Malé

Malediven

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Kreuzfahrten nach Malé

Malé, die Haupstadt der Malediven, ist bekannt für ihre farbenfrohen Gebäude und ist eine der am dichtesten besiedelten Städte der Welt. Besuchen Sie die Moschee Malé Friday Mosque, die 1658 erbaut wurde, und bewundern Sie die verschnörkelte Architektur. Erleben Sie einen Scuba-Tauchgang entlang der vielen Atolle, die die Haupstadt umgeben. Schlendern Sie die Majeedhee Magu mit den vielen Läden und Restaurants entlang. Am Hafen finden Sie einen Fisch- und Lebensmittelmarkt, wo Sie den Fang des Tages und einheimische Früchte probieren können.

Das ist WISSENSWERT

  • Name und Ort des Hafens
    Hulhumale Kreuzfahrtterminal. Das Schiff wird in diesem Hafen VOR DER KÜSTE VOR ANKER GEHEN.
  • Zeitzone
    Standard Time Zone. UTC/GMT +5 Stunden
  • Sprache
    Die Landessprache ist Dhivehi.
  • Währung und Einkaufsmöglichkeiten
    Die Landeswährung der Malediven ist die Rufiyaa.
    • Bekannt für
      Malé belegt mit 130,000 Einwohnern auf einer Landmasse, die kaum größer ist als 2 Quadratmeilen, Platz 5 der dicht besiedeltsten Städte der Welt.
    • Interessante Tatsache Nr. 1
      Das Islamzentrum in Malé ist dank seiner raffinierten Architektur und der berühmten goldenen Kuppel eines der beliebtesten Reiseziele der Region.
    • Interessante Tatsache: Feinschmecker
      Die Kokosnuss ist ein Grundnahrungsmittel der maledivischen Küche und Hauptbestandteil der lokalen Spezialität Mas huni.
    • Interessante Tatsache: Wahrzeichen
      Die Malé Friday Mosque wurde unter anderem aufgrund ihrer einzigartigen Architektur 2008 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.
Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer perfekten Kreuzfahrt?
0611 3607 0