Träumen. Sehen. Inspirieren. Wiederholen.
Der offizielle Norwegian-Reiseblog

Eine internationale Kreuzfahrt über Weihnachten und Neujahr eignet sich nicht für Reisende, die den traditionellen Festlichkeiten entfliehen möchten, sondern eher für diejenigen, die Ihre Feierlichkeiten durch andere Kulturen, Essen und Genüsse erweitern möchten.

Egal welche Länder sich auf Ihrer Route befinden – Sie sollten sich keinesfalls die Gelegenheit entgehen lassen, die besonderen Gerichte jeder Hafenstadt auszuprobieren, die Sie besuchen. Sie glauben vielleicht, dass auf der ganzen Welt gebratene Gans auf dem Speiseplan steht, jedoch in Regionen wie etwa der italienischen Amalfiküste gilt gebratener Aal als Feiertagsspezialität!

Aber keine Sorge, wenn Sie die üblichen Feiertagsspeisen vorziehen. Auf Reisen mit Norwegian erhalten Sie ein reichhaltiges Angebot mit einer klassischen Auswahl für die ganz besondere Zeit des Jahres. Bedienen Sie sich an gebratenem Truthahn aus Maryland, gebackenem Landschinken und Atlantiklachs, sowie vegetarischen, sautierten Gnocchi in Buttersauce.

Aber genießen Sie Ihr Festessen nicht nur an Bord des Schiffes. Welchen Teil der Welt Sie auch besuchen, Sie haben bei jedem Zwischenstopp in einem Hafen die Gelegenheit, die Feiertagsspezialitäten des besuchten Landes auszuprobieren. Hier sind einige Vorschläge:

Transatlantik

St. Petersburg, eine traditionsreiche Stadt mit vielfältiger Kunst, Geschichte und Kultur, bildet oft den Grundstein der Transatlantik-Kreuzfahrten von Norwegian. In der Stadt wird die Heilige Nacht (am 6. Januar) selbstverständlich von einem 12-gängigen Festessen begleitet. Eines der klassischsten Gerichte für diese festliche Nacht ist Zaprashka, eine Suppe mit speziellem, russischem Roux aus Öl, Mehl und dem Saft sautierter Zwiebeln.

Die verschneiten Winter in Schweden fühlen sich mit einem herzhaften Auflauf gleich viel wärmer an, beispielsweise mit „Janssons Versuchung“ (benannt nach einem Opernsänger). Dieses Feiertagsgericht enthält Kartoffeln, Sahne, Semmelbrösel und Hering (eine skandinavische Fischspezialität). Als Desert sollten Sie unbedingt Lussekat aus einer Bäckerei vor Ort kosten.

Janssons Versuchung

Mexiko

Wenn Sie anstelle von Schnee und Pinien eher Sand und Palmen vorziehen, dann ist Mexiko genau das Richtige für Ihre Feiertage und Ihren Speiseplan. Bei Zwischenstopps in den Häfen von Cozumel haben Sie die Gelegenheit, mit den Feierlichkeiten schon früh zu beginnen. Posadas ist ein neuntägiges Fest bis Weihnachten und eines der köstlichsten Gerichte der Region sind Romeritos mit Mole. Stellen Sie sich einen Pfannkuchen aus Shrimps und Eiklar vor, gefüllt mit dunkler Schokoladensauce (Mole) und Romerito, einem regionalen Gemüse. Eine beliebte, kleine Weihnachtsüberraschung für Ihre Familie: Mexikanische Schokolade, vor allem mit Orange oder Chili.

Europa

Wenn Sie sich für eine Europakreuzfahrt entschieden haben, können Sie sich durch die Köstlichkeiten aller Länder probieren. Wenn Sie Italien besuchen, machen Sie sich keine Sorgen, wenn gebratener Aal nicht Ihrem Geschmack entspricht. Am Silvesterabend ist es Brauch, mit der Familie und Freunden zu einem ausgiebigen Festmahl zusammenzukommen, das immer auch eine große Portion Linsen enthält. Es heißt, die Hülsenfrüchte symbolisieren Wohlstand. Sie können sicher ein wenig Platz für eine Portion frei lassen!

In Frankreich hingegen dreht sich alles um Dekadenz! Wir stellen vor: Bûche de Noël. Die deutsche Übersetzung „Weihnachtsscheit“ wird der Speise allerdings nicht gerecht. Es ist ähnlich wie der traditionelle Yule Log, allerdings wird dieses luxuriöse Dessert oft mit einer äußeren Schicht Marzipan-Pilzen und Schnee aus Staubzucker dekoriert, was den Eindruck eines winterlichen Waldes erweckt.

Bûche de Noël

Das sollten Sie sich gönnen. Wenn Sie in Frankreich sind, haben Sie ausreichend Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr, um auch mit etwas Leichterem zu feiern, wie etwa einem Dutzend Austern. Man sagt, dass in Frankreich während der Feiertagswochen mehr Austern verkauft werden als zu jeder anderen Zeit des Jahres. Die schmackhafte Meeresfrüchte-Spezialität ist auch Bestandteil des Neujahrsmenüs bei Norwegian. Sie sollten sich zumindest eine oder zwei genehmigen – sie sollen für Gesundheit, Wohlstand und ein Jahr voller Reiseabenteuer sorgen.