Europa: Island, Grönland und Kanada Europa: Island, Grönland und Kanada Europa: Island, Grönland und Kanada

14 Tage Kreuzfahrt auf der Norwegian Star

Europa: Island, Grönland und Kanada

ab New York, New York

Erkunden Sie von Halifax aus auf einem geführten Ausflug nach Peggy's Cove, Lunenburg und Mahone Bay die malerische Küste von Nova Scotia und kosten Sie die lokale Küche, durchstöbern Sie die Boutiquen und genießen Sie die herrliche Aussicht. Schlendern Sie in St. John’s den Signal Hill hinab zu den steilen Uferklippen und erleben Sie das Gekreische der Seevögel am Himmel und nehmen Sie anschließend in einer lokalen Galerie an einer Weinprobe teil. Nehmen Sie anschließend an einer geführten Wanderung durch das farbenfrohe Fischerdorf Paamiut teil und lernen Sie die lokale Kultur kennen. Lassen Sie sich auf einem geführten Ausflug von der atemberaubenden Schönheit der Natur rund um Ísafjörður begeistern und tauchen Sie in die Kultur und Geschichte der Region ein.
  • /sites/default/files/cocktail-blue.svg
    Stoßen Sie in einer der zahlreichen Bars an Bord auf das Paradies an.
  • /assets/v1/images/icons/map-marked-blue.svg
    Kreuzfahrt von New York City nach Island an Bord der Norwegian Star.
Vorher
##PRICE##
Jetzt
##PRICE##
pro Person
14 Tage, 10 Häfen, 1 wunderbarer Urlaub.
Sehen Sie sich unsere Kreuzfahrten mit insgesamt 2 Reisedaten an.
Anlaufhafen
New York, New York
  • /sites/default/files/Ports_NYC_MW_881x400.jpg

Alle lieben New York und dafür gibt es eine Million Gründe. Dies sind einige davon: die Freiheitsstatue, das Empire State Building, die Grand Central Station, das Ellis Island National Monument, die Brooklyn Bridge, das Metropolitan Museum of Art, das Guggenheim Museum, das Times Square, der Broadway, das Greenwich Village, die 5th Avenue und der Central Park.

Anlaufhafen
Halifax, Nova Scotia
  • /sites/default/files/HAL_15_PeggysCoveLighthouseRoute1.jpg

Bewundern Sie die felsige Küste rund um Halifax, dem zweitgrößten natürlichen Hafen der Welt. Diese wunderschön erhaltene Stadt ist die Hauptstadt Novia Scotias und wurde 1749 gegründet. Machen Sie einen Spaziergang durch die Geschichte und steigen Sie hinauf zur Zitadelle, um sich den Uhrturm von Halifax anzusehen.

Anlaufhafen
Sankt Pierre und Miquelon, französische Überseegebiete
  • /sites/default/files/881x400_ST_Pierre_&_Miquelon_Marketing_Window_image.png

Bei einem Besuch in Saint Pierre und Miquelon betreten Sie französischen Boden, ohne jemals Nordamerika zu verlassen. Es erwarten Sie Baguettes, dekadente Backwaren und Weine sowie dreifarbige Flaggen und Boutiquen entlang der schmalen Straßen – entdecken Sie auf diesen charmanten Inseln einen kleinen Teil von Frankreich. Außerhalb der Stadt können Sie die bezaubernde Landschaft erkunden. Besuchen Sie die felsige Küste im Rahmen einer Vogelbeobachtung oder gehen Sie im Landesinneren wandern. Die Inseln zeichnen sich durch jeweils unterschiedliches Terrain und landschaftliche Ausblicke aus. Es gibt viel zu entdecken und Naturliebhaber können sich auf einzigartige Abenteuer freuen.

Anlaufhafen
St. John's (Neufundland), Kanada
  • /sites/default/files/MI.SJF_881x400.jpg

Die älteste Stadt Kanadas besticht durch ihre Freundlichkeit (und überwältigende Aussichten)! Unternehmen Sie eine Kajakfahrt, beobachten Sie Wale oder schlendern Sie durch die George Street mit ihren zahlreichen Bars und Restaurants. Auch die Preiselbeer-Muffins (eine Spezialität Neufundlands) und die nationalhistorische Stätte Cape Spear sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Anlaufhafen
Nuuk, Grönland
  • /sites/default/files/Ports_NUK_MW_881x400.jpg

Nuuk, die Hauptstadt und gleichzeitig die größte Stadt des Landes (mit weniger als 18,000 Einwohnern), befindet sich an der Mündung eines riesigen Fjordes im Südwesten von Grönland. Obwohl die Stadt 1728 gegründet wurde, siedelten sich die ersten Bewohner bereits 2200 vor Christus in der Region an. Erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte der Region im Greenland National Museum und erkunden Sie anschließend bei einem Stadtspaziergang die modernen Boutiquen, beliebten Cafés, köstliche Spezialitäten und die bunten Holzgebäude direkt am Meer. Oder verlagern Sie Ihre Besichtigungs- oder Segeltour aufs Wasser: Nuup Kangerlua ist eines der größten Fjordsysteme der Welt, wo Sie Wale, Seehunde, Walrosse und vieles mehr beobachten können.

Anlaufhafen
Paamiut (Frederikshab), Grönland
  • /sites/default/files/paamiut_greenland_881x400.jpg

Paamiut liegt an der südwestlichen Küste Grönlands an der Mündung des Kvanefjordes zwischen den Bergen und dem Meer. Die Region ist seit 1500 bewohnt, und die Stadt wurde 1742 als Konsequenz einer florierenden Fischereiindustrie gegründet. Die Fischerei ist zwar seitdem zurückgegangen, aber dafür dient die kleine Stadt heute als Ausgangspunkt für zahlreiche Outdoor-Abenteuer. Von Tierbeobachtungen, bei denen Sie möglicherweise Wale bewundern können, über Kajaktouren bis hin zu Vogelbeobachtungen und Wanderungen in den Blue Mountains findet hier jeder etwas nach seinem Geschmack.

Anlaufhafen
Qaqortoq, Grönland
  • /sites/default/files/Ports_QAQ_MW_881x400.jpg

Qaqortoq hat als größte Stadt Südgrönlands für jeden Geschmack etwas zu bieten: unter anderem eine interessante Geschichte, Kultur, Abenteuer im Freien und entspannende, heiße Quellen. Die Umgebung ist bereits seit vorgeschichtlicher Zeit bewohnt. Besuchen Sie das Qaqortoq Museum, um einen Einblick in die reiche Geschichte zu erhalten. Schlendern Sie entlang der farbenfrohen Gebäude die Hügellandschaft hinauf, um sich 40 Skulpturen anzusehen, die Teil einer perrmanenten Kunstausstellung sind, und besuchen Sie die in der Nähe befindlichen, nordischen Ruinen. Alternativ können Sie auf zahlreichen Wanderwegen die Umgebung erkunden und die spektakuläre Aussicht genießen.

Anlaufhafen
Akureyri, Island
  • /sites/default/files/1440-AKU-Akureyri-Iceland-CityLake-Port-Image.jpg

Akureyri liegt an einem der atemberaubendsten Fjorde Islands und ist die zweitgrößte Stadtregion der Nation sowie ein Zentrum der isländischen Volkskultur. Besuchen Sie die Museen, wandern Sie zu außerordentlichen Aussichtspunkten oder erkunden Sie die botanischen Gärten. Gehen Sie einkaufen in den bezaubernden Boutiquen und sehen Sie sich dann den nördlichsten 18-Loch-Golfplatz der Welt an. Wenn Sie dann Appetit bekommen, schlemmen Sie einige nordische Spezialitäten, wie geräuchertes Lamm, frischen Fisch und verwöhnen Sie sich dann mit frittiertem isländischem Gebäck.

Anlaufhafen
Isafjordur, Island
  • /sites/default/files/Ports.ISA_MW_881x400.jpg

Als größte Stadt in der abgelegenen Region Westfjord in Island gilt die Stadt Ísafjörður als Magnet für Outdoor-Liebhaber. Mit einem malerischen Fjord, der sich optimal für verschiedene Wassersportarten anbietet und mit einer bergigen Landschaft, die zum Wandern, Radfahren, Reiten und vielem mehr einlädt, ist hier für jeden Geschmack etwas geboten. Ísafjörður war ursprünglich ein Kirchenort und seit dem 16. Jahrhundert ein wichtiger Handelsposten Heute beherbergt die Stadt wunderbare Museen und historische Stätten besonders für all diejenigen, die mehr über das Erbe und die Kultur dieser Region erfahren wollen.

Anlaufhafen
Reykjavik, Island
  • /sites/default/files/881-Reykjavic-Port-Photo.jpg

Island gilt nicht umsonst als das Traumziel eines jeden Fotografen. Die fantastische Landschaft hält Ausblicke auf Lavaströme, heiße Quellen und unberührte Natur bereit. Inmitten dieser unglaublichen Umgebung finden sich faszinierende und farbenfrohe Städte wie Reykjavik. Die nördlichste Hauptstadt Europas beherbergt idyllische Siedlungen, interessante Museen, eine florierende Musikszene und Restaurants, die es mit den feinsten auf dem Kontinent aufnehmen können. Entdecken Sie Reykjavik auf einer Europakreuzfahrt!

TERMINE UND PREISE
Kabinen und Suiten
Es gibt nichts Schöneres, als den Morgen bei Sonnenschein und einer frischen Meeresbrise auf Ihrem Privatbalkon zu begrüßen. Norwegian bietet Ihnen eine Vielfalt an modernen und großzügigen Kabinen, sodass Sie garantiert die perfekte Kabine für sich, Ihre Familie oder einen Urlaub mit Ihren besten Freunden finden. Von komfortablen, angrenzenden Kabinen bis hin zum Penthouse (einschließlich eines privaten Butlers): Wir erfüllen alle Wünsche.
  • Club Balcony Suite

  • Suite

  • Außenkabine

  • Balkon

  • Innenkabine

Erleben Sie die Norwegian Star
Herzlich willkommen in Ihrem Traumurlaub.
  • „2013 Best for Families“
    „2013 Best for Families“
  • 2021
    Zuletzt renoviert
  • 2,298
    Doppelbelegung
Dining
Unsere große Auswahl an kulinarischen Genüssen wird jedem Geschmack gerecht. Die im Reisepreis inkludierten Dining-Optionen beinhalten drei Hauptrestaurants, ein Selbstbedienungsbuffet und jede Menge legerer Cafés, Grillrestaurants und Bars mit Snacks zum Mitnehmen. Außerdem bieten unsere Hauptrestaurants eine täglich wechselnde Speisekarte, Empfehlungen des Chefkochs und sorgfältig ausgesuchte Weinempfehlungen, die Ihnen bei jedem Besuch ein neues, kulinarisches Abenteuer versprechen.
  • Versailles Hauptrestaurant

    Versailles Hauptrestaurant

  • Italienisches Restaurant „La Cucina“

    Italienisches Restaurant „La Cucina“

  • Gartencafé

    Gartencafé

Bars & Lounges
Es gibt so viele Bars und Lounges an Bord, dass es ein paar Tage dauern kann, bis Sie Ihren Favoriten gefunden haben. Stoßen Sie in Gatsby's Champagne Bar mit einem Glas Champagner auf das schöne Leben an oder sonnen Sie sich am Pool und besuchen Sie die Topsiders Bar. Ganz gleich, ob Sie sich mit Freunden treffen oder neue Bekanntschaften machen möchten – hier stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen.
  • Sky High Bar

    Sky High Bar

  • Spice H20

    Spice H20

  • Atrium Café

    Atrium Café

Entertainment
Was das Entertainment auf der Norwegian Star betrifft, so kann man nur sagen: Hier kommt nie Langeweile auf. Reisen Sie mit dem 70s Club „Band on the Run“ zurück in der Zeit und genießen Sie die unvergesslichen Melodien von Styx, Donna Summer und Queen. In diesem Elite-Club steht Ihr Name ganz oben auf der Gästeliste. Möchten Sie einmal die geheimnisvolle, urbane Show des Club Paridis erleben? Ein visuelles Fest, das Sie begeistern und all Ihre Sinne erwecken wird. Oder genehmigen Sie sich einen Drink und treffen Sie sich mit den Entertainern in der Bliss Lounge, wo jeden Abend unterhaltsame Spielshows und Partys veranstaltet werden. Es ist Vorstellungsbeginn – und zwar jederzeit.
  • Star Theater

    Star Theater

  • Band on The Run

    Band on The Run

Aktivitäten
Die Norwegian Star hat vom obersten bis zum untersten Deck und vom Bug bis zum Heck genügend Aktivitäten zu bieten, um Sie während Ihrer Kreuzfahrt rund um die Uhr zu unterhalten. Schwimmen Sie eine Runde im kühlen Nass oder genießen Sie einen Cocktail oder ein Eis am Oasis Pool. Sie wollen Ihr Glück versuchen? Setzen Sie alles in unseren preisgekrönten Casinos at Sea®. Sollten Sie dann etwas Ruhe suchen, lassen Sie sich doch im Mandara Spa verwöhnen. Sie werden von dieser großartigen Auswahl einfach nicht genug bekommen.
  • Kinderpool

    Kinderpool

  • Whirlpools

    Whirlpools

  • Sportplatz

    Sportplatz

Spa
Bitte besuchen Sie das Spa, um die aktuellen Preise für alle Produkte und Angebote zu erfahren. Preisänderungen vorbehalten. Gäste müssen für unsere Spa-Behandlungen 18 Jahre oder älter sein. Ein Trinkgeld und eine Spa-Servicegebühr in Höhe von 18 % werden der Kasse hinzugefügt.
  • Gesichtsbehandlungen

    Gesichtsbehandlungen

  • Massage

    Massage

  • Maniküre

    Maniküre

Einkaufsmöglichkeiten
Sie haben beim Packen etwas vergessen? Kein Problem! In unseren Shops an Bord finden Sie alles, was Sie für Ihren legeren oder stilvolleren Urlaub benötigen. Entdecken Sie neue Lieblingsstücke, Souvenirs, Kosmetikartikel, Snacks und viele andere schöne Dinge. In unseren Duty-Free-Shops profitieren Sie übrigens von attraktiven Rabatten auf Schmuck, Accessoires, Parfüm, Spirituosen und Tabakwaren.
  • The Tides

    The Tides

  • Tradewinds

    Tradewinds

  • EFFY

    Effy