Alaska: Gletscher, Skagway und Juneau Alaska: Gletscher, Skagway und Juneau Alaska: Gletscher, Skagway und Juneau

7 Tage Kreuzfahrt auf der Norwegian Jewel

Alaska: Gletscher, Skagway und Juneau

ab Seward, Alaska

Entdecken Sie Alaska auf dieser 7-tägigen Kreuzfahrt an Bord der Norwegian Jewel. Nach Ihrer Abreise in Seward werden Sie einige der malerischsten Reiseziele Alaskas erleben. Beobachten Sie Buckelwale, Schweinswale und Seelöwen in den Gewässern rund um den Icy Strait Point. Genießen Sie ein traditionelles Lachs-Gericht in Juneau. Erleben Sie ein aufregendes Schlittenhunderennen in Skagway. Erfahren Sie mehr über Alaskas reiche Holzfäller-Geschichte, indem Sie sich eine Holzfäller-Show ansehen. Machen Sie dann eine Kreuzfahrt durch die Inside Passage, bevor Sie in Vancouver ankommen.
  • /sites/default/files/map-marked-blue.svg
    Inklusive Sawyer-Gletscher und Inside Passage
  • /sites/default/files/ship-blue.svg
    Norwegian Jewel glänzt 2018 mit Modernisierungen.
Kreuzfahrten bereits ab
699
pro Person/EUR
7 Tage, 6 Häfen, 1 wunderbarer Urlaub.
Sehen Sie sich unsere Kreuzfahrten mit insgesamt 21 Reisedaten an.
Anlaufhafen
Seward, Alaska
  • /sites/default/files/881-AK-SWD-Port.jpg

Seward, Alaska, ist berühmt für seine wunderschönen Parks und Gebirgslandschaften. Das sollten Naturfreunde sich auf keinen Fall entgehen lassen! Seward bietet ein schier endloses Angebot an Outdoor-Aktivitäten, zum Beispiel Mountainbiking, Klettern, Rafting, Seekajaken und Hundeschlittenfahren oder sogar Ski, Angeln und Wildwasser-Rafting. Hier kann man malerische Wanderausflüge genießen oder in der unberührten Landschaft ein Picknick machen. Kurz: In der Stadt Seward in Alaska wird es nie langweilig.

Malerische Kreuzfahrtveranstaltung
Kreuzfahrt zum Hubbard Gletscher
  • /sites/default/files/MI.CHG-Port.png

Erleben Sie den gigantischen Hubbard-Gletscher, Nordamerikas größten Gezeitengletscher, ganz aus der Nähe. Er umfasst 1350 Quadratmeilen blauen Eises und und ist einer der aktivsten Gletscher in Alaska.

Anlaufhafen
Icy Strait Point, Alaska
  • /sites/default/files/881x400_Icy_Strait_Point_0.jpg

Reisen Sie dorthin, „wo kein Nordwind weht“. Icy Strait Point, das für dieses berühmte Sprichwort bekannt ist, ist das perfekte Reiseziel für Abenteurer, die neue Herausforderung suchen. Icy Strait Point besticht mit seiner wahrlich atemberaubenden und aufregenden Wildnis. Dies ist einer der wenigen Orte auf dieser Welt, an denen es mehr Wildtiere als Menschen gibt. Ein perfekter Ausflug für alle Abenteuerlustigen. Beginnen Sie Ihre Kreuzfahrt am Icy Strait Point und genießen Sie Alaskas Ehrfurcht einflößende Landschaft und die vielen Ausflugsoptionen, die Norwegian Cruise Line für Sie im Angebot hat.

Anlaufhafen
Juneau, Alaska
  • /sites/default/files/MI.NB-Juneau-lighthouse.jpg
  • /sites/default/files/MI.NB-Juneau-whale.jpg
  • /sites/default/files/MI.NB-Juneau-mountain.jpg
  • /sites/default/files/MI.NB-Juneau-ice.jpg

Juneau wird auch der "Höhepunkt der von Alaskaerfahrung" genannt, zweifellos auch wegen der unvergleichlichen Blicke auf die Gletscher von Orten wie Tracy Arm Fjord, den Eisfeldern von Juneau und dem Glacier Bay Nationalpark. Fahren Sie mit dem Kajak einen der vielen geschützten Wasserwege der Gegend hinauf, gehen Sie Flightseeing, besichtigen Sie das historische Zentrum oder versuchen Sie sich mit der Goldwäsche. Der majestätische Mendenhall-Gletscher liegt beinahe 12 Meilen außerhalb von Juneau, ein lohnenswerter Treck.

Malerische Kreuzfahrtveranstaltung
Endicott Arm und Dawes-Gletscher (Kreuzfahrt)
  • /sites/default/files/881x400-dawes-glacier-alaska.jpg

Dafür kommen Besucher aus aller Welt nach Alaska – um faszinierende Gletscher wie den Dawes-Gletscher zu sehen. Und der Weg dorthin hat auch einiges zu bieten! Von der Stephens Passage wird das Schiff in den Endicott Arm einfahren – ein Fjord, der von Gletschern geformt wurde und der südliche Schwesterfjord zu Tracy ist. Der Endicott ist ein einzigartiges Naturwunder. Es ist der am wenigsten erforschte Fjord, an dessen Ende sich der Dawes-Gletscher befindet. Aber bleiben wir zunächst bei dem Fjord, der sich über 31 Meilen erstreckt. Wände aus reinem Granit. Majestätische Wasserfälle. Beeindruckende Fichten und Hemlocktannen an den steilen Küsten. Dieser Ort ist die Definition von „unberührter Natur“. Halten Sie Ausschau nach „Treibstücken“, im Wasser treibende Stücke von Gletschereis, die manchmal wie Kunstskulpturen aussehen – und mit ein wenig Glück werden Sie Robben sehen, die sich darauf ausruhen. In dieser Gegend können Sie auch Bären, Bergziegen und Wale finden. Lauschen Sie nach donnernden Geräuschen und halten Sie Ihre Kamera bereit, wenn wir uns dem Gletscher nähern. Der Dawes ist ein aktiver Gezeitengletscher, der täglich schrumpft und dadurch immer wieder kalbt, wobei riesige Eisbrocken in das Wasser stürzen. Dieser mächtige, eisblau gefärbte Gletscher mit einer Höhe von 600 Fuß und einer Länge von einer halben Meile wird mit Sicherheit das Highlight Ihrer Alaska-Kreuzfahrt werden.

Anlaufhafen
Skagway, Alaska
  • /sites/default/files/MI.NB-Skagway-train.jpg
  • /sites/default/files/MI.NB-Skagway-forest.jpg
  • /sites/default/files/MI.NB-Skagway-town.jpg
  • /sites/default/files/MI.NB-Skagway-helicopter.jpg
  • /sites/default/files/MI.NB-Skagway-seals.jpg

Innerhalb eines einzigen Jahrs von 1896 bis 1897 ist diese abgelegene Stadt entlang des Inside Passage von ein paar Zelten auf eine Stadt von 20,000 Goldsuchern angewachsen. Heute kommen die Reisenden auf der Suche nach anderen Reichtümern hierher, und zwar um die reizvolle Uferpromenade von Skagway mit ihren an die Tage des Goldrausches erinnernden Gebäuden zu genießen.

Anlaufhafen
Ketchikan, Alaska
  • /sites/default/files/MI.NB-Ketchikan-trees.jpg
  • /sites/default/files/MI.NB-Ketchikan-mountain.jpg
  • /sites/default/files/MI.NB-Ketchikan-shop.jpg
  • /sites/default/files/MI.NB-Ketchikan-eagles.jpg

Die Tlingit Indianer nennen diesen Ort Kach Khanna, das bedeutet „gespreizte Flügel des Adlers". Die Chancen stehen gut, dass Sie einen dieser imposanten Vögel auf einem Sitka-Baum sitzen sehen werden. Dank seiner starken Niederschläge ist Ketchikan von einer der üppigsten Wildnisse der Welt umgeben.

Malerische Kreuzfahrtveranstaltung
Kreuzfahrt durch die Inside Passage
  • /sites/default/files/881x400-Cruise-Inside-Passage.jpg

Machen Sie sich bei Ihrer Kreuzfahrt durch die Inside Passage Alaskas auf atemberaubende Anblicke und einzigartige Wildtiere gefasst.

Anlaufhafen
Vancouver, British Columbia
  • /sites/default/files/Ports_VAN_MW-_881x400.jpg

Mit seiner Lage zwischen den schneebedeckten North Shore Mountains und dem tiefblauen Wasser des Pazifischen Ozeans verbindet Vancouver die Eleganz einer Großstadt mit dem Charme einer Kleinstadt. Verpassen Sie nicht den Queen Elizabeth Park - ein 130 Morgen großes Arboretum der Gemeinde mit Skulpturen des modernen Künstlers Henry Moore.

Reisetermine und Preise