Tiefe stürzenden Achterbahn der Welt. Diese 5,000 Jahre alte Metropole ist eine faszinierende Mischung moderner Architektur und atmosphärischer Nebenstraßen. Nutzen Sie Ihr Talent zum Feilschen bei einem freundlichen Stelldichein mit den Händlern im Suk und sichern Sie sich Schnäppchen an Kunsthandwerk, Kunstobjekten und sogar an Gewürzen sowie getrockneten Früchten zum Kochen für zu Hause.

Anlaufhafen
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
  • /sites/default/files/DBX-LG2-950x320.jpg

Erleben Sie, wie sich traditionelle arabische und moderne westliche Kultur in Dubai vermischen. Blicken Sie zum Himmel und entdecken Sie das höchste Gebäude der Welt, den 2.722 Fuß hohen, zukunftsweisenden Burj Khalifa-Tower, oder machen Sie einen Spaziergang zur eindrucksvollen Jumeirah-Moschee. Machen Sie im Herzen der Altstadt Dubai Creek die Lieblingsorte des Jetsets ausfindig. Dort sind das Dubai Museum sowie ein Labyrinth von Gassen mit Gold-, Gewürz- und Textil-Suks, wo das Feilschen ein Teil des Vergnügens und ein Ritual ist, zu Hause.

Reisetermine und Preise
Kabinen und Suiten
Es gibt nichts Schöneres, als den Morgen bei Sonnenschein und einer frischen Meeresbrise auf Ihrem Privatbalkon zu begrüßen. Unsere preisgekrönte Flotte bietet eine große Auswahl moderner und komfortabler Kabinen, die speziell für Sie, Ihre Familie oder Ihre Reisegruppe konzipiert wurden.
  • Club Balcony Suite

  • The Haven

  • Balkonkabine

  • Innenkabine

  • Außenkabine

  • Suite

Erleben Sie die Norwegian Jade
Herzlich willkommen in Ihrem Traumurlaub.
  • „Best for First-Timers“
    „Best for First-Timers“