Mittelmeer: Italien, Frankreich, Spanien und Gibraltar Mittelmeer: Italien, Frankreich, Spanien und Gibraltar Mittelmeer: Italien, Frankreich, Spanien und Gibraltar

10 Tage Kreuzfahrt auf der Norwegian Viva

Mittelmeer: Italien, Frankreich, Spanien und Gibraltar

ab Rom (Civitavecchia), Italien

Live it Up: Genießen Sie das Leben in Europa an Bord der Norwegian Viva, unserem neuesten und innovativsten Schiff. Im malerischen Livorno, das an der Westküste der Toskana liegt, erwarten Sie die frischesten Meeresfrüchte, beeindruckende Festungen, ein atemberaubendes Küstenpanorama sowie zahlreiche Cafés und Boutiquen. Besichtigen Sie während einer Fahrt durch die Stadt die abwechslungsreiche Architektur, ehe Sie nach Montserrat weiterfahren – ein malerisches Dorf auf der Spitze eines rauen Sandsteingebirges, in dessen Basilika Sie die berühmte Schwarze Madonna besichtigen können. In Gibraltar besichtigen Sie den berühmten Felsen von Gibraltar, von dem auf Sie den Panoramablick auf zwei Kontinente (Europa und Afrika) bewundern können. Danach steigen Sie hinab in den Untergrund und erkunden die historischen Tunnel.
  • /sites/default/files/ship-blue.svg
    Genießen Sie an Bord der Norwegian Viva den erstklassigen Service und fantastische Ausblicke.
  • /sites/default/files/map-marked-blue.svg
    Erkunden Sie an jedem Tag Ihrer Europakreuzfahrt einen neuen Hafen.
Vorher
##PRICE##
Jetzt
##PRICE##
pro Person
10 Tage, 11 Häfen, 1 wunderbarer Urlaub.
Sehen Sie sich unsere Kreuzfahrten mit insgesamt 4 Reisedaten an.
Anlaufhafen
Rom (Civitavecchia), Italien
  • /sites/default/files/CIV_60_ExclRomeAndColosseum.jpg

Unzählige Abenteuer erwarten Sie in Rom. Bei 2.500 Jahren voller Geschichte, Kunst und Kultur ist es kein Wunder, dass Rom eine der meistbesuchten Städte der Welt ist. Betrachten Sie die Meisterwerke des Vatikans oder machen Sie eine Reise in die Vergangenheit bei einem Besuch antiker Relikte, historischer Monumente oder legendärer Museen. Oder genießen Sie einen Espresso in einem der malerischen Cafés und beobachten Sie die vorbeigehenden Passanten.

Anlaufhafen
Florenz/Pisa (Livorno), Italien
  • /sites/default/files/Ports_LIV_MW_881x400.jpg

Freuen Sie sich auf einen Besuch voller Kunst und Geschichte in der Toskana, Florenz und Pisa. Das Beste an diesem Besuch ist, dass sämtliche Hauptattraktionen in Florenz zentral gelegen sind und sich perfekt für einen Rundgang zu Fuß eignen. Besichtigen Sie Santa Croce, die Piazza del Duomo und den David von Michelangelo. Entdecken Sie mehr von Florenz und Pisa auf einer Kreuzfahrt in Europa!

Anlaufhafen
Nizza/Monaco (Villefranche), Frankreich
  • /sites/default/files/881x400-placeholder-image_40.jpg

Erleben Sie während einer Kreuzfahrt nach Nizza/Monaco (Villefranche) die bezaubernde französische Riviera. Villefranche liegt nur 6 km östlich von Nizza und lädt mit atemberaubenden Ausblicken auf das Mittelmeer zu Spaziergängen am alten Hafen ein. Die Kirche Saint-Michel beherbergt viele beeindruckende Kunstschätze und eine Orgel aus dem 18. Jahrhundert, die von den Gebrüdern Grinda gebaut wurde. Entspannen Sie sich an einem der schönen Strände oder wandern Sie zu der Festung Fort Du Mont Alban hinauf, die im 16. Jahrhundert errichtet wurde und einen fantastischen Ausblick über die Stadt bietet. Lust auf ein spannendes, unterirdisches Erlebnis? Dann besuchen Sie die Rue Obscure unter der Stadt oder die prähistorische, archäologische Ausgrabungsstätte in der Grotte du Lazaret.

Anlaufhafen
Provence (Marseille), Frankreich
  • /sites/default/files/MRS.jpg
  • /sites/default/files/MSN.jpg

Marseille liegt an der Mittelmeerküste, ist die älteste Stadt Frankreichs und wurde 600 v. Chr. gegründet. Neben den vielen Gebäuden mit Terrakottadächern finden Sie hier noch viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Notre-Dame-de-la-Garde. Weitere, sehenswerte Orte in der Umgebung sind Avignon und die beschaulichen Dörfer Le Baux und Aix en Provence. Entdecken Sie mehr von Marseille auf einer europäischen Kreuzfahrt!

Anlaufhafen
Barcelona, Spanien
  • /sites/default/files/Ports_BCN_MW_881x400.jpg

Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens und eine katalanische Provinz, ist ein Ort, an dem Geschichte fühlbar ist. Machen Sie einen Spaziergang durch die mittelalterlichen Straßen des Barri Gòtic, des gotischen Viertels, und genießen Sie Ihren Aufenthalt in dieser Stadt mit all Ihren Sinnen: Besuchen Sie von der Moderne geprägte Kirchen wie die Sagrada Familia von Gaudí oder kosten Sie in einem der Straßencafés Patatas Bravas oder einen Passionsfrucht-Mojito. Entdecken Sie auf einer Europakreuzfahrt mehr von Barcelona!

Anlaufhafen
Palma (Mallorca), Spanien
  • /sites/default/files/PMI_63_UltimateMajorca_Cathedral.jpg

Einerseits steckt diese von den Römern vor etwa 2,100 Jahren gegründete Stadt voller Geschichte und architektonischer Pracht. Sie können eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen und durch das Labyrinth der Gassen und kopfsteingepflasterten Wege rund um die gotische Kathedrale bummeln. Andererseits ist Palma eine ungeheuer lebhafte Stadt und verfügt über die besten Restaurants, die besten Geschäfte und das beste Nachtleben der Insel sowie über eine dynamische Kunstszene. Erkunden Sie Palma auf einer Europa-Kreuzfahrt!

Anlaufhafen
Ibiza, Spanien
  • /sites/default/files/mw-ibiza-112018.jpg

Mit ihrem jugendlichen Geist und ihrer natürlichen Schönheit ist die Baleareninsel Ibiza (oder „Eivissa“, wie die Einheimischen sie nennen) perfekt für alle Naturliebhaber. Die Küste ist majestätisch schroff und die Hügel sind mit Oliven- und Feigenbäumen übersät. Die beiden beliebtesten Strände heißen Talamanca und Ses Figueretes. In der Hauptstadt Ciudad de Ibiza gibt es viel zu erleben und zu entdecken, besonders im historischen Viertel Dalt Vila. Hier ist für jeden etwas dabei: von der Burg auf Ibiza aus dem 16. Jahrhundert bis zum Museum für zeitgenössische Kunst und malerischen Spaziergängen entlang schöner Kopfsteinpflasterstraßen.

Anlaufhafen
Motril, Spanien
  • /sites/default/files/MOT.Port_.950x320.png

Motril ist eine wunderschöne Stadt an der Mittelmeerküste Spaniens. Der Sandstrand Playa de Torrenueva eignet sich perfekt für einen entspannten, sonnigen Tag am Meer. Wenn Sie das Landesinnere besser kennenlernen wollen, dann fahren Sie nach Cueva Del Capitan, wo Sie eine fantastische Naturwanderung erwartet. Und auch Geschichtsliebhaber werden in der Stadt nicht zu kurz kommen. Machen Sie einen Zwischenstopp an der Santuario de Nuestra Señora de la Cabeza – einer Kirche aus dem 17. Jahrhundert mit unglaublichen Ausblicken auf die Umgebung. Besichtigen Sie das vorindustrielle Zuckerrohr-Museum, um mehr über das Grundnahrungsmittel der Region zu erfahren.

Anlaufhafen
Sevilla (Cádiz), Spanien
  • /sites/default/files/Ports_CAD_MW_881x400.jpg

Entdecken Sie die Kultur Sevillas, der Hauptstadt Andalusiens, und besuchen Sie seine überwältigende Kathedrale, eine der größten weltweit. Schlendern Sie die mittelalterlichen Gassen entlang, machen Sie eine Pause und kosten Sie die Tapas und riechen Sie die Orangenblüten. Nehmen Sie sich aber auf jeden Fall Zeit, die atemberaubende Plaza de Espana zu besuchen.

Anlaufhafen
Gibraltar, Vereinigtes Königreich
  • /sites/default/files/881x400-GIB-Gibraltar-port-ncl.jpg

Sehen Sie auf Gibraltar wie eindrucksvoll Felsen sein können. Von der Felsenspitze (in über 400 Metern Höhe) können Sie den Ausblick über das Mittelmeer und die Halbinsel hinauf nach Spanien bewundern. Erkunden Sie St. Michaels, eine faszinierende Höhle, die einst von Stämmen der Jungsteinzeit bewohnt und später von den frühen Römern besucht wurde. Stöbern Sie in den Geschäften voller bestickter Bettwäsche aus Madeira oder schauen Sie sich die berühmten Berberaffen an. Probieren Sie dann Fisch und Chips in einem der lokalen Pubs. Wenn Sie es so richtig wie die Einheimischen tun wollen, dann trinken Sie ein (oder zwei) Bier zu Ihrem Essen.

Anlaufhafen
Lissabon, Portugal
  • /sites/default/files/LIS.jpg

Lissabon ist nicht nur unvergesslicher Halt bei jeder Europakreuzfahrt, mit den gotischen Kathedralen, mittelalterlichen Schlössen und reizenden Vierteln, sondern auch eine der größten Attraktionen Portugals und Landeshauptstadt seit 1147. Schlendern Sie gemütlich durch die schmalen Kopfsteinpflasterstraßen auf dem Weg zu einem der bemerkenswerten Museen oder machen Sie Rast in einem Straßencafé aus den 1930ern. Entdecken Sie den Charme Lissabons auf einer Europa-Kreuzfahrt!

TERMINE UND PREISE