Details zum Landausflug

Das klassische Rom im privaten Bus

Rom (Civitavecchia), Italien

Das klassische Rom im privaten Bus

DETAILS

  • 10
    Stunden Geschätzte Dauer

Nach Ihrer Ankunft fahren Sie in einem komfortablen Bus zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Diese Tour vermittelt Ihnen einen ausgezeichneten ersten Eindruck von der Stadt und ihrer Geschichte. Sie besuchen den Mons Oppius (Colle Oppio), der Ihnen eine gute Aussicht auf das Kolosseum und Forum Romanum bietet. Anschließend geht es weiter zur Kirche San Pietro in Vincoli (zu deutsch St. Peter in den Ketten), in der laut Überlieferung die Kerkerketten des Petrus aufbewahrt werden. Im Inneren der Kirche können Sie die Mosesstatue von Michelangelo bewundern, die Moses mit den Tafeln der Zehn Gebote zeigt. Eine weitere Sehenswürdigkeit, die Sie unbedingt gesehen haben sollten, ist das Kolosseum, das größte Amphitheater, das je in Rom gebaut wurde.


Der ursprüngliche Name lautete Amphitheatrum Flavium zu Ehren der Kaiser der flavischen Dynastie, unter deren Herrschaft das Kolosseum erbaut wurde. Der Bau begann unter Kaiser Vespasian im Jahr 72 n. Chr. und wurde unter der Herrschaft von Kaiser Titus fertiggestellt. Betreten Sie den einstigen Austragungsort von Gladiatorenkämpfen, Tierhetzen und anderen blutigen Schauspielen. Das Amphitheater bot Platz für bis zu 50,000 Personen, die die grausigen Spiele verfolgten, in denen Sklaven und Verbrecher zur Unterhaltung der Massen getötet wurden. Anschließend geht die Tour weiter zum Forum Romanum, dem religiösen, politischen und wirtschaftlichen Zentrum des antiken Roms.


Hier können Sie über die Via Sacra spazieren, auf der Triumphzüge siegreicher Generäle abgehalten wurden. Sehen Sie sich auch den Altar an, auf dem die Leiche Julius Cäsars verbrannt wurde und an dem Marcus Antonius seine berühmte Rede hielt. Die Piazza Navona, einer der berühmtesten Plätze Roms in sehr zentraler Lage, bietet die ideale Kulisse für ein selbst organisiertes Mittagessen. Danach stehen Petersplatz und Petersdom auf dem Programm. Der Bau der Basilika begann im Jahr 1452 über dem Grab des Apostels Petrus.


In den darauffolgenden 200 Jahren arbeiteten bedeutende Künstler wie Michelangelo, Raffael und Bernini an der weiteren Gestaltung der Kirche und erschufen ein einmaliges Meisterwerk. Hier können Sie die Schönheit der berühmtesten Marmorstatue Michelangelos, der Pietà, und das großartige bronzene Ziborium über dem Hochaltar von Bernini bewundern. Wohin Sie sich auch wenden, ein Highlight jagt das nächste.


Wissenswertes:

Hinweis: Für den Fall, dass der Petersdom aufgrund eines Gottesdienstes geschlossen ist, wird Ihnen der Reiseleiter außerhalb der Kirche mehr über die Basilika erzählen. Für Gäste, die die Basilika von innen besichtigen möchten, ist angemessene Kleidung erforderlich; Schultern und Knie müssen bedeckt sein. Kurze Hosen, ärmellose Oberteile oder sonstige freizügige Kleidung ist nicht gestattet. Bei einem Rücktritt innerhalb von 7 Tagen vor Beginn der Tour sind 100 % des Preises zu zahlen.

Das sind die

MERKMALE DER AKTIVITÄT

Ausflugsart:

Landschafts- und Städtetouren
Historische Monumente

Aktivitätsniveau:

Bildtitel
  • 1
    Leicht
  • 2
    Mäßig
  • 3
    Schwierig
Touren mit diesem Aktivitätslevel umfassen Anstrengungen über einen längeren Zeitraum. Dazu kann unebenes oder steiles Gelände oder Schwimmen in Gewässer mit leichter Strömung gehören. Diese Ausflüge werden nur für Reisende mit guter Fitness und Abenteuerlust empfohlen.
Haben Sie Fragen zu Ihren Landausflügen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns unter der unten stehenden Nummer an und sprechen Sie mit einem unserer Spezialisten für Landausflüge.
0611 3607 0