Details zum Landausflug

Budva und Kotor – Montenegrinische Perlen

Kotor, Montenegro

Budva und Kotor – Montenegrinische Perlen

DETAILS

  • 4
    Stunden Geschätzte Dauer

Budva liegt an der offenen Adria und ist eine der ältesten Ansiedlungen. Umgeben von Bergen liegt die Stadt Kotor in der Bucht von Kotor. Diese beiden besonderen Orte bilden gemeinsam den Höhepunkt Ihrer Reise nach Montenegro. Nachdem Sie die Bucht verlassen haben, führt Sie der Ausflug durch das Tal von Grbalj. Sie nähern sich der Stadt Budva an der offenen Adriaküste und erreichen so ein Juwel dieses Küstenstreifens: Sveti Stefan.


Diese Siedlung aus dem 15. Jahrhundert ist heute ein weltbekanntes Luxusresort, das durch eine schmale Landenge mit dem Festland verbunden ist. Nach einem Fotostopp auf dieser Insel geht es weiter in das 2,500 Jahre alte Budva, wo Sie sich auf einen Spaziergang freuen können. Zu Zeiten der alten Griechen und der illyrischen Zivilisation war dies eine kleine Ansiedlung. Der Name taucht sogar in alten griechischen Sagen auf. Bummeln Sie in dieser mittelalterlichen Stadt durch schmale Gassen mit kleinen Plätzen und achten Sie auf den Einfluss des antiken Venedigs. Zahlreiche Zivilisationen haben die Geschichte Budvas geprägt. Besuchen Sie die wichtigsten Gebäude und genießen Sie Ihre freie Zeit. Eine Besichtigungstour der Altstadt von Kotor rundet Ihren Ausflug ab. Sie werden sich in die Gassen und Plätze mit den wunderbaren Statuen und den enormen Stadtmauern verlieben.


Wissenswertes:

Hinweis: Die Spaziergänge umfassen einen Fußweg von etwa 1 1/2 Meilen in flachem Gelände und auf Kopfsteinpflaster.

Das sind die

MERKMALE DER AKTIVITÄT

Ausflugsart:

Historische Monumente

Aktivitätsniveau:

Bildtitel
  • 1
    Leicht
  • 2
    Mäßig
  • 3
    Schwierig
Touren mit diesem Aktivitätenlevel erfordern ein beträchtliches Ausmaß an Aktivität, wie längeres Gehen über Pflastersteinstraßen oder unebenes oder steiles Gelände, Treppenlaufen oder längeres Stehen. Gästen mit körperlichen Behinderungen wird von diesen Ausflügen abgeraten. Bequemes und festes Schuhwerk wird empfohlen.
Haben Sie Fragen zu Ihren Landausflügen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns unter der unten stehenden Nummer an und sprechen Sie mit einem unserer Spezialisten für Landausflüge.
0611 3607 0