GUTSCHEINE FÜR KÜNFTIGE KREUZFAHRTEN AUFGRUND AUSGESETZTER KREUZFAHRTEN UND PEACE OF MIND

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Nachfolgend finden Sie Hinweise und häufig gestellte Fragen zur Einlösung und Nutzung Ihrer Gutscheine für künftige Kreuzfahrten (FCCs). Wir bei Norwegian Cruise Line möchten uns für Ihre anhaltende Treue herzlich bedanken.

Symbol des sicheren Systems zur LuftfiltrierungGültig für ein Jahr nach dem Datum der Ausstellung

FCCs für ausgesetzte Kreuzfahrten in 2020 müssen 2021 genutzt werden. FCCs für ausgesetzte Kreuzfahrten in 2021 müssen innerhalb von 1 Jahr ab dem Ausstellungsdatum genutzt werden.

Symbol des sicheren Systems zur LuftfiltrierungJetzt Kreuzfahrten bis zum Jahr 2022 buchen

Gutscheine für künftige Kreuzfahrten gelten für alle Kreuzfahrten mit einem Abfahrtsdatum bis zum 31. Dezember 2022.

So einfach nutzen Sie Ihre Gutscheine für künftige Kreuzfahrten

alt-f2

Anmelden und auf der Seite „Mein Benutzerkonto“ FCC finden

Besuchen Sie den Abschnitt „Mein Benutzerkonto“ in MyNCL und sehen Sie sich in dem Abschnitt „Meine Gutscheine und Guthaben“ Ihre verfügbaren FCC an. Falls Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen haben, wählen Sie bitte die oben dargestellte Rufnummer und wir helfen Ihnen gerne weiter.

alt-f2

Ihre Kreuzfahrt finden, planen und buchen

Nutzen Sie auf ncl.com die Kreuzfahrtsuche, um Ihre perfekte Kreuzfahrt zu finden.

Bitte beachten Sie: Gutscheine für künftige Kreuzfahrten aufgrund ausgesetzter Kreuzfahrten und das Angebot „Peace of Mind“ sind bis zum 31. Dezember 2022 gültig.

alt-f2

Mit FCC Ihre Kreuzfahrt bezahlen

Sobald Sie bei Ihrer Buchung die „Zahlungsseite“ erreicht haben, wählen Sie im Drop-down-Menü der Zahlungsart „Meine Gutscheine und Guthaben“ aus. Nutzen Sie bei Ihrer Zahlung zuerst Ihre FCC. Einige FCC sind kombinierbar.

GUTSCHEIN FÜR KÜNFTIGE KREUZFAHRTENWissenswertes

Für ausgesetzte Kreuzfahrten zwischen dem 13. März und dem 31. Oktober 2020 ausgestellte FCC

Welche Kosten sind in dem Guthaben für zukünftige Kreuzfahrten (FCC) inkludiert?

Die folgenden Leistungen sind im FCC inkludiert:

  • Reisepreis und Gebühren
  • Hotel- und Landausflüge, die bei Norwegian Cruise Lines gebucht wurden
  • Flüge, die über Norwegian Cruise Line gebucht werden
  • Landausflüge, die bei Norwegian Cruise Lines gebucht und im Voraus bezahlt wurden
  • Im Voraus bezahlte Trinkgelder
  • Getränke- und Dining-Trinkgelder (falls sie Teil des ausgewählten Free at Sea (FAS)-Angebots sind)
  • Aufpreis für das Free at Sea-Paket: € 99 p. P.
Was ist bei der Gutschrift für zukünftige Kreuzfahrten (FCC) oder Rückerstattung ausgeschlossen?

Die folgenden Leistungen werden nicht dem FCC gutgeschrieben und werden auch nicht zurückerstattet:

  • Spezielle Promo-Bordguthaben
    Wofür kann der FCC genutzt werden?

    Sämtliche Bonus-FCCs werden auf den Reisepreis angerechnet. Der ursprüngliche FCC kann im vollen Betrag folgendermaßen eingesetzt werden:

    • Reisepreis
    • Nicht provisionsfähige Zuschläge
    • Staatliche Gebühren und Steuern
    • Vorab bezahlte Trinkgelder
    • Getränke- und Dining-Trinkgelder (falls sie Teil der Free at Sea-Pakete sind)
    • Flüge, die über Norwegian Cruise Line erworben wurden
    • Hotelbuchungen, die über Norwegian Cruise Line reserviert wurden
    • Landausflüge, die über Norwegian Cruise Line reserviert wurden
    • Vorab gebuchte und bezahlte Landausflüge
    • Transfers
    • Essential-, Booksafe-Standard- oder Platinum- Reiseversicherung
    Gibt es etwas, wofür der FCC nicht genutzt werden kann?

    Der FCC kann für Folgendes nicht genutzt werden:

    • Annehmlichkeiten
    • Dining-/Getränkepakete, die nicht Teil des Free at Sea-Programmes sind
    • Internetpakete, die nicht Teil des Free at Sea-Programmes sind
    • Landausflüge, die an Bord gebucht wurden
    • Bordguthaben
    • Wasser-/Softdrink-Pakete
    • Flaschenweine
    • Bon-Voyage-Geschenke und Partypakete
    • Fotopakete

    Allgemeine Fragen zu FCC:

    Sind FCC übertragbar?

    Ja, mit Wirkung vom 18. Mai 2020 sind für unsere ausgesetzten Kreuzfahrten im Jahr 2020 oder im Rahmen von Peace of Mind gutgeschriebene FCC übertragbar. Um einen FCC zu übertragen, beachten Sie bitte die folgenden Anweisungen, die es uns ermöglichen, Sie bestmöglich zu unterstützen:

    • E-Mail Übertragungsanfrage an: fcctransfer@ncl.com
      • Fügen Sie Ihrer E-Mail die folgenden Informationen an.
      • Betreff: FCC TRANSFER REQ - Coupon ID #XXXXXXXX
      • Enthaltene Nachricht:
        • Den Anhang einer E-Mail des ursprünglichen Empfängers des FCC, in der eine Übertragung angefordert wird. 
          (*Hinweis: Sollte diese E-Mail nicht enthalten sein, wird die Anfrage zur Übertragung abgelehnt. 
        • Ausgefülltes Formular für FCC-Übertragunganfragen. (Geben Sie die Informationen separat für jeden neuen Eigentümer an)
      • Name des Buchungsberaters: 
      • Ursprüngliche Reservierungsnummer für „Peace of Mind“ oder ausgesetzte Kreuzfahrten:
      • Kunden-ID des ursprünglichen FCC-Empfängers:
      • Kunden-ID des neuen FCC-Inhabers: 
      • FCC-Gutscheinnummer(n):

        Anträge auf teilweise Übertragungen müssen außerdem die folgenden Informationen enthalten:

        • Reservierungsnummer der Buchung, für die der FCC ursprünglich eingelöst wurde: für Teilübertragungsanfragen
        • Der für die Buchung übertragene FCC wird auf dasselbe Schiff und dasselbe Abfahrtsdatum wie beim ursprünglichen FCC für Teilübertragungsanfragen angewendet

    Beispiel für eine Übertragungsanfrage:

      SPEZIELLE HINWEISE:
    • Planen Sie für die Bearbeitung der Übertragungsanfragen bitte mit mindestens 3 bis 7 Werktage ein.
    • FCC im Rahmen von Peace of Mind und FCC für ausgesetzte Kreuzfahrten im Wert von 100 % des gezahlten Reisepreises sind übertragbar.
      • Die Übertragung von Teilbeträgen des FCC (im Rahmen von Peace of Mind oder für ausgesetzte Kreuzfahrten im Wert von 100 % des gezahlten Reisepreises) ist nur dann gestattet, wenn der Empfänger mit dem gleichen Schiff und zum selben Datum wie der ursprüngliche Besitzer des FCC reist.
    • Bitte beachten Sie, dass Ihre Übertragungsanfrage für Teilbeträge abgelehnt wird, wenn keine entsprechenden Reservierungsinformationen eingereicht werden.
      Der ausstehende Restbetrag des FCC wird anschließend vollständig übertragen. Leider ist es uns nicht möglich, nur einen Teil des Restbetrags zu übertragen.
    • FCC-Bonusgutscheine für ausgesetzte Kreuzfahrten in Höhe von 25 % oder 50 % des Reisepreises können nur vollständig übertragen werden.
    • Eine E-Mail des ursprünglichen Empfängers des FCC, in der eine Übertragung angefordert wird, muss Ihrer Übertragungsanfrage beigefügt sein. Bitte senden Sie die Unterlagen an fcctransfer@ncl.com.
    • FCC, die für Versicherungen ausgestellt wurden, können nicht übertragen werden.
    • Wenn die Übertragung durchgeführt wurde, ist der Empfänger der neue Eigentümer und der vorherige Eigentümer kann keine Rückübertragung anfordern.
    • Pro FCC ist nur eine Übertragung oder eine Änderung des Eigentümers erlaubt. Das gilt für FCC, die im Rahmen von Peace of Mind oder für ausgesetzte Kreuzfahrten ausgestellt wurden, darunter FCC-Gutscheine für ausgesetzte Kreuzfahrten in Höhe von 25 % und 50 % des Reisepreises.
    • Sobald die Übertragung vorgenommen wurde, erhalten Sie eine Bestätigung als Antwort auf Ihre ursprüngliche E-Mail. Ab diesem Zeitpunkt kann der Empfänger den Gutschein für die gewünschte Reservierung benutzen.
    Was passiert, wenn auf der stornierten Buchung ein vorheriger FCC verwendet wurde?

    Der ursprüngliche Betrag des FCC wird dem Profil des Gasts gutgeschrieben. Falls für eine betroffene Buchung bereits ein FCC genutzt wurde (aufgrund einer vorherigen, ausgesetzten Kreuzfahrt), wird kein zusätzlicher Betrag gutgeschrieben. Unter diesen Umständen können Buchungen nicht rückerstattet werden und der ursprüngliche Wert des FCC wird dem Profil des Gasts gutgeschrieben.

    Bitte beachten Sie, dass FCC keinen Barwert haben und nicht gegen Bargeld eingelöst werden können. Falls sich ein Gast dazu entschließt, einen ausgestellten FCC zu behalten, stimmt er allen in Verbindung mit dem FCC stehenden, allgemeinen Geschäftsbedigungen von NCL zu. Diese allgemeinen Geschäftsbedigungen sind auf www.ncl.com/cruise-faq einsehbar. Bitte beachten Sie, dass FCC unter keinen Umständen gegen Bargeld eingelöst werden können, einschließlich aber nicht beschränkt auf künftige Aussetzungen, Verschiebungen oder Stornierungen von Kreuzfahrten, oder den Ablauf der Gülltigkeitsdauer der FCC.

    Kann man eine neue Buchung abschließen, bevor man den FCC für eine stornierte Buchung erhalten hat?

    Das ist definitiv möglich. Allerdings muss ein für eine betroffene Kreuzfahrt gewährter FCC zuerst erstellt und dem Profil des Gasts gutgeschrieben werden. Nachdem der FCC dem Profil des Gasts gutgeschrieben wurde, kann er für eine bestehende oder eine neue Buchung eingelöst werden.

    Was passiert, wenn es eine Differenz im Reisepreis zwischen dem Guthaben für zukünftige Kreuzfahrten (FCC) und der neuen Buchung gibt?

    Wenn der Reisepreis für die neue Buchung den Wert des FCCs übersteigt, ist der Gast für die Begleichung der Differenz verantwortlich. Falls der neue Reisepreis niedriger ist als der Wert des FCCs, wird ein neuer FCC für den Restbetrag ausgestellt.

    Kann man spezielle, in Anspruch genommene Angebote von der stornierten Reservierung auf die zukünftige Buchung übertragen?

    Bei einer Stornierung werden alle speziellen Promotions, Angebote und Vorteilsleistungen von der Reservierung entfernt und können nicht auf zukünftige Buchungen übertragen werden. Bei zukünftigen Reservierungen gelten die zum Zeitpunkt der Buchung gültigen Preise und Angebote.

    Ich habe ein Gebut mit Norwegian Upgrade Advantage gewonnen. Wird mir die gleiche Kategorie bei der erneuten Buchung garantiert?

    Nein. Der volle Wert des Gebots wird dem FCC des Gastes gutgeschrieben, den er dann für jede Kreuzfahrt und Kategorie seiner Wahl verwenden kann. Der Gast kann dann auf Einladung an einem neuen Gebot für die neue Kreuzfahrt teilnehmen.

    Wofür können FCC genutzt werden, die für Versicherungen ausgestellt wurden?

    FCC, die für Versicherungen ausgestellt wurden, können ausschließlich für neue Reservierungen genutzt werden, bei denen eine Essential-, Booksafe-Standard- oder Platinum- Reiseversicherung hinzugefügt wird. Falls keine dieser Reiseversicherungen zu der Reservierung hinzugefügt wird, kann der FCC nicht zur Zahlung eingelöst werden.

    Falls Sie immer noch Fragen haben sollten, wenden Sie sich bitte an den Gästeservice.
    0611 3607 0