Unterstützung für Gäste mit besonderen Bedürfnissen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Leitbild für Barrierefreiheit:

Norwegian Cruise Line verpflichtet sich dazu, Inklusion und Zugang zu Urlaubserlebnissen von Weltklasse zu bieten. Wir gewährleisten dies durch die Umsetzung aktuellster Standards für Barrierefreiheit, die kontinuierlich verbessert werden, um die Erwartungen unserer Gäste zu übertreffen.

Wichtige Informationen für Gäste mit besonderen Bedürfnissen

Es sollte für jeden möglich sein, den Spaß und die Aufregung von Freestyle Cruising zu genießen. Deshalb haben wir uns bemüht, all unseren Gästen die Freiheit der Wahlmöglichkeit zu geben, auf Kreuzfahrt zu gehen.

Unser für die Koordination der Barrierefreiheit zuständiges Team hat Erfahrung darin, die Mission von Norwegian Cruise Line umzusetzen, um allen Gästen mit besonderen Anforderungen im Rahmen unserer Möglichkeiten ein sicheres und barrierefreies Kreuzfahrterlebnis zu ermöglichen.

Die Koordinatoren für Barrierefreiheit kontaktieren Sie vor Ihrer Kreuzfahrt und sobald wir Ihr Antragsformular für Gäste mit besonderen Bedürfnissen erhalten haben. Wir werden uns bemühen, Ihre Erwartungen und Anforderungen bestmöglich zu erfüllen. An Bord ist der Barrierefreiheitsbeauftragte von Norwegian Cruise Line Ihre Kontaktperson und kümmert sich um alle Ihre besonderen Bedürfnisse.

Koordinatoren für besondere Bedürfnisse Vor und während Ihrer Kreuzfahrt

Norwegian Cruise Line verfügt über ein spezielles Team mit erfahrenen Reiseprofis, die speziell für die Unterstützung von Gästen mit Behinderungen und besonderen Bedürfnissen ausgebildet sind – vor, während und auch nach Ihrer Kreuzfahrt.

Schalter für barrierefreies Reisen

In unserer Reservierungsabteilung ist ein exklusives Team mit erfahrenen Experten dafür zuständig, Ihnen Ihre Reise zu erleichtern. Nach Erhalt Ihres Antragsformulars für Gäste mit besonderen Bedürfnissen dokumentieren diese speziell in den Richtlinien und Verfahren von Norwegian Cruise Line geschulten Mitarbeiter Ihre Reservierung mit Informationen zu Ihren Serviceanfragen. Diese Details werden anschließend an unser Kreuzfahrtpersonal weitergeleitet, dass sich um die Vorbereitung Ihrer Kabine kümmern und den Rest Ihres Urlaubs ganz nach Ihren Wünschen gestalten wird.

Ein Mitarbeiter des Schalters für barrierefreies Reisen wird alle Aspekte Ihrer Kreuzfahrt – den Transport zum und vom Schiff, Ihre Kabine, die Landausflüge und Ihre sonstigen Erwartungen und Bedürfnisse – mit Ihnen besprechen.

An Bord

An Bord werden Sie von einem Crewmitglied empfangen, das über alle Informationen verfügt, die Norwegian Cruise Line entweder von Ihnen oder Ihrem Reisebüro übermittelt wurden. Während der gesamten Kreuzfahrt stehen Ihnen Mitarbeiter zur Verfügung, die Ihre Bedürfnisse gern erfüllen werden. Norwegian Cruise Line beschäftigt Beauftragte für barrierefreies Reisen, die als Ihre primäre Ansprechperson versuchen, alle Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Zudem beschäftigt Norwegian Cruise Line interne Fachkräfte, die unsere Barrierefreiheitsbeauftragten bei Fragen zusätzlich 24 Stunden am Tag telefonisch beraten können.

Um weitere Informationen zu erhalten oder Unterstützung für Gäste mit besonderen Bedürfnissen auf Ihrer bevorstehenden Kreuzfahrt anzufordern, füllen Sie das Anfrageformular für Gäste mit besonderen Bedürfnissen aus oder kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer weiter unten auf dieser Seite.

Vorherige Anmeldung erforderlich

Was auch immer Ihre besonderen Bedürfnisse sein mögen: Norwegian Cruise Line wird stets alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um sie zu erfüllen. Wir müssen uns jedoch rechtzeitig auf Ihre Ankunft vorbereiten können. Bitte kontaktieren Sie unseren Schalter für barrierefreies Reisen so früh wie möglich – mindestens 90 Tage vor der Kreuzfahrt –, wenn Sie einen Dolmetscher benötigen, und mindestens 45 Tage vor der Kreuzfahrt bei sonstigen Bedürfnissen.

Je mehr wir im Voraus über Ihre Bedürfnisse wissen, desto besser können wir uns darauf vorbereiten, Sie während der Kreuzfahrt zu unterstützen. Was von anderen Gästen gut angenommen wird, ist vielleicht nicht das Richtige für Sie. Ihre Kreuzfahrt wird gewiss wesentlich erholsamer und schöner, wenn Sie uns Ihre Bedürfnisse rechtzeitig mitteilen. Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um all Ihre Wünsche bestmöglich zu erfüllen. Aufgrund der spezifischen Bedingungen auf einem Kreuzfahrtschiff kann Norwegian Cruise Line Ihren Anforderungen jedoch möglicherweise nicht vollständig gerecht werden, wenn Sie uns nicht im Voraus darüber in Kenntnis setzen.

In Situationen mit eingeschränktem Zugang zu Ressourcen (an Bord oder an Land) müssen wir Sie möglicherweise darum bitten, Ihre Reisepläne entsprechend anzupassen. Das gilt zum Beispiel bei Gästen, die aufgrund ihrer besonderen Bedürfnisse selbst unter Nutzung angemessener Hilfsmittel nicht den Sicherheits- oder sonstigen Vorschriften entsprechen können. Gäste, die ihre Grundbedürfnisse nicht selbst erfüllen können (zum Beispiel Ankleiden, Essen und Antritt zu Sicherheitsübungen) MÜSSEN mit einer Begleitperson reisen. Wir müssen unbedingt so früh wie möglich über all Ihre besonderen gesundheitlichen, körperlichen oder sonstigen Anforderungen in Kenntnis gesetzt werden. Das gilt auch, wenn Sie einen Scooter mit an Bord bringen.

Besondere Unterstützung im Voraus zu arrangieren ist wichtig für eine entspannte und unkomplizierte Reise. Die Unterstützung wird zum Buchungszeitpunkt mit der Identifikation Ihrer speziellen Serviceanfrage arrangiert.

Um weitere Informationen zu erhalten oder Unterstützung für Gäste mit besonderen Bedürfnissen auf Ihrer bevorstehenden Kreuzfahrt anzufordern, füllen Sie das Anfrageformular für Gäste mit besonderen Bedürfnissen aus oder kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer weiter unten auf dieser Seite.

Gäste mit eingeschränkter Mobilität

Gästen mit eingeschränkter Mobilität kann die Ein- und Ausschiffung mithilfe eines Rollstuhls, Elektromobils oder Rollators ermöglicht werden. Norwegian Cruise Line verfügt über eine begrenzte Anzahl an Rollstühlen an Bord. Damit wir all unseren Gästen gerecht werden können, stehen unsere eigenen Rollstühle ausschließlich bei der Ein- und Ausschiffung zur Verfügung. Gäste, die dauerhaft oder häufig auf einen Rollstuhl angewiesen sind, werden gebeten, ihren eigenen Rollstuhl mitzubringen oder einen Rollstuhl bei Scootaround zu mieten. An Bord steht nur eine begrenzte Anzahl an Rollstühlen zur Verfügung, die nur im Notfall und in der Reihenfolge der eingegangenen Anfragen ausgeliehen werden können.

Auf all unseren Schiffen stehen rollstuhlgerechte Kabinen zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, so früh wie möglich zu buchen, da die Verfügbarkeit begrenzt ist. Barrierefreie Kabinen sind mit breiten Türrahmen, ebenerdigen Duschen, Toiletten mit erhöhtem Sitz und Geländern im Dusch- und Toilettenbereich ausgestattet.

Rollstühle und Elektromobile mit Eigenantrieb sind in Verbindung mit der Buchung einer rollstuhlgerechten Kabine zugelassen, sofern sie mit einem Gelakku betrieben werden und das Ladegerät bei 110 Volt funktioniert. Gäste, die keine rollstuhlgerechte Kabine gebucht haben, müssen mit einem faltbaren Rollstuhl reisen. Die Breite von Elektrorollstühlen und Elektromobilen darf 26 Zoll nicht überschreiten, um durch die Kabinentür zu passen. Alle Rollstühle und Elektromobile MÜSSEN in der Kabine untergebracht werden. Aufgrund der Sicherheits- und Fluchtwegebestimmungen der SOLAS dürfen sie nicht auf Fluren, in Treppenhäusern oder sonstigen öffentlichen Bereichen gelagert werden. Auf der Privatinsel von Norwegian Cruise Line, Great Stirrup Cay, können Strandrollstühle gemietet werden.

Weitere Informationen über das vorbereitete Mietprogramm für Rollstühle, Scooter und andere medizinische Geräte erhalten Sie von unseren autorisierten Händlern. Bitte beachten Sie, dass andere Anbieter keinen Zugang zu Norwegian-Schiffen haben:

Scootaround

Telefonnummer: (gebührenfrei) 888-441-7575 oder 204-982-0657

Fax: 204-478-1172

www.scootaround.com

Einrichtungen und Dienstleistungen umfassen:

  • Bei der Einschiffung: Begrüßung durch Ihren Ansprechpartner für besondere Bedürfnisse auf der Kreuzfahrt
  • Begrenze Anzahl an barrierefreien Kabinen mit Einstiegs- und Haltegriffen in den Bädern, erhöhten Betten, höhenverstellbaren Kleiderstangen in den Schränken, Sitzduschen und verbreiterten Türen für erleichterte Begeh- und Befahrbarkeit
  • Rollstuhlmietservice für die Nutzung auf dem Schiff
  • Alle Schiffe von Norwegian Cruise Line verfügen über Pool-Aufzüge
  • Alle Schiffe von Norwegian Cruise Line verfügen über barrierefreie Toiletten in einer Vielzahl an öffentlichen Bereichen
  • Barrierefreier Transport zum und vom Schiff können für alle amerikanischen Reiseziele über den Schalter für barrierefreies Reisen arrangiert werden, wenn die Buchung mindestens 15 Tage im Voraus erfolgt
  • Am Schalter für barrierefreies Reisen erhalten Sie schon vor Ihrer Kreuzfahrt genaue und aktuelle Informationen über die Barrierefreiheit von Landausflügen

Ein- und Ausschiffung und Landausflüge

Ein-/Ausschiffung und Tenderboote

Wir bitten unsere Gäste zu beachten, dass einige Transfers, zum Beispiel Tenderboote und Gangways, möglicherweise nicht zum gewünschten Zeitpunkt mit Rollstühlen oder Elektromobilen befahren werden können oder dass die Teilnahme an einigen Landausflügen eventuell nicht möglich ist. Wenn Schiffe nicht am Hafen anlegen können, werden die Gäste auf so gennannten Tenderbooten an Land gebracht. Beim Ein- und Ausstieg der Tenderboote müssen möglicherweise Stufen oder Treppen bewältigt werden. Einige Gäste mit eingeschränkter Mobilität könnten zu bestimmten Zeiten Schwierigkeiten bei der Ein- oder Ausschiffung am Hafen oder mit Tenderbooten haben.

Hinweis: Elektromobile und Rollstühle und/oder Gäste mit einem Gesamtgewicht über 100 Pfund dürfen nicht in Tenderboote ein- und aussteigen beziehungsweise auf Tenderboote geladen werden.

Bitte beachten Sie hier unsere Tender-Liste

Landausflüge

Einige der auf den Landausflügen besuchten Einrichtungen sind möglicherweise nicht barrierefrei. Wir sind stets bemüht, in den Vereinigten Staaten nur barrierefreie Landausflüge anzubieten, können jedoch nicht für die Barrierefreiheit aller besuchten Einrichtungen garantieren. Des Weiteren können Landausflüge im Ausland mit gewissen Hindernissen und zusätzlichen Anstrengungen für Gäste mit besonderen Bedürfnissen verbunden sein. Um mehr über die Barrierefreiheit einzelner Landausflüge zu erfahren, wenden Sie sich bitte an unser Expertenteam für Landausflüge unter 0611 3607 0 oder besuchen Sie unsere Website.

Um weitere Informationen zu erhalten oder Unterstützung für Gäste mit besonderen Bedürfnissen auf Ihrer bevorstehenden Kreuzfahrt anzufordern, füllen Sie das Anfrageformular für Gäste mit besonderen Bedürfnissen aus oder kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer weiter unten auf dieser Seite.

Gehörlose Gäste und Gäste mit eingeschränktem Hörvermögen

Norwegian Cruise Line ist stets bemüht, gehörlosen Gästen und Gästen mit eingeschränktem Hörvermögen eine angenehme Kreuzfahrt zu bereiten. Das bedeutet für uns: Wir unternehmen alle nur möglichen Anstrengungen, um die nötige Technologie zur Unterstützung von gehörlosen Gästen und Gästen mit eingeschränktem Hörvermögen bereitzustellen. So können Sie Ihre Freestyle-Kreuzfahrt in vollen Zügen genießen! Wir bitten gehörlose Gäste und Gäste mit eingeschränktem Hörvermögen, den Schalter für barrierefreies Reisen so früh wie möglich vor der Kreuzfahrt über ihre Bedürfnisse zu informieren, damit wir uns bestmöglich auf Ihre Wünsche vorbereiten können. Ihnen steht bei Norwegian Cruise Line zwar eine Vielzahl an unterschiedlichen Optionen zur Verfügung, jedoch hat jeder Gast unterschiedliche Bedürfnisse, die wir versuchen so individuell wie möglich zu berücksichtigen und eine Verallgemeinerung zu vermeiden. Ihnen steht eine Vielzahl an unterschiedlichen Optionen zur Verfügung und jeder Gast hat andere Bedürfnisse.

Einrichtungen und Dienstleistungen umfassen:

  • Bei der Einschiffung: Begrüßung durch Ihren Ansprechpartner für besondere Bedürfnisse auf der Kreuzfahrt
  • Die Norwegian Sky, die Norwegian Sun und die Pride of America verfügen über speziell für gehörlose Gäste und Gäste mit eingeschränktem Hörvermögen verkabelte Kabinen. Diese verfügen über ein System optischer und taktiler Reize, das den Gast über Klopfen an der Tür, Klingeln des Telefons, Alarmsignale und Rauchmeldung informiert.
  • Auf Schiffen, die nicht über verkabelte Kabinen verfügen, kann auf Anfrage ein tragbares visuell-taktiles System für Ihre Kabine ausgeliehen werden, das Sie über Türklopfen, Klingeln des Telefons, Feuer- und sonstige Alarmsignale informiert.
  • Einzel- und/oder Gruppen-Notfallübungen für gehörlose Gäste und Gäste mit eingeschränktem Hörvermögen werden auf Anfrage abgehalten.
  • Auf allen Schiffen von Norwegian Cruise Line sind Pager erhältlich, die gehörlose Gäste und Gäste mit eingeschränktem Hörvermögen über Ankündigungen auf dem Schiff informieren. Die Bedienungsanleitung kann im Voraus zur Verfügung gestellt werden.
  • Hörhilfen stehen auf vielen Schiffen an der Rezeption in der Empfangshalle zur Verfügung.
  • Die Kabinen können auf Wunsch mit Fernsehern mit Untertitelung ausgestattet werden.
  • Auf dem „New Movie Release Channel“ stehen untertitelte Filme zur Verfügung. Wenn Sie gern Ihre eigenen Filme von zu Hause mitbringen möchten, können Sie sich einen DVD-Player bei uns ausleihen.
  • Für gehörlose Gäste, die sich primär über Zeichensprache verständigen, können Dolmetscher zur Verfügung gestellt werden. Gebärdensprachdolmetscher können am Schalter für barrierefreies Reisen mit Hilfe des Formulars zur Anmeldung besonderer Bedürfnisse gebucht werden. Die Buchung sollte mindestens 90 Tage vor der Abreise erfolgen. Die Verfügbarkeit unterliegt mehreren Faktoren, zum Beispiel, aber nicht ausschließlich, der Verfügbarkeit von Dolmetschern und Kabinen. Gebärdensprachdolmetscher können für Kreuzfahrten gebucht werden, die in den Vereinigten Staaten beginnen und/oder enden. Bitte wenden Sie sich so früh wie nur möglich an den Schalter für barrierefreies Reisen – mindestens 90 Tage vor der Abreise, wenn ein Dolmetscher gebucht werden soll. Bei der Anforderung eines Dolmetschers, die weniger als 90 Tage vor der Reise erfolgt, sind wir bemüht, Ihren Bedürfnissen nachzukommen, können allerdings nicht dafür garantieren.
  • Schreibtelefone sind an Bord aller Schiffe mit Ausnahme der Norwegian Spirit erhältlich. Auf der Norwegian Spirit werden Handys und SMS genutzt. Auf Anfrage kann das Telefon in der Kabine durch ein Schreibtelefon ersetzt werden. So wird Gästen die schriftliche Kommunikation mit den Mitarbeitern an der Rezeption ermöglicht.

Um weitere Informationen zu erhalten oder Unterstützung für Gäste mit besonderen Bedürfnissen auf Ihrer bevorstehenden Kreuzfahrt anzufordern, füllen Sie das Anfrageformular für Gäste mit besonderen Bedürfnissen aus oder kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer weiter unten auf dieser Seite.

Blinde oder sehbehinderte Gäste

Norwegian Cruise Line ist stets bemüht, blinden Gästen und Gästen mit eingeschränktem Sehvermögen eine angenehme Kreuzfahrt zu bereiten. Das bedeutet: Wir bieten einen individuell auf Sie zugeschnittenen Service, um die Kreuzfahrt so vergnüglich und sicher wie möglich zu gestalten.

Einrichtungen und Dienstleistungen umfassen:

  • Bei der Einschiffung: Begrüßung durch Ihren Ansprechpartner für besondere Bedürfnisse auf der Kreuzfahrt
  • Eine Schiffsführung wird auf Anfrage angeboten
  • Ausschilderung in Braille-/Notenschrift
  • Begleithunde sind auf unseren Kreuzfahrten zugelassen und müssen vor der Reise am Schalter für barrierefreies Reisen gebucht werden

Um weitere Informationen zu erhalten oder Unterstützung für Gäste mit besonderen Bedürfnissen auf Ihrer bevorstehenden Kreuzfahrt anzufordern, füllen Sie das Anfrageformular für Gäste mit besonderen Bedürfnissen aus oder kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer weiter unten auf dieser Seite.

Service-Tiere

Bei Norwegian Cruise Line dürfen Assistenzhunde mitreisen, die zu diesem Zweck ausgebildet wurden. Ein Assistenzhund kann bei unterschiedlichen Einschränkungen erforderlich sein. Wir akzeptieren Assistenzhunde im Einklang mit den Bestimmungen des Americans with Disabilities Act (ADA, amerikanisches Behindertengesetz).

Im Einklang mit den Bestimmungen des ADA erkennt Norwegian Cruise Line Hunde zur seelischen Unterstützung der Besitzer NICHT als Assistenzhunde an; sie dürfen NICHT auf Kreuzfahrten mitgenommen werden.

  • Der Gast muss den Impfpass des Hundes vorlegen und nachweisen, dass sämtliche Impfungen (einschließlich Tollwut) aktuell sind. Zusätzlich wird ein USDA- oder internationales Gesundheitszeugnis benötigt.
  • Der Gast muss sich selbst darüber informieren, welche Bestimmungen in den einzelnen Ländern gelten, die im Rahmen der Kreuzfahrt besucht werden. Der Gast muss sämtliche Nahrung, Medikamente und eine Rettungsweste für den Hund mitbringen.
  • Eine Hundetoilette (Sandkasten) wird bereitgestellt

Alle mit einem Servicetier reisenden Gäste müssen mindestens zwei Wochen im Voraus buchen, um ausreichend Zeit für Erkundigungen bei jedem Anlaufhafen zu haben und Norwegian Cruise Line alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen zu den erforderlichen Dokumenten finden Sie unter:

Um weitere Informationen zu erhalten oder Unterstützung für Gäste mit besonderen Bedürfnissen auf Ihrer bevorstehenden Kreuzfahrt anzufordern, füllen Sie das Anfrageformular für Gäste mit besonderen Bedürfnissen aus oder kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer weiter unten auf dieser Seite.

Spezielle Diäten

Spezielle medizinische Anforderungen, Allergien und Diabetes

Gäste mit speziellen medizinischen Diäten und/oder Lebensmittelallergien sollten sich mit dem Schalter für barrierefreies Reisen in Verbindung setzen und sich vor der Kreuzfahrt über die Richtlinien und Verfahren von Norwegian Cruise Line hinsichtlich spezieller Diäten und spezifischer Allergien informieren. Da die Schiffe Lebensmittel aus aller Welt beziehen, wird die Berücksichtigung Ihrer Allergien in manchen Ländern schwieriger zu bewerkstelligen sein als in anderen. Besondere Ernährungsanforderungen sollten spätestens 45 Tage vor dem Auslaufen angemeldet werden. Wünsche, die innerhalb von 45 vor dem Auslaufen eingereicht werden, können nicht garantiert werden. Auf Anfrage können wir Gästen zuckerfreie Mahlzeiten und Mahlzeiten mit niedrigem Natriumgehalt anbieten. Viele Kabinen sind mit einem Kühlschrank zur Aufbewahrung von Insulin ausgestattet.

HINWEIS: Der Schalter für barrierefreies Reisen ist nicht für koschere Dining-Optionen zuständig. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Um weitere Informationen zu erhalten oder Unterstützung für Gäste mit besonderen Bedürfnissen auf Ihrer bevorstehenden Kreuzfahrt anzufordern, füllen Sie das Anfrageformular für Gäste mit besonderen Bedürfnissen aus oder kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer weiter unten auf dieser Seite.

Medizinische Hilfe

Dialyse

Gäste, die eine ständige ambulante Peritonealdialyse benötigen, sind auf allen Schiffen herzlich willkommen. Norwegian Cruise Line verfügt jedoch nicht über die Möglichkeit, Hämo-Dialysebehandlungen durchzuführen. Gäste, die Peritonealdialyse benötigen, sollten alle Lösungen und Ausrüstungsgegenstände am Tag der Abreise mindestens zwei Stunden vor dem Ablegen zum Schiff liefern lassen. Bitte wenden Sie sich vor der Kreuzfahrt an unseren Schalter für barrierefreies Reisen, um weitere Informationen über die Bestimmungen und Abläufe bei Norwegian Cruise Line zu erhalten.

Sauerstoff

Leider verfügen die Schiffe nicht über die notwendige Ausstattung, um diese Dienstleistung über Notfälle hinausgehend anzubieten. Aus Sicherheitsgründen ist Scootaround der einzige zugelassene, externe Zulieferer für die Sauerstoffversorgung an Bord unseres Schiffs. Wir sind der Meinung, dass sie all Ihre Beatmungs- und Sauerstoffanforderungen an Bord zu Ihrer vollen Zufriedenheit erfüllen können.

Sie können auch gern Ihre eigene Ausrüstung und Ihre eigenen Sauerstoffvorräte von zu Hause mitbringen. Bitte informieren Sie unsere Access & Compliance-Abteilung vor der Reise, falls Sie auf Ihrer Kreuzfahrt Sauerstoffbehandlungen benötigen. Bitte beachten Sie, dass flüssiger Sauerstoff auf den Schiffen von Norwegian Cruise Line nicht zulässig ist.

Weitere Informationen über das vorbereitete Mietprogramm für Sauerstoffgeräte und andere medizinische Ausrüstung erhalten Sie von unserem exklusiven Lieferanten und autorisierten Händler. Um die Sicherheit aller Beteiligten gewährleisten zu können, akzeptieren wir die Lieferung von Sauerstoffausrüstung und/oder -vorräten ausschließlich von Scootaround.

Scootaround

Telefonnummer: (gebührenfrei) 888-441-7575 oder 204-982-0657

Fax: 204-478-1172

www.scootaround.com

Schwangerschaft

Gäste, die sich am Ende ihrer Reise mit Norwegian Cruise Line in der 24. oder einer späteren Schwangerschaftswoche befinden würden, dürfen leider nicht mitreisen. Für den Antritt der Reise wird ein Attest des behandelnden Arztes der werdenden Mutter auf offiziellem Papier benötigt. Das Schreiben muss den errechneten Geburtstermin sowie eine Bestätigung der Reisetauglichkeit der Mutter beinhalten. Bitte senden Sie das Attest an den Schalter für barrierefreies Reisen von Norwegian Cruise Line und reichen Sie eine Kopie der Dokumente ein: Antragsformular für Gäste mit besonderen Bedürfnissen . Norwegian Cruise Line übernimmt keine Haftung für etwaige während der Kreuzfahrt auftretende Komplikationen der Schwangerschaft.

Um weitere Informationen zu erhalten oder Unterstützung für Gäste mit besonderen Bedürfnissen auf Ihrer bevorstehenden Kreuzfahrt anzufordern, füllen Sie das Anfrageformular für Gäste mit besonderen Bedürfnissen aus oder kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer weiter unten auf dieser Seite.

Sonstige Bedürfnisse undzusätzliche Unterstützung

Norwegian Cruise Line heißt alle Gäste mit gesundheitlichen, seelischen und sonstigen Beschwerden ausnahmslos herzlich willkommen. Wenn Sie hier keine Informationen zu Ihren individuellen Bedürfnissen gefunden haben, wenden Sie sich bitte an unseren Schalter für barrierefreies Reisen, um Ihre Bedürfnisse und unsere Bestimmungen und Abläufe mit uns zu besprechen.

Kinder mit besonderen Bedürfnissen

Kinder mit besonderen Bedürfnissen sind auf allen Schiffen von Norwegian Cruise Line herzlich willkommen. Bitte wenden Sie sich an unseren Schalter für barrierefreies Reisen, um mehr über unsere Bestimmungen und Abläufe in Bezug auf Kinder mit besonderen Bedürfnissen zu erfahren und uns mitzuteilen, wie wir Sie dabei unterstützen können, Ihrem Kind eine sichere, lustige und angenehme Kreuzfahrt zu bereiten.

Lernschwierigkeiten, geistige und seelische Einschränkungen

Gäste mit Lernschwierigkeiten und/oder geistigen und seelischen Einschränkungen, zum Beispiel Autismus, Zerebralparese, Trisomie 21 und Alzheimer werden gebeten, sich zur Planung ihrer Kreuzfahrt an unseren Schalter für barrierefreies Reisen zu wenden. Auf Anfrage werden wir alles Erdenkliche tun, um Ihre besonderen Bedürfnisse während der Kreuzfahrt zu erfüllen, zum Beispiel:

  • Unterstützung bei der Ein- und Ausschiffung

Erklärung zur Zugänglichkeit der Website

Allgemein

Norwegian Cruise Line („NCL“) setzt sich dafür ein, die Zugänglichkeit und Nutzbarkeit unserer Website www.ncl.com (die „Website") zu erleichtern und zu verbessern, damit die Inhalte und Services unserer Website für Menschen mit Behinderungen zugänglich sind. Dies betrifft unter anderem auch Benutzer von Bildschirmlesegeräten. Zu diesem Zweck ist NCL eine Partnerschaft mit UsableNet Inc. („UsableNet“) als führendem Berater für Barrierefreiheit im Internet eingegangen und hat eine Technologie implementiert, um die Barrierefreiheit gemäß den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) zu ermöglichen und zu pflegen. Infolgedessen ist die Website auch mit dem Americans with Disabilities Act von 1990 konform.

Die anfänglichen Arbeiten zur Barrierefreiheit wurden abgeschlossen, und zur Identifikation von Problemen wurden Tests sowohl mit automatischen Tools zur Prüfung der Barrierefreiheit als auch mit Benutzern von Bildschirmlesegeräten durchgeführt. Auf deren Basis konnten anschließend weitere Korrekturen vorgenommen werden. UsableNet wird die Website weiterhin überwachen und bei Bedarf hinsichtlich der Barrierefreiheit Aktualisierungen vornehmen. Benutzer können die Barrierefreiheit ganz einfach über den Link ganz oben in der Seitennavigation freischalten („Barrierefreiheit aktivieren“) und erhalten so immer die für die Barrierefreiheit aktivierten Erweiterungen mit gleichberechtigtem Zugang zu allen Funktionen.

Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie, dass unsere Bemühungen zur Verbesserung der Barrierefreiheit und Nutzerfreundlichkeit ein fortlaufender Prozess sind. Obwohl wir uns um eine möglichst zugängliche Gestaltung der Website bemühen, können Probleme im Zusammenhang mit verschiedenen Hilfstechnologien auftreten, da es mittlerweile eine große Anzahl unterschiedlichster Hilfstechnologien auf dem Markt gibt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Kontakt

Sollten Sie zu irgendeinem Zeitpunkt spezielle Fragen oder Bedenken zu der Zugänglichkeit eines bestimmten Teils der Website haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter accessdesk@ncl.com oder telefonisch unter der unten angegebenen Nummer. Wenn Sie auf ein Problem mit der Barrierefreiheit stoßen, geben Sie bitte in Ihrer E-Mail und/oder bei Ihrem Anruf die Seite und die Art des Problems an. Wir werden alle Maßnahmen einleiten, die die Zugänglichkeit der Website oder die darin enthaltenen Informationen für Sie garantiert.

Sie benötigen Hilfe? Bitte kontaktieren Sie uns oder beauftragen Sie Ihr Reisebüro mit der Kontaktaufnahme.
0611 3607 0