Details zum Landausflug

Rom auf eigene Faust mit dem Zug

Rom (Civitavecchia), Italien

Rom auf eigene Faust mit dem Zug

DETAILS

  • 91/2
    Stunden Geschätzte Dauer
  • Familienfreundlich
  • Gäste mit besonderen Bedürfnissen
  • Eingeschränkte Mobilität

Am Hafen von Civitavecchia werden Sie von einem Begleiter am Pier abgeholt. Dieser ist während des gesamten Aufenthalts in Rom an Ihrer Seite und gibt Ihnen Informationen dazu, wie Sie Ihre freie Zeit in der Stadt optimal gestalten können. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie die Ewige Stadt und können alles besichtigen, was Sie in der italienischen Hauptstadt schon immer sehen wollten.


Der Zug hält am Bahnhof San Pietro. Von hier aus können Sie den Vatikan bequem zu Fuß erreichen. Auch die Innenstadt mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten ist nicht weit entfernt. Entscheiden Sie spontan, welches der wunderschönen Monumente Roms Sie als Erstes besichtigen möchten.


Merken Sie sich, wo Sie aus dem Zug gestiegen sind – der Zug zurück nach Civitavecchia fährt vom selben Bahnhof ab.


Nach Ihrem selbstgestalteten Besuch in Rom können Sie sich in Ihrem exklusiven, privaten Zug zurücklehnen und die Fahrt durch die Landschaft zurück zum Hafen von Civitavecchia genießen.


Wissenswertes:

Hinweis: Sämtliche Ausgaben für Mahlzeiten und Sonstiges sind auf eigene Kosten zu tragen. Der Zug fährt streng nach Fahrplan zur angegebenen Zeit ab. Bitte finden Sie sich mindestens 15 Minuten vor der geplanten Abfahrtszeit am Treffpunkt ein. Wenn Sie einen Besuch religiöser Stätten planen, sollten Sie auf angemessene Kleidung achten – schulterfreie Oberteile, kurze Hosen oder Röcke, die oberhalb der Knie enden, sind nicht gestattet. Die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle sind sonntags geschlossen. Bei diesem Ausflug liegt die körperliche Anstrengung im Ermessen der Gäste.

Das sind die

MERKMALE DER AKTIVITÄT

Ausflugsart:

Landschafts- und Städtetouren
Historische Monumente

Aktivitätsniveau:

Bildtitel
  • 1
    Leicht
  • 2
    Mäßig
  • 3
    Schwierig
Touren mit diesem Aktivitätenlevel erfordern ein beträchtliches Ausmaß an Aktivität, wie längeres Gehen über Pflastersteinstraßen oder unebenes oder steiles Gelände, Treppenlaufen oder längeres Stehen. Gästen mit körperlichen Behinderungen wird von diesen Ausflügen abgeraten. Bequemes und festes Schuhwerk wird empfohlen.
Haben Sie Fragen zu Ihren Landausflügen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns unter der unten stehenden Nummer an und sprechen Sie mit einem unserer Spezialisten für Landausflüge.
0611 3607 0