Lerwick

Shetland-Inseln, Schottland

Kreuzfahrten nach Lerwick

Die Hauptstadt der schottischen Shetlandinseln ist eine lebhafte und dynamische Stadt, die ihren besonderen Charme durch die herrlichen viktorianischen Häuser und die berühmten Shetlandponys erhält. Die Stadt ist der Hauptanfahrtshafen für die Shetlands, ein Mosaik aus über hundert Inseln, das von rund 22.000 Menschen und einer reichen und vielfältigen Tierwelt bewohnt wird. Die Landschaft wird vom Meer geprägt: Davon zeugen dramatisch zerklüftete Klippen und stille, sandige Buchten. Entdecken Sie Lerwick auf einer Europakreuzfahrt!

Das ist WISSENSWERT

  • Name und Ort des Hafens
    Hafen von Lerwick
    Das Schiff LEGT an diesem Hafen AN.
  • Zeitzone
    BST (Britische Sommerzeit)
    UTC/GMT +1 Stunde
  • Sprache
    Die Landessprache ist Englisch.
  • Währung und Einkaufsmöglichkeiten
    Britische Pfund (GBP)
    Regionale Handarbeiten, Souvenirs, handgemachter Toffee und Strickwaren.
    • Besichtigungsmöglichkeiten
      In Lerwick sollten Sie sich das Croft House Museum und Fort Charlotte ansehen sowie eine Tour der Shetland-Inseln machen. Dabei können Kenner der Gegend Ihnen die Geheimnisse dieser faszinierenden Region erzählen. Fahrräder und Busse stehen zur Verfügung.
    • Bekannt für
      Lerwick ist für seine Fischereitradition und das jährliche Feuerfestival bekannt und der wichtigste Hafen der Shetland-Inseln, ca. 100 Meilen vom schottischen Festland entfernt.
    • Interessante Tatsache Nr. 1
      Up-Helly-Aa ist Lerwicks jährliches Winterfeuerfestival, dessen Höhepunkte eine Fackelparade mit 1000 Personen und das Verbrennen eines nachgebauten Wikingerschiffes sind.
    • Interessante Tatsache Nr. 2
      Besuchen Sie die Up-Helly-Aa-Ausstellung, um Bilder und Videos vom jährlichen Wikinger-Feuerfestival zu sehen.
Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer perfekten Kreuzfahrt?
0611 3607 0