Welche Zollbestimmungen gelten?


Einwohner der Vereinigten Staaten müssen bei der Rückkehr in die Vereinigten Staaten alle Artikel deklarieren, die sie im Ausland erworben haben und die sich in ihrem Besitz befinden. Dazu zählen auch Artikel, die in zollfreien Geschäften („Duty-Free-Shops“) erworben wurden. Der Zollfreibetrag für Einkäufe oder Geschenke für zurückkehrende Einwohner der Vereinigten Staaten richtet sich danach, wie lange sich diese Personen außerhalb der Vereinigten Staaten befunden und welche Länder sie besucht haben. The standard exemption for U.S. residents who have been abroad more than 48 hours is $600 - $800 USD, which may include one liter of alcohol (if you are at least 21), 100 cigars and 200 cigarettes. Residents returning to the U.S. from the U.S. Virgin Islands may bring $1,200 USD worth of goods duty-free. Der Zollfreibetrag für Einwohner der Vereinigten Staaten braucht keine Artikel zu umfassen, die per Post in die Vereinigten Staaten geschickt werden, da diese bei der Ankunft verzollt werden. The duty-free exemption for a package mailed as a gift is $100 USD; the exemption for a package marked for personal use is $200 USD. Non-U.S. citizens should check with their local authorities for customs allowance information. Nähere Zollinformationen erhalten Sie zudem bei einer entsprechenden Besprechung unseres Kreuzfahrtdirektors, bevor das Schiff wieder den Heimathafen erreicht. (Zeit und Ort werden in unserem täglichen Bord-Newsletter bekannt gegeben.) Sie können zudem vor Ihrer Reise nähere Informationen einholen, indem Sie ein US-Zollamt in Ihrer Nähe kontaktieren (zu finden unter Regierung der Vereinigten Staaten: Finanzministerium in Ihrem lokalen Telefonbuch). Sie haben auch die Möglichkeit, die Website des US-Zollamts zu besuchen – www.cbp.gov - oder sich telefonisch unter 1.202.927.6724 mit dem Zollamt in Verbindung zu setzen und die Broschüre „Wissenswertes vor der Reise" anzufordern. Hinweis: Spirituosenflaschen, die Sie an Bord oder an Land erwerben, werden in einem gesicherten Bereich aufbewahrt und am Ende der Kreuzfahrt zu Ihrer Kabine gebracht. US-Staatsbürger und -Einwohner dürfen nicht mehr als 200 Zigaretten in die Vereinigten Staaten einführen, sofern diese in den Vereinigten Staaten gefertigt wurden, unabhängig davon, ob sie für den Export bestimmt waren oder nicht.



Was ist in meinem Reisepreis enthalten?

Wie bezahle ich meine Ausgaben an Bord?

Welche Währung wird benötigt?

Was ist der Treibstoffzuschlag?

Berechnet Norwegian Cruise Line inzwischen eine Gebühr für den Zimmerservice?

Gibt es einen besonderen Aufpreis für Hawaii-Kreuzfahrten?

Nach oben