Flåm

Norwegen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Kreuzfahrten nach Flåm

Flåm, in den tiefen Tälern Norwegens gelegen, ist ein Zufluchtsort für Naturliebhaber. Die Steilküsten und die rauschenden Wasserfälle sind ein beeindruckender Anblick. Besonders empfehlenswert ist die Flåm-Eisenbahn ebenso wie die verschiedenen Fjordrundfahrten.

Das ist WISSENSWERT

  • Name und Ort des Hafens
    Hafen Aurland
    Das Schiff wird in diesem Hafen VOR DER KÜSTE ANLEGEN oder VOR ANKER GEHEN.
  • Zeitzone
    MEZ (Mitteleuropäische Zeit)
    UTC/GMT +2 Sunden
  • Sprache
    Die Landessprache ist Norwegisch. „Danke“ auf Norwegisch: „takk“ (Nynorsk).
  • Währung und Einkaufsmöglichkeiten
    Norwegische Krone (NOK)
    Einheimische Handwerkskunst, Ziegenkäse und Souvenirs.
    • Besichtigungsmöglichkeiten
      Organisierte Landausflüge: Schlucht von Stalheim, Wasserfall Tvindefossen, Fjordlandschaft, Berge von Østerbø. Es stehen Taxis, Busse und Züge zur Verfügung.
    • Bekannt für
      Flåm befindet sich im innersten Seitenarm des tiefsten und zweitlängsten Fjords der Welt, dem 204 Kilometer langen und 1308 Meter tiefen Sognefjord.
    • Interessante Tatsache Nr. 1
      Flåm befindet sich im innersten Seitenarm des tiefsten und zweitlängsten Fjords der Welt, dem 204 Kilometer langen und 1308 Meter tiefen Sognefjord.
    • Tipp
      Mit diesen Kreuzfahrttipps sind Sie bereit für Ihre Europakreuzfahrt.
Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer perfekten Kreuzfahrt?
0611 3607 0