Träumen. Sehen. Inspirieren. Wiederholen.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Der offizielle NCL-Reiseblog

Mittelmeerkreuzfahrten

Eine Mittelmeerkreuzfahrt ist eine der aufregendsten und interessantesten Reisen, ganz gleich, ob Sie eine romantische Reise mit Ihrem Partner oder einen erholsamen Urlaub mit der Familie planen. Norwegian Cruise Line bietet Barcelona, Venedig und Rom als Abfahrtshäfen an. Besichtigen Sie diese Städte und historischen Wunder, bevor Sie Ihre Kreuzfahrt beginnen.

Mittelmeerkreuzfahrten ab Barcelona

Vor Ihrer Kreuzfahrt ab Barcelona dürfen Sie sich das gotische Viertel, Gaudís malerischen Park Güell und die Kathedrale Sagrada Familia nicht entgehen lassen. Barcelona bietet jede Menge Kultur und fantastische Ausblicke. Bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten während einer Fahrt mit dem Bus in die Berge und entdecken Sie dort malerische kleine Dörfer, in denen Sie in einem der zahlreichen Cafés Tapas und Wein genießen können. Es gibt keine bessere Art, eine Kreuzfahrt zu beginnen, als nach der Ankunft in dieser Stadt alles zu genießen, was sie zu bieten hat.

Kreuzfahrt nach Barcelona
Park Güell, Barcelona

Mittelmeerkreuzfahrten ab Venedig

Wenn Ihre Kreuzfahrt in Venedig beginnt, können Sie sich besonders freuen. Venedig ist eine atemberaubend schöne Stadt und der perfekte Ort für einen romantischen Urlaub. Die Stadt mit zahlreichen Restaurants und Geschäften lässt sich sehr gut zu Fuß erkunden und ist die Heimat des farbenfrohen Muranoglases. Während Ihrem Aufenthalt in Venedig sollten Sie auf jeden Fall den Markusplatz und die Kathedrale besichtigen. Und natürlich wollen Sie auch mit einer Gondel durch die berühmten Kanäle fahren. Es ist immer sehr beeindruckend zu sehen, wie die großen Kreuzfahrtschiffe auf ihrem Weg zum nächsten Abenteuer durch den Canal Grande zwischen all diesen kleinen Inseln hindurchfahren.

Kreuzfahrt nach Venedig
Gondel, Venedig, Italien

Mittelmeerkreuzfahrten ab Rom

Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt in Rom beginnen, können Sie dort zahlreiche Museen und Kathedralen besichtigen. Besuchen Sie die Sixtinische Kapelle in der Vatikanstadt, besichtigen Sie das weltberühmte Kolosseum und werfen Sie Münzen in den Trevi-Brunnen, um Ihre sichere Rückkehr zu gewährleisten. Wenn Sie Gebeine besichtigen möchten, müssen Sie nicht zu den Katakomben auf dem Land reisen, denn in der Kapuzinergruft im Herzen Roms sind sie vollständig ausgestellt. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass dies nichts für schwache Nerven ist. Bei all den bezaubernden Cafés in Rom können Sie sich auf ein leckeres italienisches Essen und einen Cappuccino freuen, bevor Sie an Bord gehen.

Mittelmeerkreuzfahrten für die ganze Familie

Es hat zahlreiche Vorteile, das Mittelmeer während einer Familienkreuzfahrt zu erleben. Sie müssen nicht in jeder Stadt Ein- und Auspacken und auch nicht jedes Mal in Hotels ein- und auschecken, wenn Sie einen neuen Ort erkunden möchten. Sie reisen im Grunde genommen an Bord eines Hotels mit fantastischen Kabinen und zahlreichen Annehmlichkeiten, damit Ihre Reise so reibungslos und komfortabel wie möglich wird.

Familienkreuzfahrt nach Barcelona
Mittelmeerkreuzfahrten für die ganze Familie

Norwegian bietet zahlreiche Aufenthalte während einer Mittelmeerkreuzfahrt an, und es stehen zahlreiche fantastische Kreuzfahrtschiffe zur Auswahl. Nach Ihren Erkundungen der jeweiligen Hafenstädte im Mittelmeer können Sie sich in den zahlreichen Lounges des Schiffes entspannen oder ein Spa besuchen, um Ihre müden Muskeln zu regenerieren. Darüber hinaus können Sie die zahlreichen Aktivitäten an Bord genießen und die Nacht in der Disco durchtanzen. Nach einer angenehmen Nachtruhe wachen Sie dann in einer neuen Hafenstadt auf, die es ebenfalls zu entdecken gilt. Wenn Sie in kürzester Zeit so viele Orte wie möglich besichtigen möchten, ist ein Kreuzfahrturlaub ganz gewiss die richtige Wahl.

ANMERKUNG DER REDAKTION: Dieser Artikel wurde ursprünglich am 10. Januar 2018 veröffentlicht. Er wurde mit unseren aktuellen Kreuzfahrten aktualisiert.