Träumen. Sehen. Inspirieren. Wiederholen.
Der offizielle Norwegian-Reiseblog

Dieser Dezember eignet sich perfekt, um eine Weihnachtskreuzfahrt zu planen. Vermeiden Sie überfüllte Einkaufszentren, den Stress bei der Parkplatzsuche und die anstrengende Planung des Abendessens an Heiligabend. Genießen Sie stattdessen doch lieber bei einem Eggnog im Pool die Sonne. Machen Sie sich keine Sorgen, der Weihnachtsmann findet Sie auch auf Ihrer Weihnachtskreuzfahrt in die Karibik, Ihrer Mittelmeerkreuzfahrt oder in anderen sonnigen Reisezielen! Am Tag nach Weihnachten treffen Sie ihn vielleicht sogar beim Sonnenbad. Weihnachten findet dort statt, wo Sie es feiern möchten – und was wäre da besser als eine Feiertagskreuzfahrt?

Buchung einer angemessenen Kabine

Wenn Sie als Familie oder größere Gruppe reisen, sollten Sie darauf achten, die richtige Kabinenart zu wählen. Schenken Sie Ihrer Familie eine Suite – es sind schließlich Feiertage. Der Weihnachtsmann hat mehr Bewegungsfreiheit und Sie haben mehr Platz zum Öffnen der Geschenke und zum Ausrichten einer Cocktail-Party für die Familie. Wenn mehr Platz zur Verfügung steht, können die Festtage von allen zusammen verbracht werden. Eine andere Möglichkeit ist die Buchung von nebeneinander liegenden Kabinen. Wenn Sie mit einer größeren Gruppe reisen, sollten Sie sich die Gruppenrabatte ansehen

Kreuzfahrtsuite

Das Erlebnis eines Weihnachtsfestes auf einem Kreuzfahrtschiff

Eine Weihnachtskreuzfahrt bedeutet nicht, dass Sie all Ihre liebsten Weihnachtstraditionen zu Hause lassen müssen. Alle Kreuzfahrtschiffe sind mit roter und grüner Weihnachtsdekoration, funkelnden Lichtern, Sternen, Weihnachtsbäumen und möglicherweise einer oder zwei Weihnachtspalmen geschmückt. Aber Sie können auch selbst etwas Weihnachtsstimmung mitbringen. Wie wäre es mit einem kleinen künstlichen Weihnachtsbaum, der in Ihren Koffer passt? Oder etwas Lametta für die Kabine? Oder vielleicht einem Kranz, den Sie an die Kabinentür hängen können? Auch die liebsten Weihnachtsfilme oder – noch besser – ein Video mit einem knisternden Feuer zum Anschauen auf dem Laptop sollten nicht fehlen.

Herrliche Weihnachtsdekoration

Weihnachtliches Entertainment an Bord eines Kreuzfahrtschiffs

Es ist noch nicht zu spät, Ihren Wunschzettel beim Weihnachtsmann abzugeben. Halten Sie auf Ihren Spaziergängen auf dem Schiff nach ihm Ausschau. Kinder können einige Zeit mit dem Weihnachtsmann verbringen und ihm ihre Wünsche mitteilen, während sie mit ihm für ein Foto posieren, ehe er sich aufmacht, um seinen weihnachtlichen Verpflichtungen nachzukommen!

Wenn Sie nun immer noch von einer weißen Weihnacht träumen, dann singen Sie doch diesen Klassiker und andere Weihnachtslieder in der Piano-Bar. Versäumen Sie auch nicht das riesengroße Pfefferkuchenhaus, das von unseren Bordköchen gefertigt und im Atrium oder einem der Hauptrestaurants aufgebaut wird – eine weitere Tradition, die wir gern an Bord pflegen.

Weihnachtliche Speisekarte auf einem Kreuzfahrtschiff

Ein Fest ganz ohne Planung fürs Weihnachtsessen, Menschenandrang im Supermarkt und Kochen für 20. Auf einer Weihnachtskreuzfahrt müssen Sie Ihr Weihnachtsdinner ganz bestimmt nicht selbst zubereiten. Auf der Speisekarte für Weihnachten stehen Gerichte wie Butternuss-Squash- und Kürbissuppe, gegrillter Maryland-Truthahn, gebackener Landschinken, Früchtebrot, Kürbissoufflé und Weihnachtsbaumstamm aus Milchschokolade.

Weihnachtsdinner auf einem Kreuzfahrtschiff

Andere amüsante Aktivitäten einer Weihnachtskreuzfahrt

Rufen Sie Ihre Familie für ein Familienporträt mit dem Bordfotografen zusammen. Tragen Sie dazu die kitschigen Weihnachtspullover oder abgestimmte Outfits – dann werden sich alle noch lange an dieses Porträt erinnern.

Dieses Jahr können Sie die großen, umständlichen Geschenke einmal zu Hause lassen. Eine Weihnachtskreuzfahrt ist für sich allein genommen ja schon ein Geschenk. Nehmen Sie stattdessen einige kleinere, sinnvollere Geschenke mit oder kaufen Sie in einem der zahlreichen Souvenirgeschäfte an Bord Erinnerungsstücke an die Kreuzfahrt als Geschenke. Es kann durchaus sein, dass Sie Feiertagsrabatte nutzen können. Es empfehlen sich auch einige kleine Geschenke als Dank und Weihnachtsgruß für Ihren Kabinenservice, Ihren Butler oder andere, die Ihre Kreuzfahrt zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht haben. Sie wissen ja – kleine Geschenke erhalten die Freundschaft.

Lassen Sie den Festtagsstress in diesem Jahr zu Hause und verbringen Sie die Feiertage auf einer Weihnachtskreuzfahrt. Vielleicht werden die Festtage in der Sonne ja zu einer neuen Tradition.