Träumen. Sehen. Inspirieren. Wiederholen.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Der offizielle NCL-Reiseblog

Sie suchen nach den Optionen für eine Mittelmeerkreuzfahrt? Haben Sie schon einmal davon geträumt, malerische Inseln wie Santorin zu besuchen? Dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um Ihre Kreuzfahrt zu den griechischen Inseln mit Norwegian Cruise Line zu buchen. Wir haben alle Vorkehrungen getroffen und mit Branchenexperten zusammen am Healthy Sail Panel gearbeitet, um die bestmögliche Sicherheit und Gesundheit auf all unseren Kreuzfahrten zu gewährleisten. Darüber hinaus wurde NCL's Peace of Mind-Programm um flexible Buchungen erweitert.

Wenn Sie sich für eine Mittelmeerkreuzfahrt mit NCL entscheiden, haben sie eine Vielzahl an Reiserouten mit einem Aufenthalt in Santorin zur Auswahl. Hier erwarten Sie einige der berühmtesten Landschaften der Welt, köstliche Speisen, schwarze Sandstrände, preisgekrönte Weine und vieles mehr.

Bereit, mit der Planung zu beginnen? Alle Kreuzfahrten nach Santorin ansehen.

1. Probieren Sie lokale Spezialitäten von Santorin

Auf Santorin gibt es, wie auf anderen griechischen Inseln auch, zahlreiche kulinarische Schätze zu entdecken – wenn man weiß, wo man danach suchen muss. Natürlich finden Sie hier alle Ihre griechischen Lieblingsgerichte, es gibt aber auch andere fantastische Gerichte und Zutaten von der Insel, die Sie unbedingt probieren sollten.

Santorin-Fava

Fava gibt es in ganz Griechenland, aber die Sorte auf Santorin ist etwas Besonderes und erhielt daher den Status einer geschützten Ursprungsbezeichnung (PDO). Es hat eine eher gelbe Farbe und eine glatte, samtige Textur. Es wird auf verschiedene Arten serviert, aber am besten probieren Sie es, indem Sie einfach eine Vorspeise mit püriertem Fava bestellen.

Ntomatokeftedes

Ein weiteres Produkt, für das Santorin bekannt ist, ist diese besondere Tomate. Die geschmackvolle Tomate ist klein und hat eine dicke Haut. Da sie weniger Wasser enthält als andere Tomaten, ist sie die perfekte Zutat für Tomatenfrikadellen. Sie ähnelt den fleischartigen Keftedes, die man man auch von anderen Orten in Griechenland kennt. Hierbei handelt es sich aber – je nach Übersetzung der Speisekarte – um Tomatenkrapfen oder Tomatenfrikadellen. Die Zutaten variieren, aber meistens werden sie aus einem dicken Tomatenteig mit Paprika, Zwiebeln, Oregano, Minze und Mehl hergestellt und frittiert.

Melitzanosalata

Dieser griechische Dip wird mit weißen, auf der Insel angebauten Auberginen hergestellt. Diese Auberginen sind einzigartig und nehmen beim Frittieren nicht viel Öl auf. Sie haben im Vergleich zu anderen Auberginen wenige Samen und einen süßeren Geschmack. Melitzanosalata gibt es auch in anderen Teilen Griechenlands, aber den lokalen Dip aus den weißen Auberginen von Santorin sollte man auf jeden Fall einmal probieren.

Kreuzfahrt mit Norwegian nach Ia, Santorin, Griechenland
In Ia, Santorin, Griechenland, erwarten Sie malerische Kulissen.

2. Besuchen Sie ein Weingut

Als Weinliebhaber darf man sich eine Weinverkostung auf Santorin nicht entgehen lassen. Der Weinanbau auf Santorin reicht Jahrtausende zurück. Der reichhaltige vulkanische Boden und die Art des Traubenanbaus machen die Weine von Santorin zu etwas wirklich Besonderem. Da auf der ganzen Insel der Wind oft zum Problem wird, hängen viele Trauben nicht so hoch an den Rebstöcken, wie man es vielleicht erwarten würde. Stattdessen werden die Ranken kranzförmig umwickelt. Sie werden niedrig in der Nähe des Bodens gehalten und ähneln der Form eines Korbes.

Suchen Sie sich während Ihrer Kreuzfahrt mit Norwegian einen Landausflug wie Bezauberndes Ia und Weingut aus, um ein lokales Weingut zu besuchen und die preisgekrönten Weine zu probieren.

3. Wanderung auf einem Vulkan

Santorin ist Teil eines aktiven Vulkans. Buchen Sie einen Wanderausflug zum Vulkan, um den Krater des Nea Kameni zu besuchen. Sie fahren zunächst 15 Minuten mit dem Boot und die darauffolgende Wanderung ist relativ steil und zügig. Nach etwa einem Kilometer werden Sie dafür mit einer fantastischen Aussicht belohnt. Danach haben Sie die Möglichkeit, sich in den Thermalquellen von Palea Kameni zu entspannen und Ihre müden Muskeln zu pflegen.

4. Entspannen am schwarzen Sandstrand

Die größeren Städte auf Santorin liegen entlang der Klippen und in weiter Entfernung von den Sandstränden. Wenn Sie sich gerne am Strand entspannen und im klaren Wasser schwimmen möchten, dann buchen Sie einen Transfer zum Perivolos-Strand. Perivolos ist der längste schwarze Sandstrand der Insel und liegt etwa 10 Kilometer von Fira entfernt.

5. Off-Road-Abenteuer

Erleben Sie Santorin aus einer anderen Perspektive und buchen Sie ein 4x4-Inselabenteuer. Dies umfasst auch eine kurze Pause am Strand. Sie besuchen kleinere Dörfer wie Pyrgos und sehen den höchsten Berg der Insel, Profiitis Elias.

6. Lernen Sie die antike Vergangenheit von Santorin kennen

Reisen Sie zurück in Zeit und besuchen Sie die prähistorische Stadt Akrotiri, die einst als das Pompeji der Ägäis bekannt war. Sie wurde vor Tausenden von Jahren durch eine Eruption zerstört, und die Ausgrabungen begannen 1967. Hier können Sie wunderschöne Kunstwerke, gut erhaltene Fresken und Gegenstände aus dem Alltag besichtigen, die bei den Ausgrabungen gefunden wurden. Nachdem Ihrer Erkundung von Akrotiri besuchen Sie ein Weingut.

Norwegian-Kreuzfahrten nach Santorin
Erklimmen Sie die Treppen hinauf zu den berühmten blauen Kuppeln von Santorin.

7. Machen Sie Fotos an den besten Orten der Insel

Wo auch immer sie hinschauen bietet sich Ihnen eine wunderschöne Fotogelegenheit auf Santorin. Wenn Sie auf der Suche nach den weltweit bekannten Ansichten von Postkarten und Büchern sind, dann sollten Sie die folgenden Orte besuchen.

Oia

Das Dorf Ia zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an, und das aus gutem Grund. Es ist bekannt für seine blauen Kuppeln, malerischen Klippen und herrlichen Sonnenuntergänge. Machen Sie ein Foto von den Klippen mit der berühmten Windmühle von Santorin im Hintergrund.

Der rote Strand von Akrotiri

Der rote Strand von Akrotiri ist buchstäblich ein roter Strand mit roten Lavafelsen und rotem Sand. An einem klaren Tag bietet die rote Lava vor dem leuchtend türkisfarbenen Wasser ein fantastisches Motiv.

Fira

Fira ist eine der größeren Städte von Santorin. Hier finden Sie Seilbahnen und beginnen Ihren Transport zurück zum Schiff. Fira ist ein berühmter Fotopunkt mit Aussichten auf die Caldera und die Kreuzfahrtschiffe.

Sind Sie bereit für einen Besuch von Santorin auf einer Mittelmeerkreuzfahrt? Wenn Sie noch verschiedene Kreuzfahrten miteinander vergleichen, um die richtige für Sie zu finden, melden Sie sich am besten mit Ihrer E-Mail-Adresse für Norwegians Kreuzfahrtangebote an, um die neuesten Angebote direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.