Träumen. Sehen. Inspirieren. Wiederholen.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Der offizielle Norwegian-Reiseblog

Norwegian gibt Routen für 2020–2021 bekannt

Wenn Sie mit der Planung Ihres nächsten Kreuzfahrturlaubs beginnen möchten, dann wird es Sie gewiss freuen, dass Norwegian Cruise Line gerade neue Kreuzfahrten für ausgewählte Schiffe angekündigt hat. Schauen Sie regelmäßig vorbei, da wir bald weitere neue Routen bekanntgeben werden.

Genießen Sie die atemberaubende Schönheit der Natur auf einer Kreuzfahrt in die Antarktis

Besuchen und beobachten Sie an Bord der Norwegian Star die Pinguinkolonien in der Antarktis und bewundern Sie aus nächster Nähe die Eisberge, die Sie gewiss begeistern werden. Nicht nur Sie werden eine der ersten Kreuzfahrten in die Antarktis mit Norwegian Cruise Line machen, auch für uns wird dies eine Premiere sein. Entdecken Sie einige unserer brandneuen Kreuzfahrten an den südlichsten Rand des Südpols und machen Sie dies zu einem unvergesslichen Urlaub.

Genießen Sie die Fahrt Seite an Seite mit Walen auf dem Weg nach Elephant Island, wo viele einheimische Wildtiere wie See-Elefanten und Pinguine leben. Wir werden auch Deception Island besuchen, eine bergige Insel in Form eines Hufeisens, die zu den Südlichen Shetlandinseln vor der Küste der Antarktis gehört.

Außergewöhnliche Reisen mit Norwegian Cruise Line

Außergewöhnliche Reisen

Haben Sie sich jemals gewünscht, Sie könnten Ihren Kreuzfahrturlaub noch etwas verlängern und mehr Teile der Welt entdecken, die Sie noch nie gesehen haben? Willkommen bei dem vielfältigen Angebot an außergewöhnlichen Reisen von Norwegian. Diese längeren Routen ermöglichen es Ihnen, mehr zu sehen, mehr zu erleben und noch mehr unvergessliche Erinnerungen auf ausgedehnten Kreuzfahrten zu sammeln, die so zusammengestellt wurden, dass sie Ihnen mehr einzigartige Ziele als Tage auf See bieten.

Wenn Südamerika auf Ihrer Reiseliste steht, dann ist vielleicht diese 17-tägige Südamerikakreuzfahrt von Chile nach Miami für Sie interessant. Diese Reiseroute bietet mehrere Zwischenstopps in Peru und Chile sowie eine wundervolle Gelegenheit, auch die Westliche Karibik zu genießen. Eine weitere Möglichkeit: Sie reisen auf dieser 16-tägigen Kreuzfahrt in den Norden in eine andere Hemisphäre mit Hafenstopps in Nordeuropa, darunter Reykjavik, Belfast, Dublin und Paris. Alternativ können Sie auf einer Afrikakreuzfahrt wie dieser 21-tägigen Afrikakreuzfahrt mit Safari und Seychellen von Dubai nach Kapstadt fantastische Aussichten und exotische Wildtiere erleben.

Norwegian Sun – Panamakanalkreuzfahrten

Panamakanalkreuzfahrten 2021

Norwegian Sun beginnt 2021 ebenfalls mit einem brandneuen Ziel, dem Panamakanal. Für Kreuzfahrtliebhaber steht der Panamakanal aus verschiedenen Gründen auf der Wunschliste, unter anderem aufgrund seiner Bedeutung für die Geschichte der modernen Technik. Wenn ein Kreuzfahrtschiff in die Schleusen einfährt, dann wird es 80 Fuß über den Wasserspiegel angehoben, was die Fahrt über den Gatun-See ermöglicht. Wenn diese Tatsache Sie noch nicht genug beeindruckt, dann erwarten Sie auf diesen neuen Reiserouten auch Stopps in Costa Rica, Aruba und Kolumbien. Dort können Gäste nach Belieben einkaufen, sich sonnen und die verschiedenen Kulturen der Region erleben.

 

Karibikkreuzfahrten und Bahamaskreuzfahrten 2021

Norwegian Sky wird im Januar 2021 mit kurzen Kreuzfahrten in die Bahamas zurückkehren, aber auch ein neues Ziel ansteuern: die Karibik. Diese einzigartigen Kreuzfahrten in die Südliche Karibik starten in Miami und laufen Häfen wie Cartagena (Kolumbien) und Colón (Panama) an. Gäste können sich von ihren vollständig modernisierten Kabinen und öffentlichen Bereichen begeistern lassen, zu denen unter anderem auch ein Starbucks® mit Komplettservice gehört!

Die Norwegian Pearl wird im Winter 2021 mit 5-tägigen Kreuzfahrten in die Westliche Karibik ab Miami in die immer sonnige Karibik zurückkehren. Diese beliebte Route führt Sie zu der exklusiven, ausschließlich den Gästen von Norwegian vorbehaltenen Insel Harvest Caye und nach Costa Maya. Die Norwegian Pearl ist mit einem Spa von Weltklasse ausgestattet und bietet ein aufregendes Nachtleben sowie eine große Auswahl an Gastronomie: französische, italienische, brasilianische, asiatische Küche – alles was Sie sich wünschen!

Ab April 2021 wird die Norwegian Breakaway vielfältige fünf-, sieben- und neuntägige Karibikkreuzfahrten ab Miami in die Östliche, Westliche und Südliche Karibik unternehmen. Die Kreuzfahrten in die Östliche Karibik umfassen Puerto Plata (Dominikanische Republik), St. Thomas (Amerikanische Jungferninseln), Tortola (Britische Jungferninseln) und Norwegians Privatinsel Great Stirrup Cay (Bahamas). Die Kreuzfahrten in die Westliche Karibik umfassen Roatán Island (Honduras), Costa Maya und Cozumel (Mexiko) sowie Harvest Caye, das exklusive Reiseziel im Resort-Stil in Belize. Die Kreuzfahrten der Norwegian Breakaway in die Südliche Karibik umfassen Oranjestad (Aruba), Willemstad (Curaçao), Kralendijk (Bonaire) sowie Puerto Plata (Dominikanische Republik).

Spannende neue Europakreuzfahrten für 2020 und 2021

Die Norwegian Spirit verließ nach einer mehr als 100 Millionen teuren Renovierung im Februar 2020 das Trockendock. Sie verfügt nun über ein brandneues Spa-Erlebnis, mehrere neue Restaurants und vollständig modernisierte Kabinen. Die Norwegian Spirit wird im Sommer 2020 die Reiseroute 7-tägige Rundreise griechische Inseln und Türkei ab Athen anbieten. Zu den Anlaufhäfen für diese Reiserouten gehören bis zu fünf verschiedene Städte in Griechenland: Athen, Korfu, Mykonos, Santorin und Rhodos. Als Bonus kommen unsere Gäste in den Genuss längerer Aufenthalte im Hafen und haben somit genügend Zeit, um jede Stadt in aller Ruhe zu erkunden. Mehrere Reiserouten beinhalten auch einen Aufenthalt in den Häfen von Istanbul und Kusadasi in der Türkei.

Die Norwegian Pearl wird ab April 2021 auch das Mittelmeer anlaufen. Ihre Saison beginnt mit einer fantastischen Transatlantikkreuzfahrt von Miami aus mit Stopps in Portugal, Spanien und Frankreich, bevor sie in Italien endet. Auf ihren spannenden neuen Routen im Mittelmeer können unsere Gästen die vielen verschiedenen Kulturen und Geschmäcker der Region kennenlernen, beginnend mit Griechenland und der Türkei. Einige dieser Griechenland-Kreuzfahrten 2021 beinhalten auch interessante Aufenthalte in Israel, was unseren Gäste die Erkundung von bis zu drei verschiedenen Ländern während einer einzigen Kreuzfahrt ermöglicht. Während einem langen Aufenthalt in Haifa können Sie die berühmten, auf einem Berg gelegenen Bahai-Gärten erkunden oder einen Ausflug nach Jerusalem machen.

 

Alaskakreuzfahrten 2021

Ab Sommer 2021 wird Norwegian die einzige Kreuzfahrtlinie sein, die Routen mit einer 5-tägigen Alaska-Rundreise ab Seattle anbietet. Während einer kurzen Alaskakreuzfahrt haben Sie genügend Tage, um die Höhepunkte dieses atemberaubenden Reiseziels zu erkunden, ohne allzu viel Zeit dafür aufwenden zu müssen. Sie sind auf der Suche nach einem längeren Abenteuer? Die Norwegian Sun wird ebenfalls 7- und 9-tägige Alaskakreuzfahrten mit Stopps in Häfen wie Juneau, Ketchikan und Sitka unternehmen.

2021 wird sich unser neuestes und aufregendstes Schiff, die Norwegian Encore, der Norwegian Bliss in Seattle anschließen. Die Norwegian Bliss und die Norwegian Encore werden jeweils eine Vielzahl an siebentägigen Alaskakreuzfahrten bieten. Die Norwegian Bliss wird ab dem 24. April 2021 Juneau, Ketchikan und Icy Strait Point (Alaska) sowie Victoria (British Columbia) anlaufen. Am 12. Mai 2021 wird sie erstmals in Icy Strait Point anlegen.

Die Norwegian Encore beginnt ihre Alaskakreuzfahrt-Saison am 2. Mai 2021 und fährt nach Juneau, Skagway und Ketchikan in Alaska und nach Victoria in British Columbia. Alle Alaska-Routen der Norwegian Encore laufen auch den Glacier-Bay-Nationalpark an. Die Norwegian Joy wird von April 2020 bis Oktober 2020 Kreuzfahrten nach Alaska anbieten, mit Aufenthalten in Juneau, Ketchikan und Icy Strait Point (Alaska) sowie in Victoria (British Columbia). Ab dem 10. Mai 2021 kehrt die Norwegian Jewel zurück nach Vancouver, British Columbia, und Seward, Alaska. Von dort beginnen ihre unglaublich beliebten siebentägigen Kreuzfahrten nach Glacier Bay (nördlich) und zur Inside Passage.

Norwegian Cruise Line veröffentlicht die Routen für 2020 und 2021

Bermuda-, Kanada- und Neuenglandkreuzfahrten in 2021

Ab dem 14. April 2021 wird die Norwegian Joy erstmals ihren Heimathafen in New York City haben und verschiedene Bermuda-, Kanada- und Neuenglandkreuzfahrten anbieten. Ihre siebentägigen Bermudakreuzfahrten geben den Gästen drei volle Tage Zeit, die Insel zu erkunden. Ihre fünftägigen Kanada- und Neuenglandkreuzfahrten führen nach Portland (Maine) und Halifax (Nova Scotia).

Ab dem 18. Apri 2021 unternimmt die Norwegian Gem vielfältige siebentägige Bermudakreuzfahrten ab Boston sowie siebentägige Kanada- und Neuenglandkreuzfahrten ab Boston und Quebec City, Kanada. Zu den Stopps gehören Bar Harbor und Portland (Maine), Halifax und Sydney (Nova Scotia), Saguenay (Québec) und Charlottetown (Prinz-Edward-Insel).

Im Anschluss an ihre Karibikkreuzfahrten ab Miami geht die Norwegian Breakaway ab dem 24. August 2021 von New York aus auf siebentägige Kanada- und Neuenglandkreuzfahrten. Zu den Anlaufhäfen gehören Bar Harbor und Portland (Maine), Halifax (Nova Scotia) und Saint John (New Brunswick).

Auf welche Route freuen Sie sich am meisten? Teilen Sie es uns in den Kommentaren mit!