Träumen. Sehen. Inspirieren. Wiederholen.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Der offizielle NCL-Reiseblog

Häfen, die Sie auf einer Nordeuropakreuzfahrt erkunden müssen

Nordeuropa ist die Heimat zahlreicher wunderbarer Städte und weltberühmter Landschaften. Eine Kreuzfahrt bietet Ihnen die perfekte Möglichkeit, so viele dieser Reiseziele wie möglich zu besuchen. Norwegian Cruise Line bietet Ihnen eine große Auswahl an Nordeuropakreuzfahrten, auf denen Sie unter anderem Tallinn, Sankt Petersburg, Stockholm, Reykjavík und viele andere Städte kennenlernen können.

Bereit, mit der Planung zu beginnen? Entdecken Sie alle Nordeuropakreuzfahrten.

1. Stockholm, Schweden

Besuchen Sie bei einem Aufenthalt in Stockholm unbedingt die historische Altstadt, deren Ursprünge in das 13. Jahrhundert zurückreichen. Lassen Sie sich allerdings ebenfalls auf keinen Fall die Gelegenheit entgehen, sich auch die neueren und moderneren Teile der wunderschönen Stadt anzusehen. Besuchen Sie in der Altstadt unbedingt das Stockholmer Schloss und die ehemalige Börse, die heute das Nobelmuseum und die Schwedische Akademie ist. Begeben Sie sich im Anschluss an Ihren Ausflug in das Nordic C Hotel, das erste Hotel der Welt mit einer permanenten Eisbar. Im Innern herrscht das ganze Jahr über eine Temperatur von -5 °C) (23 °F). Das Eis stammt aus dem Fluss Torne älv im Norden Schwedens.

2. Helsinki, Finnland

Helsinki ist eine eindrucksvolle Stadt mit einer interessanten Kombination aus alter und neuer Architektur. Buchen Sie eine Tour, auf der Ihnen die Highlights Helsinkis gezeigt werden, darunter Regierungsgebäude, Märkte und das Freilichtmuseum Seurasaari, das sich auf der gleichnamigen Insel befindet. Das Museum beinhaltet Cottages, Herrenhäuser und Höfe, die das traditionelle finnische Leben vermitteln.

Machen Sie auch unbedingt einen Ausflug zur Seefestung Suomenlinna, die auch das „Gibraltar des Nordens“ genannt wird. Eine weitere, interessante Aktivität ist ein Ausflug in die Künstlerstadt Porvoo mit ihren Kopfsteinpflasterstraßen und farbenfrohen Holzhäusern.

Die Festung Suomenlinna
Erkunden Sie die Festung Suomenlinna an der Ostseeküste in Helsinki.

3. Tallinn, Estland

In Tallinn erwartet Sie ein herrliches, mittelalterliches Stadtzentrum. Verbringen Sie Ihren Tag in Tallinn damit, die märchenhaften Stadtmauern und Türme zu erkunden. Besuchen Sie auf einem Stadtrundgang die Alexander-Newski-Kathedrale, das Schloss Katharinental und eine Apotheke aus dem 15. Jahrhundert.

Alternativ können Sie auch einen wunderbaren Tagesausflug nach Rakvere, eine der ältesten Städte Estlands, machen. Besuchen Sie eine etwa 100 Kilometer (62 Meilen) östlich von Tallinn gelegene Festung aus dem 13. Jahrundert. Darin können Sie eine Folterkammer und antike Waffen bewundern. Beenden Sie Ihren wunderschönen Tag, indem Sie an einem Kurs über das Destillieren teilnehmen und eine Spirituose probieren, die bereits seit dem 15. Jahrhundert hergestellt wird.

4. Kopenhagen, Dänemark

In der dänischen Hauptstadt Kopenhagen erwartet Sie eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Begeben Sie sich auf einen kulinarischen Ausflug zu den besten Restaurants der Stadt oder lassen Sie im Tivoli, einem der ältesten Freizeitparks der Welt, das Kind in Ihnen heraus. Einer der schönsten Orte in Kopenhagen, um unvergessliche Fotos zu schießen, ist der Nyhavn, der Hafen aus dem 17. Jahrhundert mit seinen alten Holzschiffen und großen, farbenfrohen Gebäuden.

Der Hafen Nyhavn
Machen Sie im Hafen Nyhavn aus dem 17. Jahrhundert unvergessliche Fotos.

5. Amsterdam, Niederlande

Falls Sie sich für eine Kreuzfahrt mit Abfahrt ab Amsterdam entscheiden, sollten Sie unbedingt einen oder zwei Tage damit verbringen, die bezaubernde, historische Stadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu erkunden. Besuchen Sie eine traditionelle Windmühle oder eine Käsemanufaktur, um mehr über die Herstellung von Edamer zu erfahren. Schlendern Sie entlang einem der 150 Kanäle Amsterdams, kosten Sie die traditionelle, niederländische Küche, kaufen Sie Souvenirs oder andere Waren ein und schießen Sie unvergessliche Fotos.

Auch Liebhabern von Museen wird eine enorme Auswahl geboten: unter anderem das Rijksmuseum Amsterdam, das Van Gogh Museum, das Eremitage Amsterdam, das Museum Het Rembrandthuis und das Anne Frank Huis.

6. Reykjavik, Island

Nordeuropakreuzfahrten, die durch Island führen, beinhalten üblicherweise auch einen Aufenthalt in der Hauptstadt Reykjavík. Die Stadt ist ein sehr praktischer Ausgangspunkt, um die besten Sehenswürdigkeiten Islands zu erleben, darunter die Reiseroute Gullni hringurinn. Beginnen Sie Ihren Ausflug im Nationalpark Thingvellir, der nur etwa 48 Kilometer (30 Meilen) von Reykjavík entfernt liegt. Entlang der Reiseroute erwarten Sie unter anderem der Gullfoss, einer der berühmtesten Wasserfälle des Landes, und das sehr aktive Geysirgebiet. Beenden Sie Ihren wunderschönen Tag mit einem Besuch des Restaurants Perlan, das eine malerische Aussicht über die Stadt bietet.

Falls Sie sich einen entspannten Tag wünschen, können Sie sich in einem der beiden beliebten Geothermalbäder Reykjavíks mit Behandlungen und einem Mittagessen rundum verwöhnen lassen. Außerdem sollten Sie sich die einmalige Gelegenheit nicht entgehen lassen, die Blaue Lagune oder die im Jahr 2021 eröffnete Sky Lagoon zu besuchen.

Landschaft an der Reiseroute Gullni hringurinn
Ein Händchen haltendes Pärchen an einem Wasserfall an der Reiseroute Gullni hringurinn in Island

7. Nuuk, Grönland

Auf einigen Islandkreuzfahrten wird Ihnen die einzigartige Gelegenheit geboten, eine oder zwei Hafenstädte in Grönland zu besuchen. Das Land ist eine der am wenigsten von Touristen besuchten Inseln der Welt. Nuuk ist die kleinste Hauptstadt der Welt und die größte Stadt Grönlands. Sie befindet sich an der Spitze eines Fjords und ist von atemberaubenden Landschaften umgeben. Bei einem Besuch einer hier lebenden Familie erhalten Sie die Gelegenheit, mehr über das authentische Leben in der Region zu erfahren. Alternativ können Sie an einer Bootstour teilnehmen und nach Buckelwalen Ausschau halten, die in den Gewässern häufig erblickt werden.

Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen das Parlament Inatsisartut, die Universität von Grönland und das Nationalmuseum. Die „Randbezirke“, darunter die Stadt Nuussuaq und der modernere Stadtteil Qinngorput, sind ebenfalls einen Besuch wert.

Are you still researching the best Northern Europe cruise for you? In the meantime, be sure to sign up for emails to get the latest latest cruise deals and special offers delivered right to your inbox.