Kanada und Neuengland Kanada und Neuengland Kanada und Neuengland

7 Tage Kreuzfahrt auf der Norwegian Gem

Kanada und Neuengland

ab Boston, Massachusetts

Machen Sie eine Kreuzfahrt mit der Norwegian Gem und erleben Sie die wunderschöne Natur und die interessante Geschichte Kanadas und Neuenglands. Erkunden Sie die zerklüftete Küste von Maine im Nationalpark Acadia oder schlendern Sie durch die idyllischen Straßen von Bar Harbor. Von Sydney aus können Sie in der Festung von Louisbourg, der größten befestigten Stadt außerhalb Europas, zurück in das 18. Jahrhundert reisen, während kostümierte Schauspieler das Leben während dieser Zeit nachstellen. Erforschen Sie im Stadtviertel Vieux-Québec – das zum UNESCO-Welterbe zählt – die historischen Sehenswürdigkeiten und tauchen Sie in die frankokanadische Kultur ein oder begeben Sie sich auf einen Ausflug in die wunderschönen, umliegenden Landschaften.
  • /sites/default/files/map-marked-blue.svg
    Bewundern Sie die schroffe Küste von New England.
  • /sites/default/files/anchor-blue.svg
    Genießen Sie noch mehr Zeit an Land mit nur einem kompletten Tag auf See!
Vorher
##PRICE##
Jetzt
##PRICE##
pro Person
7 Tage, 7 Häfen, 1 wunderbarer Urlaub.
Sehen Sie sich unsere Kreuzfahrten mit insgesamt 9 Reisedaten an.
Anlaufhafen
Boston, Massachusetts
  • /sites/default/files/BOS_02_ScenicBoston1.jpg

Willkommen in einer amerikanischen Stadt, in der Geschichte lebendig wird. Besuchen Sie das Bunker Hill Monument, das Haus von Paul Revere, die Old North Church, den Quincy Market und die Herrenhäuser von Beacon Hill. Anschließend können Sie einen Spaziergang durch den Boston Common machen, den ältesten öffentlichen Park der Vereinigten Staaten.

Anlaufhafen
Bar Harbor, Maine
  • /sites/default/files/Ports_BAR_MW_881x400_0.jpg

Diese Küstenattraktion hat seit ihren glorreichen Tagen der 1900er, als Amerikas Elite hier in opulenten Ferienhäusern Urlaub machte, viel von ihrem Charme behalten. Der weltberühmte Acadia-Nationalpark, in dem die Fülle der Natur zu bewundern ist, umgibt den von Felsen umschlossenen Hafen.

Anlaufhafen
Halifax, Nova Scotia
  • /sites/default/files/HAL_15_PeggysCoveLighthouseRoute1.jpg

Bewundern Sie die felsige Küste rund um Halifax, dem zweitgrößten natürlichen Hafen der Welt. Diese wunderschön erhaltene Stadt ist die Hauptstadt Novia Scotias und wurde 1749 gegründet. Machen Sie einen Spaziergang durch die Geschichte und steigen Sie hinauf zur Zitadelle, um sich den Uhrturm von Halifax anzusehen.

Anlaufhafen
Sydney, Kanada
  • /sites/default/files/SYN_09_SpiritOfTheFiddle1.jpg

Die Kohleindustrie hat zur Immigration aus vielen Teilen der Welt geführt, wodurch Sydney zu einem multikulturellem Gemisch aus über 50 ethnischen Hintergründen kam und der Stadtgeschichte ein Hauch von Globalität hinzugefügt wurde. Sydney ist auf der Cape Breton Insel gelegen und auch ein perfekter Startpunkt für landschaftliche Abenteuer.

Anlaufhafen
Charlottetown, Prince Edward Island
  • /sites/default/files/CHA_10_PanoramicIslandDrive.jpg

Mit Schindeln bedeckte Häuser weisen den Weg zum wunderschönen Victoria Park in Charlottetown. Überall ist Farbe – von der viktorianischen Architektur bis hin zu den roten Sandsteinklippen. Probieren Sie die selbstgemachten Marmeladen der Insel, besuchen Sie das Haus der Anne auf Green Gables und schlendern Sie die Promenade entlang.

Anlaufhafen
Québec City, Kanada
  • /sites/default/files/LBI_port_modal.jpg

Die Stadt Saguenay entstand im Jahr 2002 durch die Fusion der drei Gemeinden La Baie, Chicoutimi und Jonquière. Chicoutimi und Jonquière befinden sich am Ufer des Flusses Saguenay und La Baie an einer Bucht mit dem wunderlichen Namen „Baie des Ha Ha!“ (Bucht von Ha! Ha!). Die französischsprachige Region liegt im Norden der Stadt Québec und ist eine kleine Oase inmitten der nahezu unbewohnten kanadischen Wildnis.

Anlaufhafen
Québec, Kanada
  • /sites/default/files/QUE_14_GourmetQuebecByCarriage_0.jpg

Québec liegt am Sankt-Lorenz-Strom und wird durch hohe Steilhänge in Upper Town, welche die Altstadt umfasst, und Lower Town getrennt. Die Altstadt auf dem Cap Diamant ist die einzige von einer Stadtmauer umgebene Stadt in Nordamerika und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Reisetermine und Preise