Alaska-Landprogramme: 12 Tage Denali/Alyeska Explorer

12 Tage Denali/Alyeska Explorer

5 Tage Geführte Reisebus- und Eisenbahntour

1 Nacht in Anchorage/2 Nächte in Denali/1 Nacht in Alyeska
(Angebot vor der 7-tägigen Kreuzfahrt in südlicher Richtung oder nach der Kreuzfahrt in nördlicher Richtung.)

Warum Norwegian anders ist

  • Seilbahnfahrt zum Mount Alyeska
  • Stadtrundfahrt durch Anchorage
  • Alaska Railroad – Panoramaklasse – von Anchorage zum Denali-Nationalpark
  • Tundra-Wildnis-Tour, alle Landprogramme bieten 2 Nächte in Denali
  • Iditarod-Besuch mit einem Hundeschlittenführer
  • Besuchen Sie das Alaska Wildlife Conservation Center, wo Sie die Tierwelt Alaskas in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können.
  • Von einem einheimischen Reiseleiter aus Alaska begleitet
  • Empfang am Flughafen durch einen Vertreter
  • Transport im Luxus-Reisebus

Buchen Sie dieses Landprogramm online

Reiseplan

Tag 1 Anchorage
In Anchorage kommen Abenteuer und modernes Leben zusammen. Richten Sie sich im Hotel ein und begeben Sie sich dann auf die Erkundung dieser vielseitigen Stadt. Transfer vom Flughafen zum Hotel. Übernachtung in Anchorage.

Höhepunkte von Anchorage:
• Größte Stadt Alaskas • Shopping • Viele lokale Restaurants • Lokale Wanderpfade • Anchorage-Museum • Alaska Native Heritage Center • „Stadt der Blumen“ • Stadtparks • Nachtleben • Städtisch

Tag 2 Anchorage/Denali
Morgenstund hat Gold im Mund! Nachdem Sie Ihr Reiseleiter von Norwegian Cruise Line im Hotel begrüßt hat, fahren Sie mit der weltberühmten Alaska Railroad von Anchorage nach Denali. Die Strecke führt Sie entlang des Susitna River, wo Sie einen Blick auf die einheimische Tierwelt erhaschen können. Im Zug können Sie sich ein wenig die Beine vertreten. Genießen Sie die Aussicht aus dem Panoramawagen, bestellen Sie eine Mahlzeit im Speisewagen (auf eigene Kosten) oder machen Sie es sich in Ihrem bequemen Liegesitz gemütlich. Der Nachmittag und Abend stehen für optionale Ausflüge in Denali zur freien Verfügung. Übernachtung in Denali.

Höhepunkte der Alaska-Eisenbahn:
Historisches Reiseerlebnis • Ruhige, gemütliche und extragroße Sitze in der Adventure-Klasse • Schaffner aus Alaska • Engagierter Eisenbahn-Reiseführer aus Alaska • Ausblick auf die Landschaft aus dem Panoramawagen wie beim Wandern • Leichte Mahlzeiten sind jederzeit verfügbar, gehobene Küche gibt es im Speisewagen • Im ganzen Zug werden Drinks und Cocktails angeboten

Tag 3 Denali
Reisen Sie heute auf der inbegriffenen siebenstündigen Tundra-Wildnistour mit dem Bus tief in den Denali-Nationalpark. Der Ausflug beinhaltet eine Snackbox. Für den Rest des Tages stehen optionale Aktivitäten in Denali zur Auswahl, z. B. Wildwasser-Rafting, ein Hubschrauberrundflug, Wandern oder die vom Park angebotenen Programme. Erneute Übernachtung in Denali. (Die Reiseroute wird möglicherweise angepasst, um die Tundra-Wildnistour am Morgen zu machen)

Höhepunkte von Denali:
• Mt. McKinley • Möglichkeiten, die Tierwelt zu beobachten • Denali-Nationalpark • Wanderpfade • Viele optionale Touren: Rafting, Fliegenfischen, Golf, Rundflüge, Hundevorführungen, Jetboote. • Murie Science Center • Denali Besucherzentrum • Bustouren

Tag 4 Denali/Alyeska
Heute fahren Sie von Denali mit einem Reisebus nach Alyeska. Unterwegs besuchen Sie einen Iditarod-Hundeschlittenführer, von dem Sie mehr über die Tiere und das härteste Hundeschlittenrennen der Welt erfahren. Nach einem kurzen Aufenthalt in Anchorage am Nachmittag geht es weiter ins luxuriöse Alyeska Resort in Girdwood.

Höhepunkte von Alyeska:
Wanderweg Winner Creek • Beste Hotel-/Resortanlage in Alaska mit Pool und Spa • Seilbahnfahrt zum Gipfel des Mount Alyeska • Hervorragende Restaurants vor Ort oder Diningmöglichkeiten im Hotel • Skiort • Örtliche Spezialitäten

Höhepunkte des Alaska-Schlittenhundebesuchs:
Lauschen Sie aufregenden Geschichten von Hundeschlittenfahrten, der beliebtesten Sportart in Alaska, bei Minustemperaturen von einem echten Hundeschlittenführer. Und Sie bekommen süße Welpen zu Gesicht!

Tag 5 Alyeska/Whittier
Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können über die Wanderwege des Resorts wandern, sich im Swimmingpool entspannen oder einen Hubschrauberflug (einschließlich Landung) zu einem Gletscher unternehmen. Fahren Sie mit der Seilbahn zum Gipfel des Mount Alyeska. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Reisebus ins Alaska Wildlife Conservation Center, wo Sie die Tierwelt Alaskas in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Weiter geht es nach Whittier, wo Sie an Bord der Norwegian Sun zu Ihrer 7-tägigen Sawyer-Gletscherkreuzfahrt aufbrechen.

*Die Touren Richtung Norden finden in umgekehrter Reihenfolge statt. Gäste können an Tag 5 jederzeit abreisen.

Rufen Sie uns an unter 0611 3607 0
Kontaktieren Sie Ihr Reisebüro
Holen Sie sich
die besten Kreuzfahrtangebote

Die perfekte Kreuzfahrt wartet bereits auf Sie! Bleiben Sie auf dem Laufenden über die aufregendsten Angebote, neue Schiffe, neue Routen und so vieles mehr!

Nach oben