Träumen. Sehen. Inspirieren. Wiederholen.
Der offizielle Norwegian-Reiseblog

Kunstgalerien auf der Bahamaskreuzfahrt

Wenn man an eine Bahamaskreuzfahrt denkt, träumt man von weißen Sandstränden, wolkenlosem blauen Himmel und, natürlich, einem fruchtigen Cocktail (oder Mocktail). Wer mehr will, als nur das klassische Tropenparadies, ist in den Bahamas, insbesondere in Nassau, genau richtig, wo sich eine lebhafte Kunstszene gebildet hat. Lernen Sie die Ortsansässigen kennen und erleben Sie die einzigartige Kultur, indem Sie auf Ihrer nächsten Bahamaskreuzfahrt diese vier Kunstgalerien besuchen.

1. NATIONAL ART GALLERIES OF THE BAHAMAS

Besuchen Sie Kunstgalerien auf Ihrer Bahamaskreuzfahrt
Wie das an vielen Reisezielen der Fall ist, bieten auch das Kunstmuseum und die Galerien von Nassau einen Einblick in die Geschichte der Bahamas mittels Kunst. In der National Art Gallery of the Bahamas können Sie erleben, wie kulturell wichtig die Erhaltung regionaler Künstler für diesen Inselstaat ist. Neben der Kunst, die sorgfältig zusammengestellt wurde, um die besten Beispiele bahamischer Künstler aus der Vergangenheit und Gegenwart zu zeigen, ist auch die Galerie selbst ein wahres Kunstwerk. Das durchweg sorgfältig restaurierte und erhaltene Gebäude wurde in den 1860er Jahren erbaut und ermöglicht es den Besuchern, eine Zeitreise zu unternehmen. Durch die riesige Sammlung an Landschaftsmalereien von Winslow Homer und die Werke zahlreicher anderer Künstler, können Sie die Schönheit der Bahamas aus verschiedenen Perspektiven bewundern.

2. DOONGALIK STUDIOS

Falls Sie vor dem Ausflug zum Atlantis Aquaventure noch etwas unternehmen möchten, empfiehlt sich der Bauernmarkt bei Doongalik Studios, der samstagmorgens stattfindet. Die Studios sind eine weitere architektonische Schönheit aus der Kunstszene, umrahmt von wunderschönen Gärten auf der Village Road. Hier kann man inselinspirierte Kunstwerke entdecken, von denen viele zum Kauf stehen. Außerdem befindet sich hier ein Geschäft für Handwerkskunst, in dem man authentisch hergestellte Stücke regionaler Handwerkskünstler erwerben kann. Verbringen Sie den Morgen damit, Kunstwerke zu betrachten, regionale Delikatessen zu genießen und vielleicht ein paar einmalige Souvenirs zu ergattern – was will man mehr?

3. POPOP STUDIOS

Popop Studios auf Ihrer Bahamaskreuzfahrt

Finden Sie moderne Kunst spannend und inspirierend? Popop Studios zeigt die hippen, alternativen Kunststile moderner Künstler. Popop bietet Residenzprogramme, die Künstler aus der ganzen Welt anziehen, die das gemeinsame Ziel haben, zu den modernen Kunstbewegungen auf den Bahamas beizutragen. Hier weiß man nie, was man zu erwarten hat, da die ausgestellten Künstler unterschiedlich sind und sich ständig verändern. Das ist genau der richtige Ort für einen unschlagbar modernen Blick auf moderne Kunst.

4. LIQUID COURAGE GALLERY

Nach einem langen Tag Schnorcheln oder mit Delfinen Schwimmen wäre ein stilvoller Galeriebesuch mit einem Glas Wein in der Hand doch sicher die perfekte Entspannung. In der Liquid Courage Gallery können Künstler ihrer Kreativität freien Lauf lassen, da Experimentieren hier gefördert wird. Die inspirierenden Ergebnisse werden dann ausgestellt. Die Galerie ist an ein Wein- und Likörgeschäft angeschlossen (den Namenspaten) und heißt internationale Gäste und Künstler mit offenen Armen willkommen. Die Galerie ist dafür bekannt, noch nicht etablierte Künstler zu unterstützen, und ist genau der richtige Ort, einen Blick auf die Zukunft der Kunstszene zu erhaschen. Womöglich entdecken Sie hier als Erstes den nächsten großen Künstler!