Träumen. Sehen. Inspirieren. Wiederholen.
Der offizielle Norwegian-Reiseblog

Was könnte spannender sein als die Planung Ihrer Kreuzfahrt? Denken Sie doch nur an die endlosen Möglichkeiten! Wohin soll die Fahrt gehen? Welche aufregenden Abenteuer können Sie erleben?

Die Planung Ihres Urlaubs sollte ein Vergnügen und keine lästige Pflicht sein, dennoch denken manche nur mit Grausen daran. Beginnen Sie die Planung Ihrer Kreuzfahrt mit der Beantwortung dieser einfachen Fragen:

Personen:

Wie viele Personen nehmen an der Kreuzfahrt teil? Wenn Sie nur mit Ihrem Partner oder mit Partner und Kindern reisen, dann sind Sie der Entscheidungsträger bezüglich Reiseziel und -termin. Wenn Sie als größere Familie reisen, dann ist sicher etwas mehr Abstimmung gefragt. Es ist an der Zeit, all die alten Freunde und verlorenen Familienmitglieder wieder zusammen zu bringen. Und ganz gleich wie alt sie sind, es gibt Aktivitäten und Ausflüge für Kreuzfahrer jeden Alters!

Wen bringen Sie mit auf Ihre Kreuzfahrt?

Orte:

Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich Ihren Traumurlaub vor. Wo sind Sie und was machen Sie? Diese einfache Methode ist ein guter Anfang für die Planung Ihrer Kreuzfahrt. Sind Sie mehr an Abenteuer oder Entspannung interessiert? Romantik oder Shopping? Natur oder Kultur? Vielleicht möchten Sie ja endlich einmal die Gletscher in Alaska sehen. Oder die kopfsteingepflasterten Gassen von Cinque Terre entdecken. Oder vielleicht mögen Sie lieber im Great Barrier Reef schnorcheln. Welches Reiseziel Sie auch wählen, wir haben eine Kreuzfahrt für Sie.

Mit Stachelrochen in Grand Cayman schwimmen

Dauer Ihrer Kreuzfahrt:

Wie viele Urlaubstage haben Sie? Wenn Ihnen eine Woche bis zu 10 Tage zur Verfügung stehen, dann kommt für Sie jede 7-tägige Kreuzfahrt einschließlich Anreisezeit in Frage. Sollten Sie 10 oder mehr Tage zur Verfügung haben, dann ist ein Europa-Abenteuer vielleicht genau das Richtige für Sie. Und wenn Sie nur ein Wochenende frei haben, dann wäre eine Bahamas- und Floridakreuzfahrt sicher ideal für Sie. Ganz gleich, wie lang Ihr Urlaub ist, ich kann eine Verlängerung von einigen Tagen mit einem Paket im Auslaufhafen vor oder nach der Kreuzfahrt nur wärmstens empfehlen. Sie sind ja eh schon im Urlaub, also warum nicht? Oder haben Sie es etwa eilig, zur Arbeit zurückzukommen?

Ihr Budget:

Wie viel Geld möchten Sie ausgeben? Ein Kreuzfahrturlaub bietet nach wie vor ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihr schwer verdientes Urlaubsgeld. Es sind so viele Extraleistungen eingeschlossen, dass eine Kreuzfahrt immer eine günstige Reisevariante ist, ganz unabhängig von ihrer Dauer. Es gibt jedoch noch eine andere gute Nachricht für preisbewusste Gäste: Ausgewählte Reiserouten, auf denen der 3. und 4. Gast in der Kabine kostenlos mitreist. Das heißt, es ist tatsächlich günstiger, Ihre Kinder auf eine Kreuzfahrt mitzunehmen als für Kinderbetreuung zu Hause zu zahlen!

Wählen Sie Ihre Kabine:

Wenn Sie eine kleine Reisekasse haben, dann ist eine Innenkabine ganz bestimmt die richtige Wahl. Wenn Sie den Ausblick auf die tropischen Inseln oder die Gletscher aber lieber von Ihrem Privatbalkon aus genießen möchte, dann ist eine Balkonkabine auf jeden Fall besser geeignet. Und so ungern ich das auch sage – aber wenn Sie nicht das auswählen, was Sie wirklich möchten, werden Sie sicherlich enttäuscht sein. Sollten Sie mit Ihrem Partner auf Kreuzfahrt gehen, dann wäre auch eine Suite, ein Penthouse oder sogar The Haven, unser Luxusbereich mit 24-Stunden-Butler, eine Überlegung wert.

The Haven Deluxe Owner's Suite

Planungshilfe mit dem Kreuzfahrtberater

Da Ihnen jetzt all diese Urlaubsmöglichkeiten im Kopf herumschwirren, hier noch ein letzter Tipp für die Planung Ihrer Kreuzfahrt. Der Kreuzfahrtberater ist ein 24/7 verfügbares interaktives Tool. Da Sie schon die Eckdaten Ihrer Kreuzfahrt zusammengestellt haben, können Sie diese Informationen in den Kreuzfahrtberater eingeben. Sie können dann aus 3 verschiedenen Kreuzfahrten wählen, die Ihren Wünschen entsprechen.

Und in kürzester Zeit werden Sie schon an der Planung Ihres nächsten Kreuzfahrturlaubs sitzen. Und des nächsten, und des nächsten ... naja, Sie wissen schon, was ich meine.